#11  
Alt 19.10.2018, 18:20
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.481
Standard

Hallo Hieko,

Was ich mich noch frage, was dieser Leutnant a.D. und beim Admiralstab tätige Georg Stammer mit Strafrecht, Gefängniswesen zu schaffen hatte?

Er wird aber in den Blättern für Gefängniskunde genannt, komisch.
--> https://www.google.com/search?client....0.2ahpBO9lTgc

Oder war dieser ein anderer Georg STAMMER.
Jedenfalls reiste der genannte Georg STAMMER (Offizier) im September 1910 nach New York.

Pittsburg hatte ich falsch genannt, betrifft die Person darüber.
Er reiste vermutlich zum Internationalen Gefängniskongress am 2.-8. Oktober 1910 in New York.

Google Treffer:
--> https://www.google.com/search?client....0.pRbiCs_zqJo

Er schreibt: "Es war im Jahre 1906, als ich zu Samuel J. Barrows, dem verdienten und weit bekannten Philantropen und Generalsekretär der New-Yorker Gefängnisgesellschaft, in Beziehungen trat. Barrows, ..."

Na ja, wer weiß wieso weshalb, er eingeladen wurde.


Juergen

Geändert von Juergen (19.10.2018 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.10.2018, 17:13
Heiko Suhr Heiko Suhr ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2018
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Hallo Hieko,

Was ich mich noch frage, was dieser Leutnant a.D. und beim Admiralstab tätige Georg Stammer mit Strafrecht, Gefängniswesen zu schaffen hatte?

Er wird aber in den Blättern für Gefängniskunde genannt, komisch.
--> https://www.google.com/search?client....0.2ahpBO9lTgc

Oder war dieser ein anderer Georg STAMMER.
Jedenfalls reiste der genannte Georg STAMMER (Offizier) im September 1910 nach New York.

Pittsburg hatte ich falsch genannt, betrifft die Person darüber.
Er reiste vermutlich zum Internationalen Gefängniskongress am 2.-8. Oktober 1910 in New York.

Google Treffer:
--> https://www.google.com/search?client....0.pRbiCs_zqJo

Er schreibt: "Es war im Jahre 1906, als ich zu Samuel J. Barrows, dem verdienten und weit bekannten Philantropen und Generalsekretär der New-Yorker Gefängnisgesellschaft, in Beziehungen trat. Barrows, ..."

Na ja, wer weiß wieso weshalb, er eingeladen wurde.


Juergen

Hallo Juergen,


danke für deine Mühen. Stammer war erst "normaler" Seeoffizier, musste dann aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden, wurde dann im Strafvollzug tätig (von der Marine vermittelt) und wurde als Vertreter der preußischen Strafgefängnisse in die USA eingeladen. Später kam er zur Marine zurück, da der Geheimdienst fähige Leute mit Sprachkenntnissen und Auslandserfahrung suchte...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.