#1  
Alt 24.06.2018, 21:03
emilszwaja emilszwaja ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Gabach
Beiträge: 2
Standard Gefunden Fotoalben Weißstein, Waldenburg

Hallo,
als erste will ich schreiben dass Deutsch ist nicht meine Muttersprache so entschuldige fur die Fehler.
ich bin im Besitz von 160 Familienfotos die aufbewahrt in den Jahren 1945- 2017 im einem Wohnung in Weißstein, Biały Kamień (Wałbrzych) wurden.
Auf denen sind folgende Namen: Käthe Feld (auf den meisten Fotos, es gehörte ihr), Frank Raabe (Soldat), Leonie Egginger (ein Kind, vielleich sie Lebt noch).
Auf vielen Fotos ist auch eine unbekannte Brunette Freundin von Käthe, so wenn Jemand sucht nach den Ahnen oder Familienwurzeln auf diesem Gelande, helfe ich gern.
Ich lege einen Link hinter zum Flickr- Alben wo habe ich alle Fotos angestellt
https://flic.kr/s/aHskzKt5rk
Ich wäre also sehr dankbar, wenn jemand mir erklären würde was bedeuten die Worten auf einen von hochgeladene hier Bildern: "Wehrmacht geknipst. Brustkomillen? geholt"

MfG
Emilian Sz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img (42).jpg (202,1 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 17.jpg (240,8 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg img (12).jpg (94,6 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg img (25).jpg (252,8 KB, 56x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2018, 21:32
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.686
Standard

Hallo Emilian,

vielen Dank, dass du das Album bei Flickr eingestellt hast.

Die Bildbeschreibung ist etwas kryptisch, ich würde sie so interpretieren:
Am 14. Oktober 1939 war die Käthe damit beschäftigt, Bilder von Wehrmachtssoldaten zu machen und Hustenbonbons zu kaufen.
"Kamillen" könnte auf Bonbons mit Kamille-Inhalt hinweisen, oder es handelt sich um einen Rechtschreibfehler und es waren Brust-Karemellen gemeint, also Karamell-Hustenbonbons.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2018, 21:35
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Hallo,


zu Bild 4: ich lese " bei Eppinger in Ostpr(eussen) im Garten"


Frdl. Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2018, 23:39
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 768
Standard

Hallo Thomas,

das ist eindeutig ein "G", also nicht Ostpr.

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2018, 23:42
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.349
Standard

ich lese Ostpr.

Uschi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.06.2018, 23:46
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 588
Standard

Ich lese auch Ostpr.


Der erste Buchstabe ist auf keinen Fall ein G, siehe das Wort Garten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2018, 18:41
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 606
Standard

Hallo Emilian,

vielen Dank, dass Du das Album online gestellt hast.
Vielleicht finden die Bilder so wieder zu ihrer Familie, das wäre sehr schön

LG ANderl
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.06.2018, 18:07
emilszwaja emilszwaja ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Gabach
Beiträge: 2
Standard

Ja wenn wurde ich Jemandem finden, das wäre richtig sehr schön. Auf anderem Forum jemand hat mir geschickt ein anderes Bild aus dieser Sammlung, dh. der, den ich nicht habe. Leider alle wurde in 2013 auf ebay verkauft, aber sie existieren. Und vielleicht sind da auch die Namen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
salzbrunn egginger , waldenburg , weißstein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.