#1  
Alt 26.08.2019, 15:08
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard Dropbox

Liebe User,
Ich bin schon etwas älter, und darum unsicher mit dem PC. Jetzt brauche ich Daten aus England und USA und man bietet mir an, die über eine Dropbox bereit zu stellen. Heißt das, ich muss mich da anmelden und ein Abo abschließen? Das soll etwa 12 Euro kosten monatlich für mindestens ein Jahr? Die Scans selber sollen auch einiges kosten.


Also das wär doch doof, wenn ich das sonst nie benötige. Oder versteh ich es falsch?

Vielen Dank, Martha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2019, 16:05
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.372
Standard

Hallo Martha,
Dropbox ist eigntlich kostenfrei für Empfänger , meine ich.

Aber bitte, welche Daten brauchst du denn? Können wir dir helfen?
Aus den üblichen Portalen wie Ancesty, MyHeritage usw. können wir sicher
zur Verfügung stellen.
Und wer sendet dir die und warum möchte derjenige was dafür haben, hört sich erst Mal komisch an für mich so als Außenstehnder.

Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2019, 16:37
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.265
Standard

Hallo Martha,

als Privatperson ist die Basic - Dropbox kostenlos. Da hast Du 2 GB Speicherplatz, das sollte für mehr als nur ein paar Dateien reichen.

Aber wie Oliver schon sagt, wenn es Daten sind, die bei den gängigen Online-Plattformen zu finden sind, gibt es bei uns bestimmt ein paar freundliche Helfer, die Dir die Scans kostenlos zukommen lassen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2019, 17:28
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo ihr lieben,

Ihr habt mich beruhigt. Dann kann ich das ja so machen. Das Angebot von euch, nachzugucken, ist auch sehr lieb. Aber es sind Militärunterlagen eines Vorfahrens, die findet man frei verfügbar nicht. Diese Kosten sind okay, man zahlt ja bei allen Archiven was. Ich war nur so verwirrt wegen dieser Dropbox, das wusste ich nicht.



Vielen Dank, Martha!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2019, 18:06
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.427
Standard

Hallo Martha,
Du musst nichts zahlen und Dich auch nicht anmelden!

Das Abo ist für die Leute gedacht, die sehr viel ins Internet hochladen möchten!
Aber das tust Du ja nicht, Du lädst Dir ja nur etwas herunter. Verstehst Du den Unterschied?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (26.08.2019 um 18:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2019, 21:48
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.372
Standard

Hallo, und Militärakten sind aus den USA bei ancestry, könnte ich kostenfrei nachsehen für dich!
"Wir" hier, sind doch überall angemeldet und gucken das gerne nach.

Geändert von OliverS (26.08.2019 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.