Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2012, 13:19
rrabbit rrabbit ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 18
Standard Kirchenzugehörigkeit von Gläsendorf, Krs. Habelschwerdt

Hallo,

kann mir jemand bei der Kirchenzugehörigkeit (kath. Kirche) von Gläsendorf, Krs. Habelschwerdt helfen? Gehoert der Ort zu Schoenfeld?
Es geht um die Hochzeiten von ca. 1760-1795 (Franz Klahr oo Catharina Seipel)

Vielen Dank
Gruesse
D. Gerth
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2012, 13:51
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von rrabbit Beitrag anzeigen
Hallo,

kann mir jemand bei der Kirchenzugehörigkeit (kath. Kirche) von Gläsendorf, Krs. Habelschwerdt helfen? Gehoert der Ort zu Schoenfeld?
Es geht um die Hochzeiten von ca. 1760-1795 (Franz Klahr oo Catharina Seipel)

Vielen Dank
Gruesse
D. Gerth
Hallo,

Gläsendorf/Szklarnia gehörte zunächst zur Pfarrkirche in Lauterbach/Goworów und kam später als Filiale zur Pfarrkirche Schönfeld.

Die katholische Bücher von Lauterbach/Goworów:

Heiraten 1651-1685, 1692-1945
Geburten 1651-1894
Tode 1651-1685, 1692-1927

befinden sich in:

Archiwum Archidiecezjalne we Wrocławiu
ul. Kanonia 12
50-328 Wrocław
muzeum@pft.wroc.pl

Eine Anfrage auf Deutsch kann die Gewissheit bringen.

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2012, 18:15
rrabbit rrabbit ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von dolgapol Beitrag anzeigen
Hallo,

vielen Dank fuer die schnelle Antwort.
Ich habe gerade eine Email an die o.g. Adresse geschickt. Diese kam als unzustellbar zurueck (Domain unbekannt)?

Mit welcher Wartezeit muss eigentlich bei einer Anfrage gerechnet werden?

Vielen Dank
Gruesse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2012, 18:50
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Hallo,

die korrekte Adresse lautet:

muzeum@pwt.wroc.pl

Sorry...

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2012, 18:58
rrabbit rrabbit ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von dolgapol Beitrag anzeigen
Hallo,

die korrekte Adresse lautet:

muzeum@pwt.wroc.pl

Sorry...

Gruß

Janusz
Kein Problem, bin ja gluecklich, so schnell eine Antwort zu erhalten !!!

Mit welcher Wartezeit muss eigentlich bei einer Anfrage gerechnet werden. Dauert es Tage oder eher Wochen/Monate?

Vielen Dank
Gruesse
D. Gerth
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2012, 19:52
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.092
Standard

Hallo,

um 1750 ? herum gehörte ein Teil von Gläsendorf zu Mittelwalde und diese Einträge findet man dort. Was genau wird gesucht? Einige Zufallsfunde sind auch auf meiner Internetseite
Viele Grüße
Ursula
http://www.grafschaft-glatz-familienforschung.de/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2012, 10:56
rrabbit rrabbit ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von U.Christoph Beitrag anzeigen
Hallo,

um 1750 ? herum gehörte ein Teil von Gläsendorf zu Mittelwalde und diese Einträge findet man dort. Was genau wird gesucht? Einige Zufallsfunde sind auch auf meiner Internetseite
Viele Grüße
Ursula
http://www.grafschaft-glatz-familienforschung.de/
Hallo,

und in der Zeit ca. 1770 bis 1794?

Habe auf der Seite nachgesehen. Leider sind meine gesuchten Personen nicht dabei. Eigentlich benötige ich nur die Eltern von Franz Klahr.
Bei den Unterlagen der Kinder aus Ebersdorf steht, dass die Frau aus Gläsendorf und der Ehemann "von hier" kommt. Da in Ebersdorf keine Hochzeit verzeichnet ist, hoffe ich, dass die beiden in der fuer Gläsendorf zuständigen Kirche geheiratet haben.
Leider ist der Name Franz Klahr ein seeehr häufiger Name in Ebersdorf...

Vielen Dank
Grüsse
Dieter Gerth
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.03.2012, 19:39
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.092
Standard

Guten Abend Herr Gerth,

von wann bis wann haben Sie denn Kinder gefunden? Ich habe bisher nur Anna... *11.08.1895 gelesen. Vorher sind ein wenig viele Franz KLAHR. Ist es vielleicht der Witwer und Bauer Franz KLAHR? Ehewirthin + Barbara 14.08.1793, 37Jahre.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.03.2012, 20:06
rrabbit rrabbit ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 18
Standard

Hallo,

diese Daten habe ich in Ebersdorf gefunden:

Nachfahrenliste

1. Klahr, Franz (von hier)
oo Catharina Seipel * in Gläsendorf

7 Kinder von Nr. 1

2. Klahr, Anna Johanna Josepha, * 17.8.1795
3. Klahr, Joannes Josephus, * 24.11.1796
4. Klahr, Joannes Josephus, * 3.8.1798
5. Klahr, Marianna Elisabeth, * 31.10.1800
6. Klahr, Antonius Benedictus Ignatius, * 13.1.1803
7. Klahr, Johannes Antonius Edelbertus, * 13.4.1805
8. Klahr, Antonius Florianus, * 17.6.1807


Gruesse und ein schoenen Sonntag
Dieter Gerth
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2012, 16:02
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.092
Standard

Guten Tag Herr Gerth,

hatten wir früher schon mal Kontakt??

Wenn man sich die Taufpaten vom Anna Johanna * 1795 und Anna Maria * 1783 = Eltern Bauer Franz KLAHR und Barbara HERDEN ansieht, sind sie identisch. Hat also dieser Franz ein 2. x geheiratet? Man sollte das im Auge behalten.

Viele Grüße

Geändert von U.Christoph (25.03.2012 um 17:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
habelschwerdt , klahr , niederschlesien , seipel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.