Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2022, 17:00
ahne48 ahne48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 90
Cool Keiser, Johann Friedrich Anton, 1804 in Göttingen verstorben

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,
ich beschäftige mich mit der Familie Keiser (Kaiser) in Detmold. In einer kleinen Veröffentlichung von 1908 ist vermerkt, das der Sohn


Johann Friedrich Anton KEISER, get. am 16.08.1753 in Detmold, 1804 in Göttingen verstorben sein soll. Die Familie ist Ev.-luth., aber in Detmold auch teilweise im Ev.-ref. KB eingetragen.


Kann mir jemand etwas zu dieser Person mitteilen, war er verheiratet, hatte er Kinder, ist er wirklich 1804 verstorben?
Was war er von Beruf? Sein Vater und Großvater waren Apotheker, ein Onkel Dr.med.


Viele Grüße
ahne48
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2022, 21:18
ahne48 ahne48 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 90
Standard

Hallo,
leider konnte mir bis jetzt keiner einen Hinweis geben, obwohl sich schon über 240 Forscher meine Frage angesehen haben.
Kann mir denn vielleicht jemand sagen, wo ich die Kirchenbücher von Göttingen finde? Bei Archion sind sie bis jetzt ja nicht vorhanden, oder bin ich nicht auf dem Laufenden?


Viele Grüße ahne48
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2022, 23:28
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 940
Standard

die KB Göttingen (Stadt und Land ) befinden sich in Göttingen. Tel. 0551 485392. Öffnungszeiten Mo 14-17 und Do 9-12 Uhr. Ich würde auch das Stadtarchiv kontaktieren, sehr hilfsbereit. Viel Erfolg wfn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2022, 23:56
Gastonian Gastonian ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.434
Standard

Hallo ahne48:


In diesem alten Eintrag (https://forum.ahnenforschung.net/sho...&postcount=178) erfährt man, daß KAISER, Johann Friedrich Anton; Candidat, bürtig aus Detmold, am 09. November 1802 das Bürgerrecht von Göttingen erlangt hatte; das Bürgergeld wurde ihm ganz erlassen.


Die Quelle hierzu ist der zweite Teil (1711-1918) von Heinz Kelterborn u.a., Die Göttinger Bürgeraufnahmen 1328-1918 (http://opac.regesta-imperii.de/lang_...-1918&pk=45403)


VG


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
göttingen , keiser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.