Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 14.09.2019, 16:12
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.723
Standard

Guten Tag,
zum Foto in Beitrag #18:
Dalmatien war venezianische Kolonie.

Ich bin beim Foto vom Markusplatz auch in den 1920ern. Nur: War es eine andere Jahreszeit?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.09.2019, 19:04
Tobe Tobe ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Edda Beitrag anzeigen
Hallo Tobe,

ist die Person links am großen Torbogen eine Frau mit bodenlangem Kleid?
Dann wäre das Foto vor den 20-gern zu datieren.

lg Edda
Hallo Edda,

ja so wie es aussieht, würde ich auch sagen es ist eine Frau.



Mit den Kleidungsstilen kenne ich mich leider nicht aus. Du meinst es müsste vor 1920 sein? Kannst Du evtl. eine mögliche Zeitspanne nennen?

L.G. Tobe


Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
zum Foto in Beitrag #18:
Dalmatien war venezianische Kolonie.

Ich bin beim Foto vom Markusplatz auch in den 1920ern. Nur: War es eine andere Jahreszeit?
Hallo Horst,

bei dem Foto im Beitrag #1 (Dalmatien) und bei dem Foto im Beitrag #18 (Venedig) muss es sich um die selbe Person handeln. Beide Fotos wurden von der selben Person mit grünem Filzstift ("Großpapa") beschriftet.
Ich finde das die Person auf dem Bild (#1) Dalmatien etwas älter wirkt, als auf dem Bild (#18) Venedig. Somit müsste das Foto vom Markusplatz (Venedig) älter sein als das aus Dalmatien.

Hier der Vergleich der Gesichter

Gesicht in Dalmatien
<- ca. 30 Jahre

und hier Gesicht in Venedig
<- ca. 20 Jahre


Ich bin jetzt ehrlich gesagt etwas unsicher geworden um welchen Familienzweig und Generation es sich nun in meiner Familie handeln könnte.
Wenn das Foto (Venedig) aus den 20ern entstanden sein sollte, müsste das Foto aus Dalmatien aus den 30ern sein und die abgebildete Person müsste demnach um 1900 geboren worden sein.

Dann kämen 2 Personen in Frage
1. Person: geb. 1894, Beruf Postschaffner, mit nichtmal 30 Jahren wegen Rheuma in den Ruhestand versetzt, Vater Schneidermeister
2. Person: geb. 1893, Beruf Musiker, ist 1931 verstorben (Todsursache unbekannt), Vater Fabrikarbeiter
Ich denke nicht dass sie sich hätten solche Reisen leisten können. Solche Reisen waren damals sicher im Verhältis zu heute um einiges teurer. Die 1. Person hatte zudem extreme Segelohren.

Wenn ich eine Generation weiter zurück gehe, hätte ich zwei andere Personen die in Frage kämen.
1. Person: geb. 1867, Beruf Fabrikarbeiter, 1933 verstorben, Vater Arbeiter
2. Person: geb. 1871, Beruf Kaufmann (Besitzer einer Stempelfabrik), Vater Mechaniker, Maschinenbaumeister

Ich kann mir vorstellen, dass sich die zuletzt genannte Generation sich eher die beiden Reisen Venedig und Dalmatien hätten leisten können. Aber ich bin mir echt unsicher.

L.G. Tobe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gesicht 1.jpg (41,3 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gesicht 2.jpg (34,1 KB, 80x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.09.2019, 19:24
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.723
Standard

Guten Abend,
hier tragen viele (>1) Melonen:
https://digit.wdr.de/entries/73147?i...0%3D&qt=search

Also doch vor 1914 in #18??
Aber außer dem Musiker sehe ich niemanden, der diese Reise angetreten haben könnte....
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.09.2019, 19:34
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 939
Standard

Guten Abend,

jeder Mensch hat doch zwei Großväter. Was ist denn mit der anderen Linie? Welche Berufe waren da vertreten? Bei den bisher genannten versagt mir ehrlich gesagt meine Vorstellung, dass diese zur damaligen Zeit nach Dalmatien und Venedig gereist sein könnten. Wo lebten denn die großelterlichen Familien?

