Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2019, 11:48
Franz101 Franz101 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 33
Standard Ergänzung erwünscht

Quelle bzw. Art des Textes: Jahr, aus dem der Text stammt: Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Hallo,
leider stoße ich bei der Heiratsurkunde an meine Grenzen. Versuche schon seit 2 Tagen alles zu entziffern.


Bekannt:
Ernst Robert Taubert (Richter)
Geburt 26 FEB 1857 • Dresden, Deutschland

Bertha Amalie Thomas
Geburt 6 FEB 1854 • Dresden, Deutschland


Heirat 26. September 1882 in Dresden

Mutter von Robert
Amalia Augusta Richter ???

Eltern von Bertha
Friedrich Wilhelm Thomas

Johanne Sophie Pfützner

Kann mir jemand den Rest verraten, was ich noch an Daten brauche. Wichtig wäre der Text auf der linken Seite.

Danke im Voraus


Gruß

Franz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taubert.jpg (264,7 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2019, 12:33
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.078
Standard

Hallo Franz,


erstmal links, das ist ja wichtig für dich:


Dresden Neustadt am 1. Oktober 1884
Vordem unterzeichneten Standes-
beamten erschien heute, der Per-
sönlichkeit nach bekannt, der
Fuhr Arbeiter Ernst Robert
bisher Richter genannt, Taubert
geheißen und wird auf seinen
Antrag hiermit eingetragen,
daß das evangelisch lutherische
Landes consistorium, laut Be-
schluß vom 14. december 1883 ge-
nehmigt hat, daß dem Vorgenann-
ten von nun an der Fami-
lienname Taubert beigelegt
werde., laut vorgelegter
Verordnung des königlich evan-
gelisch lutherischen Landes con-
sistorium, dd. Dresden
den 14. dezember 1883
Vorgelesen, genehmigt und
Ernst Robert Taubert
unterschrieben.

Der Standesbeamte
In Stellvertretung
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2019, 12:44
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 986
Standard

Hallo Franz,

Fabrikarbeiter
Ernst Robert Richter genannt Taubert
* 26.02.1857 zu Dresden
wohnhaft Alaunstr. 65 pt.
Sohn der Bergmannstochter Auguste Richter als Handarbeiterin verstorben

Blumenarbeiterin
Bertha Amalie Thomas
* 16.02.1854 zu Dresden
Tochter des Feuermaurers
Friedrich Wilhelm Thomas und Johanne Sophie geb. Pfützner
beide verstorben zu Dresden

und am Rand lese ich nicht Fuhr Arbeiter sondern Fabrikarbeiter

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2019, 13:02
Franz101 Franz101 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 33
Standard

Danke euch.


Leider bleibt mir unverständlich warum aus Richter Taubert wird. Die Mutter hieß doch Richter.
Kann man davon ausgehen, das die Mutter geheiratet hat.


Gruß


Franz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2019, 13:19
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 986
Standard

Zitat:
Zitat von Franz101 Beitrag anzeigen
Leider bleibt mir unverständlich warum aus Richter Taubert wird.
Die Mutter hieß doch Richter.
Kann man davon ausgehen, das die Mutter geheiratet hat.
bei der Heirat 1882 war seine Mutter ja bereits verstorben,
ich denke dann würde das in der Urkunde stehen,
so in der Art "Sohn der ledigen Auguste Richter, später verehelichten ..."

der Beschluß ist ja auch erst von Dez. 1883 also nach der Heirat,
wenn man an diesen kommen könnte, dann wüsste man warum die Änderung

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2019, 13:34
Franz101 Franz101 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 33
Standard

Danke


Stimmt die Mutter ist ja am 28.11.1857 verstorben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2019, 13:40
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 986
Standard

Hallo Franz,
womöglich ist seine Mutter sehr früh verstorben,
die Großeltern waren ebenfalls verstorben
und jemand anders hat ihn dann großgezogen und er hat später dann deren Namen angenommen?

ich finde eine Amalie Auguste Richter, Fabrikarbeiterin, verstorbenen Bergarbeiters ehel. Tochter, 28 Jahre alt verstorben am 28.11.1857
> https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

das könnte doch sein

man sollte seinen Taufeintrag finden

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2019, 14:00
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.078
Standard

Hallo,

"und am Rand lese ich nicht Fuhr Arbeiter sondern Fabrikarbeiter"

Ich auch!

Sorry!
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2019, 14:04
Franz101 Franz101 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 33
Standard

Dankeschön.


Habe einen Verwandtschaftsgrad Taubert in einen getrennten Stammbaum gefunden. Werde mal sehen ob dies da reinpasst.

Wenn ich nicht solche Probleme mit der Schrift hätte, wäre es einfacher für mich.


Gruß


Franz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.