Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines > Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten Sie die Hinweise im Start-Beitrag! Bei Anfragen bitte nicht nur den gesuchten Familiennamen nennen, sondern auch Orts- und Zeitangaben (z.B. Geburtsdaten) machen!
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 27.11.2011, 09:10
rionix rionix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.153
Standard

Guten Morgen Andreas,

Mein Urgroßvater Julius Müller, geboren am 01.01.1876 war soweit mir bekannt ist bis zu seinem Tod 1944 bei der Bahn tätig, und zwar in Bilin (Nordböhmen). Nordböhmen gehörte zu dieser Zeit zur RBD Dresden. Ich weiß nicht welcher Ranggruppe er angehörte, aber einen Versuch ist es wert.

Es dankt Dir herzlich im Voraus

Mario
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.11.2011, 09:21
moorbold1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch von mir einen guten Morgen und einen schönen 1.Advent

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du für mich in die Verzeichnisse schauen würdest.

Meine "Bahn-Personen" in Berlin wären:
Max Wilke *1857
Max Wilke *1885
Alfred Wilke *1912

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.11.2011, 10:47
wiehopf wiehopf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: In der Kölner Gegend
Beiträge: 368
Standard Danke für die Mühe

Lieber Andreas,

vielen herzlichen Dank für Deine Mühe und die rasche Antwort.

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.11.2011, 11:51
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard

Hallo schon mal im Voraus danke für die Recherche!
Ist ein Josef Kalus oder Ernst Graupe verzeichnet? Beide kamen aus Oberschlesien.
P.S. Einen schönen 1.Advent!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.11.2011, 12:28
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 776
Standard

Zitat:
Zitat von rionix Beitrag anzeigen
Guten Morgen Andreas,

Mein Urgroßvater Julius Müller, geboren am 01.01.1876 war soweit mir bekannt ist bis zu seinem Tod 1944 bei der Bahn tätig, und zwar in Bilin (Nordböhmen). Nordböhmen gehörte zu dieser Zeit zur RBD Dresden. Ich weiß nicht welcher Ranggruppe er angehörte, aber einen Versuch ist es wert.

Es dankt Dir herzlich im Voraus

Mario

Guten Morgen Mario und einen schönen 1.Advent!

Unter den unendlich vielen Müllers hab ich leider keinen Julius finden können, tut mir leid

Schönen Gruß Andreas

Geändert von AnGr (27.11.2011 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.11.2011, 12:33
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 776
Standard

Zitat:
Zitat von moorbold1 Beitrag anzeigen
Auch von mir einen guten Morgen und einen schönen 1.Advent

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du für mich in die Verzeichnisse schauen würdest.

Meine "Bahn-Personen" in Berlin wären:
Max Wilke *1857
Max Wilke *1885
Alfred Wilke *1912

Vielen Dank!
Guten Tag und einen schönen 1.Advent!

Ich habe einen Max Wilke gefunden, allerdings mit geb.Datum 27.2.1883. Unter anderem auch in Berlin tätig beim RZA ( Reichsbahnzentralamt). Könnte es sich um den gesuchten handeln

Schönen Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.11.2011, 14:59
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 776
Standard

Zitat:
Zitat von HindeburgRattibor Beitrag anzeigen
Hallo schon mal im Voraus danke für die Recherche!
Ist ein Josef Kalus oder Ernst Graupe verzeichnet? Beide kamen aus Oberschlesien.
P.S. Einen schönen 1.Advent!

Guten Tag!

Kalus ist nicht verzeichnet, Graupe habe ich einen Siegfried gefunden, geb. 15.7.1895, 1941 beim Betriebsamt Bromberg der RBD Danzig

Schönen Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.11.2011, 16:40
moorbold1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von AnGr Beitrag anzeigen
...Unter anderem auch in Berlin tätig beim RZA ( Reichsbahnzentralamt)

Da muss ich noch einmal recherchieren.

Vielen Dank für deine rasche Antwort!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.11.2011, 21:42
rionix rionix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.153
Standard

Zitat:
Zitat von AnGr Beitrag anzeigen
Unter den unendlich vielen Müllers hab ich leider keinen Julius finden können
Kein Problem, hätte ja sein können So weiß ich aber, daß Julius kein Beamter des höheren Dienstes war, ist wenigstens was Danke nochmal fürs nachsehen!

Mario
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.12.2011, 16:57
Lady Salomé Lady Salomé ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 24
Standard

Hallo Andreas,
hast du etwas über den Namen Stockhausen (geb. 1889)
Danke fürs Nachschauen.

LG Salomé
__________________
Suche in Mühlhausen Thüringen nach MICHEL, Heußner, Vogt, Schulze, Kock, Kraetsch

und um Sangerhausen/ Artern /Voigtstedt
Stockhaus
bzw. Stockhausen

Geändert von Lady Salomé (01.12.2011 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten Sie die Hinweise im Start-Beitrag! Bei Anfragen bitte nicht nur den gesuchten Familiennamen nennen, sondern auch Orts- und Zeitangaben (z.B. Geburtsdaten) machen!
Lesezeichen

Stichworte
bad oldesloe , bundesbahnoberrat , leonhard , storman

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.