Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2019, 02:22
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.128
Standard Beruf

Quelle bzw. Art des Textes: Ehebuch
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stuttgart, 17. Jht.


Hallo,
ich muss dazu sagen ich kenne die Auflösung dieses Rätsels, poste diesen Beitrag nur, weil ich diese Berufsbezeichnung so interessant finde, und ich Euch daran teilhaben lassen möchte. Eigentlich kann man es ganz gut lesen. Es ist also genau das was man auch lesen kann. Der Herr ist:
fürstlich württembergischer ..........
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stuttgart.jpg (60,3 KB, 70x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.07.2019 um 02:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2019, 10:23
Benutzerbild von Erbendorfer
Erbendorfer Erbendorfer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Neustadt am Kulm
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Quelle bzw. Art des Textes: Ehebuch
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stuttgart, 17. Jht.


Hallo,
ich muss dazu sagen ich kenne die Auflösung dieses Rätsels, poste diesen Beitrag nur, weil ich diese Berufsbezeichnung so interessant finde, und ich Euch daran teilhaben lassen möchte. Eigentlich kann man es ganz gut lesen. Es ist also genau das was man auch lesen kann. Der Herr ist:
fürstlich württembergischer ..........
Hallo Anna Sara,

tut mir leid, aber ich kann es nicht gut lesen.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz

Fritz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2019, 11:21
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.845
Standard

hola,


ich lese Trincker, was aber kein ordentlicher Beruf ist, oder?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2019, 11:38
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.879
Standard

Hallo,
trammeter? Trompeter?
https://books.google.de/books?id=Rp8...mpeter&f=false

Viele Grüße
xylander

Geändert von Xylander (13.07.2019 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2019, 12:03
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo,
trammeter? Trompeter?
https://books.google.de/books?id=Rp8...mpeter&f=false

Viele Grüße
xylander

Der Beruf wäre aber nicht so interessant.


Welchen Preis hat ASW für die richtige Lösung ausgeschrieben
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2019, 13:39
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.699
Standard

Hallo,
ich rate mal: Trumetter

Gruß Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2019, 13:43
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Turmrater wäre eine Möglichkeit, wenn es denn ein interessanter Beruf sein soll.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2019, 13:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.128
Standard

Die württembergische Hofkapelle bestand aus 8 Instrumentisten. Einer davon war der Trommeter Gregor Sigel.

Klang der Barocktrompete: https://youtu.be/7HJK6XFR8_w
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.07.2019 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.07.2019, 14:02
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.699
Standard

Ein Trumetter = Trompeter

Siehe: http://www.bielski.de/html/berufe.html#buch_T

Gruß Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.07.2019, 14:05
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Ich habe auch einen, 1690 SH.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.