Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2019, 10:41
JensGer JensGer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2018
Beiträge: 103
Standard Kriegsstammrollen Bayern

Quelle bzw. Art des Textes: Kriegsstammrollen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1914-18
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bayern
Namen um die es sich handeln sollte: Josef (Joseph) Mattes



Liebe Mitglieder des Forums,

über Ancestry habe ich drei Einträge aus Kriegsstammrollen (2 x R.I.R. 6, 5. Komp. und Garn.-Btl. Fürth III/7, 4. Komp.) gefunden. Leider ohne zeitliche Einordnung.

  • Vom 17.10.1902 bis zum 26.11.1904 absolvierte Musketier Mattes seinen regulären Wehrdienst in der 1. Kompagnie des I.R. Nr. 126 (Jahrgangsklasse 1902).
  • Am 06.08.1914 wurde er zur 5. Kompagnie des KB R.I.R. Nr. 6. versetzt.
  • Am 09.10.1914 wurde er bei Souchez im Département Pas-de-Calais verwundet (Grund?) und dem Reservelazarett überwiesen (Dt. Verlust-Liste Nr. 264).
  • Am 25.05.1918 wurde er mit dem E.K. II ausgezeichnet.

Irgendwann war er in 4. Kompagnie des Garnisons-Bataillons III/7 in Fürth.

Was ist grundsätzlich ein Garnisons-Bataillon? Wann war er in diesem Bataillon?

Könnt Ihr mir ggf. noch weitere Informationen aus den Auszügen herauslesen? Wann wurde er bspw. aus dem Dienst entlassen etc.?


31010_177131-00060.jpg


31010_177132-00102.jpg


31433_bh11329-00177.jpg


Herzlichen Dank für Eure Hilfe!


Beste Grüße
JensGer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2019, 11:56
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.421
Standard

ich denke, 1915 entlassen


31.8.15 gem. G.K.V vom
13.8.15 No. 55687 ..II entlassen
Rente Mark 22,50
Kr. Zul. 15,-
Mark 37,50
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2019, 12:04
JensGer JensGer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2018
Beiträge: 103
Standard

Vorab herzlichen Dank!

Gibt es evtl. Informationen, warum er erntlassen wurde bzw. welche Verletzung er sich ggf. zugezogen hatte?

Wann war er zudem im Garnisons-Bataillon, bzw. was ist dies?

Besten Dank und viele Grüße,
JensGer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2019, 12:11
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 822
Standard

Hallo JensGer,

ich weiß nicht, wo du den Musketier gelesen hast, für den regulären Wehrdienst in einem württemberg. IR ist das aber vermutlich richtig. 1914 in einem bayer. RIR war Mattes Infanterist der Landwehr I.

die beiden Kriegsstammrollen vom RIR 6, eine davon ist eine Zweitschrift, zeitliche Reihenfolge darum egal.

ein Garnisons-Bataillon, oft auch nur -Kompanie, war für den Betrieb der Garnison zuständig, z.B. der heimatlichen Kaserne, aber auch der Standorte der Feldarmee hinter der Front. Mattes wurde vermutlich nach seiner Verwundung bzw. dem Lazarettaufenthalt dorthin versetzt. Leichter Dienst zur Genesung? Vom Alter her aber auch mittlerweile Landwehr II.

ich lese nicht Reserve-, sondern Feldlazarett

die Entlassung erfolgte am 31.8.15

einen Hinweis auf die Art der Verwundung kann ich nicht finden, ich kann aber den Text im Feld für Vermerke im 3. Auszug nicht lesen

Mattes war Stukateur

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2019, 12:15
JensGer JensGer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2018
Beiträge: 103
Standard

Hallo Basil,


auch Dir herzlichen Dnak für die wertvollen Informationen bzw. Aufklärung.


Den Eintrag zu seinem Wehrdienst habe ich im HSA Stuttgart entdeckt: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-924137-27


Besten Dank und viele Grüße,
JensGer
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2019, 12:28
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.924
Standard

Hallo.

Ich kann leider auch keinen Hinweis zu seiner Verwundung lesen.

Ich lese noch im 3. Bild: (Ob das interessant ist ?)

Wurde über Anmeldung von Versorgungsansprüchen belehrt und erhebt solche.

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (20.09.2019 um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2019, 13:25
JensGer JensGer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2018
Beiträge: 103
Standard

Danke Tinkerbell!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kriegsstammrollen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.