#1  
Alt 05.06.2015, 10:28
Brigitte6 Brigitte6 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 74
Standard Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts

Ein Hallo in die Runde,

Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts : Berufsbiographien aus Schul-Jahresberichten und Schulprogrammen 1825 - 1918 mit Veröffentlichungsverzeichnissen

einzusehen unter:

http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6106/

Mit freudlichem Gruß
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2015, 12:27
Kethry Kethry ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2015
Ort: Frankfurt (Oder)
Beiträge: 88
Standard

Hi Brigitte,
hat mir prompt geholfen. Guter Link!

Grüße Kethry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2015, 18:38
Zagard Zagard ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: Bad Tölz
Beiträge: 53
Standard

Hallo Brigitte,

vielen Dank für den Link habe auch gleich 2 meiner Vorfahren gefunden.

Grüße Florian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2015, 21:01
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.806
Standard

Danke für den Link!

Jedoch:
"Regional erfolgte die Beschränkung auf das Gebiet des Deutschen Reiches vor 1918 ohne Bayern."

ferner handelt es sich wohl nur um Lehrer von weiterführenden Schulen (also nicht Volksschule). Aber auch bei diesen Lehrern ist es nicht vollständig. Evtl. wurde natürlich zu "meinem" Lehrer nie eine Biographie in einem Schulprogramm veröffentlicht.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2015, 22:34
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Schulprogramme wurden vor allem von Gymnasien und Realschulen veröffentlich und (gegenseitig) gesammelt. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden für das Personenlexikon die in Giessen lagernden Programme ausgewertet. Diese Sammlung ist groß, aber natürlich von Vollständigkeit weit entfernt. Trotzdem findet man viel(e).

Die Wikipedia hat zu Schulprogrammen einen informativen Artikel:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulp...8historisch%29
__________________
Herzliche Grße
Grapelli
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.01.2019, 09:37
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard

Supertolle Quelle, für mich leider nichts dabei
Suche u.A. im Sudetenland nach 2-3 Lehrern, gibt es da ggf. inzwischen eine neue Quelle?
__________________
Aktuelle Suchgebiete:
Försterfamilien Krüger, Schulz und Reichart in Ost- und Westpreußen
Teschke im Kreis Rosenberg, Westpreußen
Glaser im Kreis Marienwerder, Westpreußen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2019, 08:25
sophonibal sophonibal ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2019
Beiträge: 53
Standard

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und weiss nicht, ob denn diese Datenbank hier schon bekannt ist? Es sind auf jeden Fall auch Lehrer aus Oberschlesien mit dabei.

https://archivdatenbank.bbf.dipf.de/.../welcome.xhtml
Zitat:
BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF
Die BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung in Berlin ist eine internationale Forschungsbibliothek mit einem herausragenden Bibliotheks- und Archivbestand zur deutschen Bildungsgeschichte und ein Zentrum der historischen Bildungsforschung in Deutschland. Sie ist eine Abteilung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.