#21  
Alt 30.01.2021, 17:33
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.066
Standard

Der Tipp von Netzwelt ist suboptimal, da nun der Suchfilter für Google
nicht mehr funktioniert, wie Suche Treffer nach Zeitraum oder Sprache.
Auswahl per Suchfilter ist nun nicht mehr möglich, d.h. die Auswahl funktioniert nicht mehr.

Ublockin verhindert das, durch blocken.

Mal sehen was man noch machen kann.

Juergen

Geändert von Juergen (30.01.2021 um 17:37 Uhr)
  #22  
Alt 30.01.2021, 21:13
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.145
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Hallo,

sagt mal, habt ihr das bei Verwendung von Google aktuell auch so?:

Ich suche was per Google, bestätige das ich die Cookies akzeptiere, klicke dann ein Suchtreffer an, Treffer war nicht das Gesuchte, also im FF per Maus zurrück gewählt, um die anderen Treffer zu sichten, ohne wieder neu die Suchbegriffe eingeben zu müssen.

Wieder öffnet sich mittig das Google-Feld, wo ich die Google Cookies akzeptieren müßte,
aber das Feld bleibt nun weiß ohne Fragetext und ein Kreis dreht und dreht und ich kann die bekackten G.-Cookies gar nicht annehmen. Dh. ich muss noch mals neu die Suchbegriffe bei Google eingeben.



So ein Müll.

Gruß Juergen
Hallo Jürgen,

ja, diesen Müll habe ich auch. Ich ärgere mich grün und blau. Und diese Banner gehen mir sowas von auf die Nerven.

"Wir respektieren ihre Privatsphäre", ja, ja.

LG
Uschi
  #23  
Alt 31.01.2021, 08:29
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 545
Standard

Zitat:
Zitat von Ursula Beitrag anzeigen

ja, diesen Müll habe ich auch. Ich ärgere mich grün und blau. Und diese Banner gehen mir sowas von auf die Nerven.

"Wir respektieren ihre Privatsphäre", ja, ja.
Wenn man sich der Dienste der Datenkrake bedienen will, muß man sich auch an die Spielregeln halten, die von denen diktiert werden.

Klar darfst du bei dir Cookies verbieten und deinen Browserverlauf löschen. Dann darfst du dich aber auch nicht wundern, wenn die sich in irgendeiner Form rächen.

Es gibt Alternativen, die für das eigene Seelenheil wesentlich effektiver sind. Auch wenn man weniger optimale Suchergebnisse bekommt. Oder wäre euch geholfen, wenn Google bei verweigerten Cookies auch weniger optimale Suchergebnisse liefert, oder 90% Werbung? Dann doch lieber gleich zur Konkurrenz.

Bei Smartphones ist die Marktdominanz im Betriebssystem ja noch erdrückender.

Gruß,
Andre_J
  #24  
Alt 31.01.2021, 15:51
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.066
Standard

Hallo Andre J

Ich habe zur Zeit gar keine Cookies per FF Einstellungen verboten, gelöscht
werden diese automatisch nur beim Beenden des FireFOX.

UBLOCK ORIGIN blockt keine Cookies, der ist hauptsächlich ein Adblocker
gegen unerwünschte Werbung auf Web-Seiten.

Jetzt hat Google im FF schon einige Cookies eintragen können, von mir aus,
wenn das sonst nicht ander geht, bitte schön.
Mir ist es auch recht das die bei einer neuen FF Sitzung wieder zu
Bestätigung der Annahme ihrer Cookies auffordern.
Nur das beschriebene nervt ungemein, nur weil ich zurück klicke, um
aus der Trefferliste nochmals auszuwählen, geht das gar nicht mehr.
Die hatten ihre Bestätigung schon erhalten und ihre Cookies gesetzt.

Was haben die denn da Blödes programmiert?
Im Netz habe ich zu dem Geschilderten noch gar nichts gefunden.

Das ein Adblocker im Einsatz ist, weiß Google auch.
Irgendeine Fehlermeldung von Google erscheint auch nicht.

Bing ist auch keine große Alternative, die sind meiner Ansicht auf US-englische
Suchergebnisse spezialisiert.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (31.01.2021 um 15:53 Uhr)
  #25  
Alt 31.01.2021, 22:08
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.145
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen

Was haben die denn da Blödes programmiert?
Im Netz habe ich zu dem Geschilderten noch gar nichts gefunden.


Gruß Juergen
Mir scheint, da waren ziemliche Dilettanten am Programmier-Werk.

@ Andre_J
Ich hab mal eine zeitlang DuckDuckgo versucht. Aber die brachten mir hauptsächlich amerikanische Seiten. Das ist ja auch nicht was ich will. Google sucht und findet am besten, ist einfach so.

LG
Uschi
  #26  
Alt 06.02.2021, 16:39
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.066
Standard

Hallo Uschi,

mir war bis vorgestern, die Suchmaschine Startpage.com noch gänzlich
unbekannt, obwohl z.B. von Stiftung Warentest auf Grund gewisser Merkmale Testsieger.

