#1  
Alt 31.03.2012, 12:10
LENNY LENNY ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Vogtland
Beiträge: 108
Standard Kuttenplaner Schmelzthal

Hallo,

wer von Euch forscht auch im Gebiet Dreihacken - speziell: Kuttenplaner Schmelzthal um 1800? Suche nach Lenhardt und Fischer.

LENNY
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2012, 10:41
Jan86 Jan86 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 116
Standard

Hi Lenny,

ich forsche dort, sobald die Kirchenbücher online sind. Ich habe auch Fischer aus der Gegend, allerdings aus dem Planer Schmelzthal:

1.Fischer, Magdalena, * Planer Schmelzthal 18.07.1838
oo Dreihacken 19.02.1867 Johann Knoll


1. Ahnenreihe

2.Fischer, Josef, Hausbesitzer
oo Elisabeth Pompl 3.Pompl, Elisabeth
oo Josef Fischer Die Informationen habe ich aus einem Ahnenpass.

Viele Grüße,

Jan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2013, 09:28
Melli_1980 Melli_1980 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
ich forsche in die Linie POMPL... und da kommen bei mir die Namen Fischer und Lenhar(d)t vor.
Ich habe die Geburten von Tri Sekery 30 und 10 durchgesehen.
Wenn euch die Daten interessieren, kann ich euch das gerne zukommen lassen.

Melli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2019, 14:15
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von Melli_1980 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich forsche in die Linie POMPL... und da kommen bei mir die Namen Fischer und Lenhar(d)t vor.
Ich habe die Geburten von Tri Sekery 30 und 10 durchgesehen.
Wenn euch die Daten interessieren, kann ich euch das gerne zukommen lassen.

Melli
Hallo Melli,
die Diskussion liegt zwar schon einige Jahre zurück, aber ich bin ganz aktuell auch auf Pompl gestoßen, und zwar Josef Pompl, * um 1780 in Schmelzthal, verheiratet in Wernersreuth am 26.1.1802 mit Barbara Müller aus Wernersreuth. Ich bin mir hier nicht ganz sicher, ob es sich hier tatsächlich um das Wernersreuth bei Tirschenreuth handelt, oder vielleicht doch das böhmische. Diese Daten habe ich übernommen und will sie nun Schritt für Schritt überprüfen.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Danke und viele Grüße
mabelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2019, 19:53
Jan86 Jan86 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von mabelle Beitrag anzeigen
Hallo Melli,
die Diskussion liegt zwar schon einige Jahre zurück, aber ich bin ganz aktuell auch auf Pompl gestoßen, und zwar Josef Pompl, * um 1780 in Schmelzthal, verheiratet in Wernersreuth am 26.1.1802 mit Barbara Müller aus Wernersreuth. Ich bin mir hier nicht ganz sicher, ob es sich hier tatsächlich um das Wernersreuth bei Tirschenreuth handelt, oder vielleicht doch das böhmische. Diese Daten habe ich übernommen und will sie nun Schritt für Schritt überprüfen.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Danke und viele Grüße
mabelle

Hallo mabelle,


deine Informationen decken sich mit meinen:
Zitat:
1. Pompl, Elisabeth, * Kuttenplaner Schmelzthal 07.06.1805
Aus Kuttenplaner Schmelzthal 42
oo I. Planer Schmelzthal 16.01.1838 Josef Fischer
o-o ...

1. Ahnenreihe

2. Pompl, Josef, Häusler, + vor 1840
oo Barbara Müller
3. Müller, Barbara
aus der Pfalz
oo Josef Pompl

2. Ahnenreihe

6. Müller, Andreas
oo Katharina Haindl
7. Haindl, Katharina
aus Wernersreuth (Pfalz)
Leider geht es nicht weiter, da die Kirchenbücher vor 1787 in der Pfarrei Neudorf waren und diese verschollen sind (https://sudetendeutsche-familienfors...eudorf-pl.html)


Viele Grüße


Jan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.09.2019, 22:51
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von Jan86 Beitrag anzeigen
Hallo mabelle,

deine Informationen decken sich mit meinen:

Leider geht es nicht weiter, da die Kirchenbücher vor 1787 in der Pfarrei Neudorf waren und diese verschollen sind (https://sudetendeutsche-familienfors...eudorf-pl.html)

Viele Grüße

Jan
Danke, Jan, das hilft mir durchaus ein kleines Stück weiter.

mabelle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.