Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2018, 20:40
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard Familie Bock - Karlswalde (Mysliszow), Kreis Reichenbach, Niederschlesien

Liebe Forumsmitglieder,


ich bin auf der Suche nach weiteren Daten zu jemandem aus Karlswalde, sowie zu ihren Vorfahren.
Hier alles, was ich zu ihr weiß:


Otilia Bock, geb. 14.01.1884 in Karlswalde, Kreis Reichenbach



gebar am 11.11.1905 in Meiningen (Thüringen) Erich Bock, angeblich damals Wohnsitz in Meiningen (allerdings damals nicht eingetragen) und wird in der Geburtsurkunde als ledig ausgewiesen.

Sie heiratete ihr ganzes Leben nicht, bekam aber noch weitere Kinder, alle angeblich mit verschiedenen Nachnamen und von verschiedenen Vätern.
Allerdings ist KEIN Kind in ihr Register eingetragen.


Sie zog 1946 dann von Karlswalde nach Meiningen und wohnte dort bis sie 1964 nach Weimar (Thüringen) umzog in ein Altersheim.


Möglich ist, dass sie ihre Kinder abgab, das ist aber nur eine Vermutung unsererseits.





Weiß jemand von euch vielleicht etwas?




Liebe Grüße


Chantal
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2018, 22:34
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Zunächst: Es hieß 1884 noch Karlswaldau, nicht Karlswalde, diese Verkürzung kam etwa erst um 1900. Die Kolonie gehörte zum Standesamt Weigelsdorf, Krs. Reichenbach. Davon beginnen die online-Register erst 1889. Aber die Verfilmung bei den Mormonen reicht dann zurück bis 1874 - sie hier. Also entweder muß man in eine Forschungsstelle der Mormonen, oder man muß im Staatsarchiv Breslau eine Kopie bestellen - siehe hier, oder es hat hier womöglich jemand Zugang zu dem 'Film'.

Zitat:
Zitat von Tokyta Beitrag anzeigen
Allerdings ist KEIN Kind in ihr Register eingetragen.
?
Sind damit die Standesamtsregister von Weigelsdorf gemeint?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2018, 22:49
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Vielen Dank.
Bei uns war es nur als Karlswalde verzeichnet, deshalb nahm ich an, dass es vorher schon so hieß.





Zitat:
Zitat von Kleinschmid Beitrag anzeigen
?
Sind damit die Standesamtsregister von Weigelsdorf gemeint?

Nein, sondern ein Register (?) oder ähnliches in Meiningen. Dort gibt es eine Art Eintrag (also bei dem alle Daten zu ihr zusammengefasst sind) und dort sind eben keine Kinder eingetragen.


Liebe Grüße


Chantal
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2018, 23:10
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Danke für die Rückmeldung!
Wenn die online-Register von Weigelsdorf noch nicht bekannt sein sollten - sie sind hier.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2018, 23:23
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

leider kam bei allen Fotos von den Einträgen auf FamilySearch eine Fehlermedung, die Fotos seien nicht verfügbar
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.11.2018, 23:48
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.690
Standard

Hallo,
das liegt daran, dass die Register bei Familysearch nur von einem FHC aus angesehen werden können.
LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2018, 08:23
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Wir suchen die Geburtsurkunde der Otilia Bock, Jahrgang 1884. Geburtsurkunden wurden im Standesamt ausgestellt. Zuständig für Karlswaldau war das Standesamt in Weigelsdorf. Dessen Jahrgänge blieben erhalten - was wahrlich nicht üblich ist für Schlesien. Also: Glück gehabt!

1. Der Jg. 1884 liegt im Original im Staatsarchiv Breslau. Man kann sich eine Kopie von dort bestellen oder schaut vor Ort selbst hinein. Die polnische Bestellsignatur lautet: 82/1725/0 Urząd Stanu Cywilnego w Ostroszowicach, gm. Dzierżoniów. Bestellen läßt sich die Urkunde hier: https://szukajwarchiwach.pl/82#tabInformacje

2. Die Mormonen haben in den 1980/90er Jahren die damals im Archiv befindlichen Jgg. verfilmt und später digitalisiert. Diese lassen sich weltweit in einer der Forschungsstelle der Mormonen einsehen. Was leider nicht geht: Von zu Hause aus über den Computer die Register anschauen. Man muß in eine Forschungsstelle.

3. Das Breslauer Archiv hat selbst einige Jgg. der Weigelsdorfer Register fotografiert und digitalisiert. Man hat sich aber dort entschieden, das erst mit den Jgg. NACH denen der Mormonen zu tun. Also: Bei den Mormonen geht es bis 1888, Breslauer Staatsarchiv dann ab 1889. Was natürlich dumm ist, denn der Film liegt ja in Breslau vor, den hätte man nur zu digitalisieren brauchen. Die Geburts-Jgg. 1889 bis immerhin 1914 sind hier online:
http://www.archeion.net/atom/tools/i...xt=weigelsdorf

4. Womöglich ist einer der Kollegen hier 'gerade mal in einem Forschungscenter der Mormonen', das genaue Datum ist ja bekannt, und bringt eine Kopie mit.

Am besten ist sicher Nr. 2, daß man also selbst in Ruhe alle Register von 1874 bis 1888 bei den Mormonen vor Ort durchsehen kann, um Geschwister der Otilia und womöglich die Heirat der Eltern Bock zu ermitteln.

Geändert von Kleinschmid (01.12.2018 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.12.2018, 10:23
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Ich werde Nummer 2 definitiv mal in Angriff nehmen. Hatte die Befürchtung, dass es hier bei uns in der Gegend (So im max. 100km radius) keine Stelle gibt, habe aber Tatsächlich eine in Coburg gefunden.




Ich bin seit heute Nacht die bei Archeion vorliegenden Dokumente am Durschauen. Bin bisher nur durch das Geburtenbuch 1889 aus Weigelsdorf durch, habe dort aber eine Familie Bock gefunden. Die wahrscheinlichkeit, dass das Ehepaa irgendwie mit Otilia Bock zusammenhängt ist defintiv da. Möglich wäre entweder, dass die beiden ihre Eltern sind, oder Tante und Onkel (was das Alter angeht). Hier der Eintrag als Dokument:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geburtseintrag 1889 Weigelsdorf.jpg (249,5 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2018, 13:17
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.690
Standard

Hallo,
in den Heiraten des Standesamts Weigelsdorf 1914-1933 lassen sich zwei Bock-Heiraten nachweisen:
http://geneteka.genealodzy.pl/index....date=&to_date=

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.12.2018, 16:09
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Es scheint dort min. zwei Familien Bock gegeben zu haben. Die bereits nachgewiesene Müllner-Familie aus Weigelsdorf, es gab aber auch die aus Karlswalde - siehe anbei. Damit hätte man vielleicht den Vater Eduard, den Opa Karl und den Uropa Gottfried in einem Rutsch ermittelt.

Viel Erfolg!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bock.JPG (130,3 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bock , erich bock , karlswalde , kreis reichenbach , niederschlesien , otilia bock , schlesien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.