#1  
Alt 29.08.2019, 20:26
SarahEmelie SarahEmelie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Kreis Kassel
Beiträge: 103
Standard Trauungen gesucht

Hallo zusammen,


unter meinen Vorfahren sind einige, bei denen ich trotz intensiver Suche noch nicht herausfinden konnte, wann und wo sie geheiratet haben. Nachdem ich in den meisten Fällen auch die Kirchenbücher im Umkreis, soweit bei Archion vorhanden, abgegrast habe und auch die Taufpaten der Kinder nicht geholfen haben, habe ich entschieden mal die ersten "Problemfälle" hier einzustellen. Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder Zugriff auf hilfreiche Literatur, die mir so nicht zur Verfügung stand.

Alle genannten Personen sind evangelisch gewesen.



1) Bernhard Karpenstein (*24.09.1842 in Heenes, +27.04.1921 in Harle) und Elisabeth Hansmann (*08.01.1846 in Harle, +03.10.1907 in Helmshausen)
Die Hochzeit muss zwischen 1869 (Geburt einer unehelichen Tochter Elisabeths gleichen Namens) und 1875 (Geburt des ersten gemeinsamen Kindes) stattgefunden haben.
1875, 1877, 1881, 1883 und 1885 in Hombergshausen, 1878 in Falkenberg und 1887 in Helmshausen wurden die Kinder des Paares geboren.


2) George Hermann Karpenstein (*19.05.1753 n Tann, +17.04.1805 in Tann) und Anna Elisabeth Eckhard (*um 1755 in Unbekannt, +02.01.1816 in Tann)
Zwischen 1777 und 1798 sind neun Kinder in Tann geboren.


3) Johannes Kothe (*17.01.1754 in Sipperhausen, +14.06.1799 in Dickershausen) und Anna Elisabetha Riemenschneider (*10.07.1768 in Dickershausen, +28.03.1821 in Dickershausen)
Zwischen 1786 und 1797 sind fünf Kinder in Dickershausen geboren.


4) Nicolaus Rosenkranz (*07.03.1750 auf Hof Hayn bei Schellbach, + navch 1788) und
I. Catharina Ziegler (*?/+ zw. 1778 und 1783), zwei Kinder 1776 und 1778 im Kloster St. Georg, Stadt Homberg
II. Katharina Elisabeth Pflüger (*?/+ nach 1788), drei Kinder 1783-1788 im Kloster St. Georg, Stadt Homberg



5) Johannes Rosenkranz (*05.03.1727 in Wallenstein, +03.07.1803 in Wallenstein, I. Ehe 23.02.1746 in Remsfeld mit Anna Guida Printzel, 11 Kinder) und Anna Catharina Erhard (*um 1739, +20.02.1802 in Remsfeld)
Die Trauung muss zwischen dem 20.05.1762 (Tod der 1. Frau) und dem 24.09.1763 (Geburt des ersten gemeinsamen Kindes
Zwischen 1763 und 1781 wurden sechs Kinder in Wallenstein geboren


6) Johannes Rosenkranz (* um 1686, +18.08.1744 auf Hof Hayn bei Schellbach) und Martha Elisabeth NN

Zwischen 1713 und 1727 wurden fünf Kinder in Wallenstein geboren.


7) Caspar Salzmann (*14.10.1790 in Dickershausen, +27.04.1862 in Dickershausen) und Anna Elisabeth Rosenkranz (*06.11.1785 im Kloster St. Georg, Stadt Homberg, +11.03.1861 in Dickershausen)
Zwischen 1825 und 1830 wurden drei Kinder in Dickershausen geboren.


8) Johann Henrich Salzmann (*13.12.1755 in Wichte, +28.03.1814 in Dickershausen, II. Ehe 28.11.1806 in Dickershausen mit Maria Elisabeth Leise, 1 Kind) und Anna Elisabeth Witz (*17.01.1764 in Dickershausen, +06.02.1805 in Dickershausen)
Zwischen 1789 und 1805 wurden acht Kinder in Dickershausen geboren.


9) Johann George Schneider (*20.02.1740, +20.11.1795 in Röhrenfurth) und Anna Christine Eckhardt (*11.1735 in Röhrenfurth, +29.11.1795 in Röhrenfurth)
Zwischen 1768 und 1778 wurden vier Kinder in Röhrenfurth geboren.


10) Andreas Christian Witz (*01.08.1688 in Sipperhausen, +09.01.1768 in Sipperhausen) und Catharina Elisabetha Leyse (*30.01.1687, +22.12.1758 in Sipperhausen)
Laut Einwohnerliste von Sipperhausen fand die Hochzeit am 13.05.1713 statt. Ein Sohn, Matthias, wurde bereits vor dieser im Dezember 1712 geboren. Der Geburtsort ist ebenso unbekannt.
Zwischen 1713 und 1731 wurden sieben Kinder in Sipperhausen geboren.




In den nächsten Tagen wird die Liste vermutlich noch ergänzt.



Vielen Dank bereits fürs Lesen des doch jetzt ziemlich langen Textes und für eure Mühe.



Liebe Grüße und einen schönen Abend allen


Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2019, 23:09
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 324
Standard

Hallo Sarah,

Heiraten in Hessen-Kassel bis 1874 sollten sich auch in den Eheprotokollen (sofern sie vorhanden sind) finden lassen, und zwar in dem Eheprotokoll desjenigen Amtes, in dem die Braut ihren Wohnsitz hatte.
Du müsstest also erst einmal herausfinden, zu welchem Amt der Wohnort der Braut gehörte (vielleicht mit dem Historischen Ortslexikon bei www.lagis-hessen.de ) und dann herausfinden, ob es für dieses Amt Eheprotokolle gibt (die sind im Staatsarchiv Marburg, Du müsstest diesen Bestand durchsehen, nach Wohnort und Amtsort).
Erfreulicherweise haben die Mormonen viele dieser Protokolle (leider nicht alle) verfilmt und frei auf Familysearch zur Einsicht gestellt. Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2019, 08:13
SarahEmelie SarahEmelie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Kreis Kassel
Beiträge: 103
Standard

Hallo salami,

Vielen lieben Dank für den Tipp! Habe schon mal etwas geschaut und zum ersten Paar auch etwas gefunden da werde ich wohl mal weitersuchen.

Liebe Grüße

Sarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.