Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2018, 23:10
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 631
Lächeln Suche Nachkommen von Herrgoß in Ziebingen, Weststernberg

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1800 und nach ca. 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ziebingen, Balkow, Rampitz, Drehnow, Melschnitz
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry


Hallo liebe Forschergemeinde,

wer forscht von Euch ebenfalls nach Nachkommen von Herrgoß / Herrgoss mit Wurzeln in Ziebingen?

Ich suche sämtliche Daten/Hinweise zu Nachkommen von Herrgoß nach 1900 sowie Hinweise zu Verwandtschaftsbeziehungen aller Herrgoß um 1800!
Weiterhin ist mir die Verwandtschaft nach Rampitz vor/um 1800 unklar.

Folgende Familiennamen stammen u.a. von Herrgoß ab und interessieren mich am meisten:
Küchholz nach 1889
Menze nach 1864
Schulz/Fest/Deissler nach 1876
Redlich/Hoffmann/Lorenz nach 1898
Schlieter nach 1894
Walter/Gieler/Redlich nach 1899
Krüger nach 1896
Rex/Tietz nach 1900
Bratzke/Raschke nach 1884
Klebe nach 1874
Kulisch/Sieg nach 1886
Wunsch nach 1890
Henschel/Schuck nach 1907
Rehdorf nach 1866

Namen wie Schieche, Staffier, Kube, Materne, Ulrich, Bratke, Engelmann, Klessen, Hauptstein, Jaensch, Mellin, Kaulke, Krumbke und Hoeck kommen ca. 1900-1920 ebenfalls vor.

Bitte meldet Euch, wenn Ihr Nachkommen von Herrgoß seid oder in diese Richtung forscht!

Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2018, 19:07
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.477
Standard

Hallo Dirk,

sind die Gieler in Vogelsang?
Sind dir die Auswanderer Gieler bekannt?

Gruß Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2018, 20:20
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 631
Standard

Hallo Peter,

beides leider nein.

Friedrich Karl Gieler geb. 7.1.1881 in Buschvorwerk, Ziebingen heiratete am 27.11.1903 Dorothea Herrgoß geb. 29.4.1880 in Ziebingen.
Per Ehe wurde das einzige mir bekannte Kind namens Marie Elisabeth Gieler geb. 20.9.1901 in Ziebingen legitimiert.
Ob und wohin die Familie gezogen ist weiß ich nicht.

Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2018, 15:14
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 420
Standard

Hallo Dirk,

in meinen Datenbestand ist heute eine Dame aus Ziebingen eingezogen; zwar nicht mit dem Namen "Herrgoß", jedoch hießen ihre Eltern Friedrich Redlich und Maria Schiche (aus Ziebingen) und da beide Namen in Deinem Beitrag genannt wurden, will ich zumindest darauf hinweisen.

Bei Interesse, bitte ich um eine Antwort.

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2018, 22:17
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 631
Standard

Hallo Marcus,


danke für Deinen Hinweis. Ich habe drei Maria Schieche, jedoch sind alle nicht mit Redlich verheiratet. Unter meinen vielen Redlich's ist aber leider auch kein Friedrich R. mit eine Maria Schieche verheiratet.

Hast Du ein Geburtsdatum für mich bzw. ein Heiratsdatum der Eltern? Vielleicht treffen wir doch noch die Linie?!


Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2018, 09:00
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 420
Standard

Hallo Dirk,

die benötigten Details liegen mir leider nicht vor. Mein Ansatz ist Maria Elisabeth Redlich, geboren im Jahr 1892 mit den oben genannten Eltern, die im Jahr 1919 einen Herr Zeidler (Bäcker (Nebenlinie meiner Familie)) ehelichte, der in Ziebingen Gutsbezirk wohnte. Maria Elisabeth und die Eltern kamen aus Ziebingen.

Ein Trauzeuge war Karl Redlich, 22 Jahre alt aus Ziebingen - vermutlich ihr Bruder.

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2018, 13:12
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 631
Standard

Hallo Marcus,

vielen Dank für Deine Ausführungen. Eine Verbindung wird es schon geben, nur wann? Ich vermute Anfang/Mitte 19. Jhd. könnte es eine Verbindung zu Herrgoß geben.
Der Vater Johann Friedrich Redlich wurde am 6.12.1863 in Balkow geboren. Seine Hochzeit mit Marie Elisabeth Schieche fand am 21.12.1888 in Ziebingen statt.
Deren Eltern waren Ferdinand Redlich mit Dorothea geb. Kramer aus Balkow bzw. Christian Schieche mit Anna geb. Metsching aus Ziebingen.

Und ja, der Trauzeuge Carl Friedrich Redlich ist der Bruder. Er wurde am 4.12.1896 in Ziebingen geboren.

Falls ich eine Übereinstimmung unserer Linien finden sollte, dann würde ich mich per PN melden.

Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2018, 15:39
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 420
Standard

Hallo Dirk,

vielen Dank für Deine Ergänzungen. Eine Verbindung kann gut möglich sein - ich kenne mich jedoch in der Gegend nicht aus und somit ist mir die Quellenlage unbekannt. Der Name Redlich ist in meinem Fachgebiet (in Posen), nun ja, relativ "häufig" vertreten. Ich hoffe, bei Dir ist das anders.

Ich nehme an, die Maria Elisabeth Redlich wirst Du mittlerweile gefunden haben. Sollte das relevant werden, übersende ich Dir gerne die Daten im Kontext Zeidler. Er verstarb auch in Ziebingen. Geboren wurde er in Alt Borui - in der Provinz Posen.

Viel Erfolg und alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.05.2019, 11:14
Dori82 Dori82 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo guten Tag 😊

Ich habe gestern Abend zufällig hier diesen Aufruf gelesen 😊

Meine Oma ist eine geb Schlieter aus Balkow. Erna Helene Fehmer geb Schlieter 3.6.1925.

Ihr Vater war Karl Adolf Schlieter geb 1.8.1895 in Ziebingen Ort ist auf der Heiratsurkunde leider für mich nicht lesbar.

Ihre Mutter war Anna Marie Schlieter geb Kanisch 6.4.1895.

Die Mutter von Karl Adolf Schlieter war Luise oder Luisa Herrgoß und der Vater war Karl Schlieter (Zimmermann in Ziebingen)

Leider habe ich etwas Probleme mit der Altdeutschen Schrift aber habe von meiner Oma Heiratsurkunden 😊
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.05.2019, 11:18
Dori82 Dori82 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2019
Beiträge: 3
Standard

Martha Redlich geb Schlieter war die Schwester meiner Oma und war mit Paul Redlich verheiratet. Dieser ist im zweiten Weltkrieg in Russland verschwunden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
balkow , drehnow , herrgoss , herrgoß , melschnitz , rampitz , ziebingen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.