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.09.2019, 21:17
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 424
Standard

Moin,


ich kann bei dem Thema allg. nicht Helfen,kann mir aber vorstellen das Ein ganz Normales Foto besser wäre als ein Scan,damit man sich das besser vorstellen kann wie die beschichtung ist etc.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15.09.2019, 10:02
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.503
Standard

Hallo

Das zweite Foto würde ich auch bis maximal 1915 datieren, wegen dem Kragen und der Krawatte des Herrn.

Natürlich war Reisen damals viel teurer als heute, aber es wurde auch auf ganz andere Art gereist. Meine Grosseltern reisten in den 1940er Jahren oft, auch von der Schweiz nach Italien. Dies mit dem Motorrad (beide auf einem) und ausgerüstet mit einem kleinen Zelt. Das selbe Zelt war in den 1960ern beim Familienurlaub immer noch in Gebrauch.

Ich hatte jetzt noch Zeit, in mein Buch über frühe Fotografie zu schauen. Aber weder das Buch noch Wikipedia erwähnt Pappe als Trägermaterial. Nur die Burgerbibliothek Bern hatte mir bestätigt, dass das durchaus vor kam.
Was mir jetzt noch einfällt: mein Foto auf Pappe war auf jeden Fall eine Art Repro oder Abzug, denn meine Grosstante hatte zwei gleiche, weshalb ich das eine davon erhielt.
Laut Wikipedia wurde der Filzstift 1952 bzw. 1962 erfunden. Ab wann die in Deutschland im Handel waren - keine Ahnung.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 15.09.2019, 11:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.723
Standard

Guten Tag,
zur Beschriftung der Fotos:
Wenn ich Großpapa draufschreibe, um meinen Nachkommen das Grübeln zu ersparen, dann meine ich meinen eigenen Vater, oder nicht?
Was ist da die hM?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.09.2019, 16:37
Tobe Tobe ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 14
Standard

Hallo Ihr lieben,

zuerst möchte ich mich nochmal bei Euch allen für Euer Engagement und Eure Hilfe ganz herzlich bedanken. Ohne Euch käme ich nämlich keinen Schritt weiter bei meinem Problem.

L.G. Tobe

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Also doch vor 1914 in #18??
Aber außer dem Musiker sehe ich niemanden, der diese Reise angetreten haben könnte....
Hallo Horst,

Du könntest Recht haben mit Deiner Einschätzung vor 1914 (#18). Wobei die Altersangaben daneben (ca. 20 J und ca. 30 J) nur auf meinen persönchen Einschätzung liegen. Da ich ja nicht wirklich weiß wer auf dem Foto ist, bzw. wann das Foto gemacht wurde.
Wieso meinst Du nur der Musiker hätte eine solche Reise antreten können? Ich weiß ja nicht was ein Musiker (Zither-Spieler) damals so verdienen konnte, aber "berühmt" war er nicht. Er war zwar kein Heimmusiker, sondern hatte wohl auf Konzerten gespielt. Im Internet ist über ihn leider nichts zu finden.

L.G. Tobe
Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen
jeder Mensch hat doch zwei Großväter. Was ist denn mit der anderen Linie? Welche Berufe waren da vertreten?...
Wo lebten denn die großelterlichen Familien?
Hallo Reiner,

ich habe doch jeweils 2 Großväter genannt
Der Urheber der jeweiligen rückseitigen Beschriftung "Großpapa" mit dem grünen Filzer kann nur meine Mutter oder meine Großmutter gewesen sein. Deshalb ist meine väterliche Seite vollkommen ausgeschlossen.

