Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2021, 14:13
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.960
Standard Erbitte Lesehilfe bei einer Ehe - Latein

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1614
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rudersberg
Namen um die es sich handeln sollte: Brigel


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einer Ehe.
-----------------------------------------------------
3
Den XXX 1?? January ?????
???????????????? Hans ????
gell ????????????????????
?????????????????????????
???????????????????????????



Anm.
Das KB ist nicht von ARCHION.
--
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1614.JPG (174,9 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2021, 14:21
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 409
Standard

Hallo
ein Versuch
31. Januar 1619 fand die vigil ([liturgische Feier am] Vortag eines kirchlichen Festes) zur Vermählung statt. Es feierten Hans Pryngell?, ... und Brau Anna Jacobi, .. Bäckers? Zängl Rho..

Habe das zu Hilfe genommen:
https://genlex.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2021, 14:30
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.986
Standard

Hallo,

ich lese:

3
Den XXX 1(mehr als 31 Tage sind es ja nicht ) Januari 1614 die vigili
nuptius suas celebravit,
Hans Pry-
gell Juveni(??) et sponsa sua Anna
Jacobi Aubeäckh(???) __ppligen, filia
Järigl(?), Rhudol.....
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2021, 15:14
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 409
Standard

P.S.: Stimmt 1614 natürlich, nicht 1619 sind ja arabische Zahlen keine Lateinischen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2021, 16:01
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.701
Standard

I daad song:
Den XXX 1 Januarii 1614 die vigilii
nuptias suas celebravit, Hans Pry-
gell Juvenis et sponsa sua Anna
Jacobi Auebäckhs seeligen filia xp(Christoph?)
Järigl, Rhodolphus Sisl


Vigilius (Heiliger)
Gedenktag 31. Januar
--> Am 31. Jan. dem Tag des Hl. Vigil feierte seine Hochzeit......
https://www.heiligenlexikon.de/Biogr.../Vigilius.html
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (26.02.2021 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2021, 08:44
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.960
Standard

Hallo,

1000 Dank an ALLE für die tolle Hilfe.



--
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.