#1  
Alt 25.07.2018, 15:54
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 125
Standard Details zu meinem Halbbruder

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1935
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schwarzbach?
Konfession der gesuchten Person(en): ?
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ?
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
?

Hallo Freunde,
Ich erhielt Dokumente (Geburt, Tod, Heirat) vom Standesamt - Eisfeld im Zusammenhang mit meiner Mutter, Großeltern, Onkel und Tante. Ich bat auch um Geburts- und Sterbeliste meines Halbbruders, aber sie konnten keine finden (meine Mutter hatte einen unehelichen Sohn, bevor sie meinen Vater kennenlernte). Ihr Sohn (Dieter) ging zu einem Pflegeeltern - sie waren ältere Menschen und als sie verstarben, kümmerte sich ihre Tochter um Dieter.

Ich traf Dieter in den frühen 2000ern, als er nach Australien kam. Wir haben keinen regelmäßigen Kontakt gehalten und dann habe ich erfahren, dass er verstorben ist.

Dieter benutzte den Geburtsnamen meiner Mutter (Hanf). Dieter erzählte mir, dass er herausfand, wer sein Vater war und nahm ihn vor Gericht, um zu beweisen, dass der Mann sein Vater war.

Ich suche Ratschläge, wo ich Aufzeichnungen über Dieter finden könnte, zB Geburts- und Sterbeurkunde. Ich vermute, er wurde in der Nähe von Schwarzbach (Auengrund) geboren und seine letzte Adresse, die ich für ihn hatte, war in Hildburghausen.

Grüße
Angy

Geändert von Angy (25.07.2018 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2018, 16:22
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.760
Standard

Könnte er das nicht sein? https://nuwber.de/person/3378281
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2018, 02:04
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 125
Standard

Danke Anita, interessanter Link. Ich weiß jedoch, dass Dieter verstorben ist - mein Partner ist vor ein paar Jahren zu seiner Adresse gegangen und seine Nachbarn haben meinem Partner gesagt, dass Dieter gestorben ist. Auch die Adresse und die Telefonnummer stimmen nicht mit dem überein, was ich in meiner telephone Adresse Buch zuhause habe. Danke nochmals.

Gruß
Angy

Nach dem Gedanken
Du hast mich jetzt neugierig gemacht und ich werde diese Nummer im Link anrufen. Vielen Dank

Geändert von Angy (26.07.2018 um 05:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2018, 09:16
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.811
Standard

Hallo Angy,

Du kannst versuchen, am letzten Dir bekannten Wohnort (Hildburghausen - der ja vermutlich auch der Sterbeort ist) die Sterbeurkunde zu beantragen.

Zitat aus dem Personenstandsgesetz:
Zitat:
wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen; beim Geburtenregister oder Sterberegister reicht die Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses aus, wenn der Antrag von einem Geschwister des Kindes oder des Verstorbenen gestellt wird
Du bist also berechtigt, sofern Du nachweisen kannst, daß er Dein Bruder war!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2018, 10:31
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 125
Standard

Hallo
Das Beste, was ich mit Beweisen machen kann, ist nur die Geburtsurkunde meiner Mutter. Ich habe nichts anderes zu beweisen, dass er mein Halbbruder ist. Ich erinnere mich, dass er mir in Australien ein Dokument zeigte, das zeigte, dass er der Sohn meiner Mutter war. Er sah und hatte Ähnlichkeiten wie meine Mutter.

Danke vielmals,
Angy
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.07.2018, 10:42
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.811
Standard

Hallo Angy,


wenn auf Euren Geburtsurkunden die selbe Mutter eingetragen ist, ist das doch schon ein Beweis.
Lege bei der Anfrage einfach eine Kopie Deiner Geburtsurkunde bei, das Standesamt hat ja die Daten Deines Bruders.


Wenn es nicht reicht, werden sie es Dir sagen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2018, 13:06
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 125
Standard

Hallo Christine,

Das hört sich gut an - ich werde das verfolgen. Danke vielmals,

Angy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.07.2018, 14:06
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 125
Standard

Hello Anita, I rang the number from the link you provided and it is not my half brother - anyway, a good try. Thank you!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hanf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.