Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.02.2021, 11:51
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 709
Standard

Hallo ReReBe,


die Informationen stammen von seinem Sohn, meinem Großvater. Schriftlich belegt sind sie lediglich durch seine Aufzeichnungen. Ich suche schon ewig nach dem Sterbezertifikat meines Urgroßvaters, zum Beispiel hier im Forum, um das "unabhängig zu überprüfen", wie man das heute so sagt.

Er war "technischer Angestellter" oder "kaufmännischer Angestellter" (also Zivilist), angeblich in der Buchhaltung bei der HASAG AG in Tschenstochau/Częstochowa.

Er sei bei einem (alleinigen) Spaziergang überfallen und dabei getötet wurden.

Bei dem Zeitgeist damals und des eher ungewöhnlichen Ereignisses habe ich mir gedacht, dass man über so etwas berichten würde (in der Zeitung oder wo sonst?).

Es ist mir ein großes Anliegen, endlich Licht in das Dunkel zu bringen.


Für jegliche Hinweise, habt vielen Dank!

Beste Grüße

Seb

Geändert von Sebastian_N (04.02.2021 um 11:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
1944 , besatzung , dezember , neumann , polen , zeitung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.