Großväter meiner Mutter
1. Person: geb. 1894, Beruf Postschaffner, mit nichtmal 30 Jahren wegen Rheuma in den Ruhestand versetzt, Vater Schneidermeister (damals Insterburg und Berlin)
2. Person: geb. 1893, Beruf Musiker, ist 1931 verstorben (Todsursache unbekannt), Vater Fabrikarbeiter (samals Halle a.d. Saale und Weinböhla)

Goßväter meiner Großmutter (mütterlicherseits)
1. Person: geb. 1867, Beruf Fabrikarbeiter, 1933 verstorben, Vater Arbeiter, damals Halle a.d. Saale)
2. Person: geb. 1871, Beruf Kaufmann (Besitzer einer Stempelfabrik), Vater Mechaniker, Maschinenbaumeister (damals Berlin)

L.G. Tobe

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Das zweite Foto würde ich auch bis maximal 1915 datieren, wegen dem Kragen und der Krawatte des Herrn.

Natürlich war Reisen damals viel teurer als heute, aber es wurde auch auf ganz andere Art gereist. Meine Grosseltern reisten in den 1940er Jahren oft, auch von der Schweiz nach Italien. Dies mit dem Motorrad...
Hallo Garfield,

Danke auch Dir für Deine Einschätzung der Datierung.
Ja, früher ist man sicherlich anders gereist. Jedoch zu der hier im Raum stehenden Zeit waren persönliche Fahrzeuge (Auto/Motorrad) wohl auch eher den Besserverdienenden möglich. Ich denke zu dieser Zeit um die es hier gehen müsste reisten die meisten wohl eher mit dem Zug. Kann mich natürlich auch irren, dafür weiß ich einfach zu wenig über diese Zeit.

L.G. Tobe
Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
zur Beschriftung der Fotos:
Wenn ich Großpapa draufschreibe, um meinen Nachkommen das Grübeln zu ersparen, dann meine ich meinen eigenen Vater, oder nicht?
Was ist da die hM?
Hallo Horst,

das klingt sehr logisch
Nur hilft mir das nicht, wenn ich nicht sicher weiß wer das darufgeschrieben hat .
Was meinst Du mit "Was ist da die hM?"?
Leider kann ich mit der Abkürzung nichts anfangen.

L.G. Tobe




Da ja nun ziemlich ausgeschlossen ist, dass das Foto aus Venedig zwischen 1885-1895 entstanden sein könnte, habe ich mal Gesichter zum Vergleich in den Anhang gepackt, die auf Grund der aktuellen Datierungs-Einschätzung (Venedig ca. 1914) die zwei in Frage kommenden Personen Zeigt. Die Generation davor kann ich ja dank Eurer tendenziellen Einschätzung eigentich ausschließen, da sie dann auf den Fotos deutlich älter als 20-30 Jahre sein müssten. Vorab auch noch mal die Gesichter aus den eigentlichen Fotos. Ich habe zwar schon eine Tendenz um welche der beiden Personen es sich handeln könnte. Aber vielleicht mögt Ihr auch hier mal Eure Vermutungen äußern. Dadurch wäre für mich eine mögliche Identifizierung gefestigter. Es ist zwar dann immer noch keine 100%ige Identifizierung, aber evtl. dennoch so deutlich, dass ich dies dann so zumindest mit einer großen Wahrscheinlickeit festhalten könnte.

L.G. Tobe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gesicht Venedig.jpg (34,1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gesicht Dalmatien.jpg (41,3 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Musiker,geb.1893.jpg (159,3 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg Postschaffner,geb.1894.jpg (186,5 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von Tobe (15.09.2019 um 17:23 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.09.2019, 16:55
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.723
Standard

Hallo,
mit hM meinte ich die herrschende Meinung, also das
Mehrheitsurteil.
Ich würde an Deiner Stelle das Markusplatzfoto in einem eigenen Beitrag (mit Verlinkung zu diesem Thema) zur Diskussion stellen (wegen des Aufnahmejahres).

Für mich der Zitherspieler, beim Postler passt die Nase nun garnicht.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (15.09.2019 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.09.2019, 17:05
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.484
Standard

Gelöscht, war durcheinander, neuer Versuch im nächsten Post
Xylander

Geändert von Xylander (15.09.2019 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.