Diese Suchmaschine ist im FireFox nicht in der Auswahlliste unter Suche vorhanden.
Mit einem Addon in FF aber als Standard Suchmaschine festlegbar.
--> https://addons.mozilla.org/de/firefo...content=search
Die verwenden selbst die Google Treffer, aber setzen kaum Cookies und Tracken wohl nicht.
Werbung gibt es dort aber auch.
Google Books werden nicht durchsucht, Filtertreffer nach Zeitraum geht wie bei Google selbst auch.

Jedenfalls popt dort nicht dieses unmögliche Fenster auf, wo man erstmal die
Google Cookies ua. bestätigen muss, was auf älteren Rechnern auch schon dauert bis
das angenommen wurde.

Der Scheiß mit den Cookies ua. ist ja nun überall auf komerziellen Webseiten besonders
vorhanden, nach den EU Richtlinien verpflichtend.

Startpage.com ist in den Niederlanden ansässig.

P.S. Mal sehen ob irgendwann auch eine "richtige" eigene EU Suchmaschine etabliert wird, ohne staatliche Beteiligung möglichst.
Geld verdienen müssen die dann natürlich auch irgendwie, klar.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (06.02.2021 um 16:50 Uhr)
  #27  
Alt 09.02.2021, 18:38
Benutzerbild von Christof Pasche
Christof Pasche Christof Pasche ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2021
Ort: Spandau
Beiträge: 2
Standard

Hallo, haben Sie es bisher geschafft, Ihr Problem zu lösen? Ich habe ein etwas anderes Problem, aber mit dem Google-Browser selbst. Immer wenn ich die Suche beginne, bitten sie mich zu klicken und beweisen das ich kein Roboter bin!!! Woher? Zum EU-Recht soll ich nichts sagen. Wenn Sie auf "Ich lehne Cookies ab" klicken, dürfen Sie einfach nicht auf der Website surfen. Was nützt es dann?
  #28  
Alt 09.02.2021, 18:52
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.066
Standard

Hallo Christof,

Du hast Dich extra hier im Forum, wegen dieser Sache hier angemeldet?
Zum Thema Prüfung durch Google, wegen angeblichen Robot Anfragen bie Google.
Das hatte ich früher auch öfter mal, und war für mich nicht nachvollziehbar.

Es hieß, von ihrem Computer kommen ungewöhnlich viele Anfragen oder so ähnlich,
daher müßte geprüft werden ob dies von einem Mensch oder Robot erfolgt.

Wie Google auf sowas kommt, weiß ich auch nicht.
Möglich wäre eine unerkannte Schadsoftware auf dem Computer, nur
hatte ich solche bei mir nicht aufspüren können.
Ich verwende derzeit nur das bei Windows 10 enthaltene AntivirenProgramm.

Ich verwende schon lange fast ausschließlich FireFox als Browser unter Windows 10.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Windows 10 habe ich vor einer Weile aus anderen Gründen neu installiert.

P.S. Im FireFox ändere ich meist ein paar Einstellungen, unter Sicherheit und Privatsphäre, so "do not Tracking",
Cookies löschen bei Beenden.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (09.02.2021 um 18:57 Uhr)
  #29  
Alt 09.02.2021, 19:43
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.066
Standard

Hallo Christof,

Nur so, Dein Avatar-Bild sieht fast genauso aus wie von dieser unten verlinkten Webseite
einer Anwalts-Kanzlei. Ist aber nicht verboten, das zu verwenden, wenn dem so ist.
Link entfernt

Oder ist das Schleichwerbung für die Kanzlei?
Aber ist mir ja nur aufgefallen, mit dem Bildchen per Google Bilder-Suche.
Bei Neulingen hier im Forum, die zum Thema Ahnenforschung erstmal rein gar nichts mitteilen, bin ich etwas misstrauisch.

Juergen

Geändert von Xtine (09.02.2021 um 23:00 Uhr) Grund: Link entfernt
  #30  
Alt 09.02.2021, 20:03
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 545
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen

Im FireFox ändere ich meist ein paar Einstellungen, unter Sicherheit und Privatsphäre, so "do not Tracking",
Cookies löschen bei Beenden.
Und genau das ist extrem geschäftsschädigend für Google, und wird mit Bilderlotto bei jedem Aufruf bestraft. In dem Cookie steht nämlich sinngemäß: "Idiotentest bestanden, kein weiteres Bilderlotto."

Deshalb verzichte ich lieber gleich ganz auf diese Suchmaschine, solange andere auch ohne den Quatsch auskommen.

Aber eigentlich hat das rein garnichts mit Ahnenforschung zu tun. Außer das myHeritage auch gerne mit dem gleichen Bilderlotto um die Ecke kommt. Eventuell nutzen die Google als Suchmaschine für die eigene Datenbank, oder sind anderweitig "Partnerunternehmen".

Gruß,
Andre_J
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.