#1  
Alt 20.09.2015, 19:49
jiTA jiTA ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 4
Standard Fragen zu diesen Fotos.

Auf den vier Bildern die ich angehängt habe ist jeweils mein Opa (Name: Heinz Friedrich Konrad Heimberg) zusehen. 1927 geboren bekam er wahrscheinlich mit 17 sein Notabitur und wurde Flakhelfer, er kam aus der nähe von Hannover. Er starb kurz nach meiner Geburt daher weiß ich nur das er so 1943,1944 in den Krieg kam und möglicherweise kurz in Russischer Gefangenschaft war. Nun ist meine Frage ob es irgendwelche Seiten gibt wo ich näheres zu seinem Militärischen Werdegang in Erfahrung bringen kann? Oder man irgendwas von den Bildern "ablesen" kann?
Vielen dank schon mal im vor raus für die Antworten außerdem wollte ich mich für Rechtschreibfehler etc entschuldigen da ich Legasthenie habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 500081_121982m0rb5gz514aa9da9.jpg (234,2 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150920_192257.jpg (241,9 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150920_192325.jpg (237,2 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg Photo0001.jpg (130,4 KB, 74x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2015, 20:08
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 485
Standard

Hallo,
am besten schreibst Du an die WaST (Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen). Dort hat man von meistens allen im Wehrdienst stehenden gemeldeten Soldaten den Werdegang und seine Einheiten.
Deine Suche kannst Du auch mal ins Forum für Wehrmacht stellen, denn da kann man Dir auch gut helfen. Aber warte erst mal die Antwort von der WaST ab. Danach kannst Du gezielter nach den weiteren Details suchen.

Schönen Abend noch....
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2015, 23:26
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Moin,

beim VDK gibt es einen Eintrag zu HEIMBERG * 1927 aus Seelze
http://www.volksbund.de/graebersuche.html

Nachname:
Heimberg
Vorname:
Heinz Jürgen
Dienstgrad:
Grenadier
Geburtsdatum:
17.03.1927
Geburtsort:
Seelze
Todes-/Vermisstendatum:
02.04.1945
Todes-/Vermisstenort:
nicht verzeichnet
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald

Geändert von Deisterjäger (20.09.2015 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2015, 10:09
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 436
Standard

Hallo,

Foto 1
Im Hintergrund ist ein Radargerät abgebildet. Zur genauen Erfassung von Entfernung und Höhe anfliegender gegnerischer Flugzeuge. Deckname: „Würzburg-Gerät“.
Foto 4
Zeigt ein 8,8cm Flak, eine Flugabwehrkanone
Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2015, 16:11
Vogelsberger Vogelsberger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2015
Beiträge: 96
Standard

Hallo,

Bild 2 und 4 zeigen ihn als Luftwaffenhelfer.

Zitat:
bekam er wahrscheinlich mit 17 sein Notabitur und wurde Flakhelfer,
Die Reihenfolge stimmt so nicht, er war formell noch Oberschüler, als er zum Kriegshilfseinsatz einberufen wurde. Auch im Einsatz sollten Lw-Helfer Unterricht durch ihre "mitgereisten" Lehrkräfte erhalten.

Grüße

Geändert von Vogelsberger (22.09.2015 um 08:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2015, 17:50
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.097
Standard

Hallo,

ist die Person, die Harald beim Volksbund gefunden hat, Ihr Opa ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2015, 20:41
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.387
Standard

Auf dem zweiten Bild könnte er ein Segelfliegerabzeichen (1. Stufe) tragen, ist aber kaum zu erkennen ...
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.09.2015, 21:04
jiTA jiTA ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo,

ist die Person, die Harald beim Volksbund gefunden hat, Ihr Opa ?
Nein, das ist leider nicht mein Opa.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.09.2015, 21:16
jiTA jiTA ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Deisterjäger Beitrag anzeigen
Moin,

beim VDK gibt es einen Eintrag zu HEIMBERG * 1927 aus Seelze
http://www.volksbund.de/graebersuche.html

Nachname:
Heimberg
Vorname:
Heinz Jürgen
Dienstgrad:
Grenadier
Geburtsdatum:
17.03.1927
Geburtsort:
Seelze
Todes-/Vermisstendatum:
02.04.1945
Todes-/Vermisstenort:
nicht verzeichnet
Danke für den Tipp nur leider handelt es sich hier um einen anderen Heinz Heimberg.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2015, 21:23
jiTA jiTA ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von rigrü Beitrag anzeigen
Auf dem zweiten Bild könnte er ein Segelfliegerabzeichen (1. Stufe) tragen, ist aber kaum zu erkennen ...

Ich habe mir das Bild nochmal genauer mit einer Lupe angeschaut und es sieht ziemlich nach so einem Abzeichen aus,
vielen Dank.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2. weltkrieg , hannover , heimberg , weltkrieg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.