Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2019, 08:08
tobias_berlin tobias_berlin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 5
Standard Auf der Suche nach 2 von 4 Geschwistern: Emma und Georg Möhle

Hallo zusammen,


ich bin auf der Suche nach 2 von 4 Geschwistern über die ich außer ein paar Erwähnungen aus Testamenten/Erbscheinen/Ettschädigungsbescheiden absolut nichts habe.


Habe bereits die sehr umfangreich online verfügbaren Heirats- und Sterbelisten aus dem Staatsarchiv Hamburg durch, jedoch kein Treffer.
Noch offen ist das Heiratsbuch aus dem Jahr was nicht digitalisiert wurde, ist aber 300km weg - und halt die Frage:



Wie genau solche Listen in der Regel sind: https://forum.ahnenforschung.net/sho...50#post1206250



Eltern:


Franz Ludolph Wilhelm Möhle
*31.3.1874 in Harburg
Zog laut eigenem Lebenslauf 1908 nach Ammendorf bei Halle a.d.Saale, 1919/20 nach Hamburg-Harburg
Wohnhaft Harburg 1 - Sand 16,

Anna Christiane Louise Viol
(*30.12.1873 in Patschkey, †7.3.1945 in Harburg durch Fliegerangriff)



Und die 4 Geschwister:

Heinrich Ludolf Fritz Wilhelm Möhle (*7.2.1906 in Fehrbellin, †11.4.1945 gefallen in Broitzem)

Georg Möhle
* vor 1924 (Erwähnung auf Hochzeitseinladung 1925),
wohnhaft immer in Hamburg Farmsen (Absender mehrerer Korrespondenzen bezgl. Suche Vater/Ausgleichszahlungen)

Emma Schütt verw. Hanke geb. Möhle
Wann immer erwähnt, wohnhaft in Hamburg-Harburg
Folgende Einträge habe ich aus Dokumenten:
25.7.1925: Emmy Hanke geb. Möhle (Hochzeitseinladung, grüne Hochzeit (zusammen mit Silberhochzeit der Eltern)
1941: „Emma Hanke“ (erwähnt in Testament der Eltern/Abschrift)
1948: „Witwe Emma Hanke“ (Erbschein? Bescheid?)
1959: "Emma Schütt" (Bescheid, erwähnt zusammen mit Geschwistern die noch lebten)

Gertrud Breuer geb. Möhle
(*7.3.1912 in Ammendorf, †7.3.1945 in Harburg bei Fliegerangriff)



Vielleicht hat jemand eine Idee wo man außer in den oben genannten Listen noch suchen könnte, die "bekannten Datenbanken" habe ich auch durchsucht...

Liebe Grüße

Tobias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2019, 09:12
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard Hamburg

Zitat:
Zitat von tobias_berlin Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

................
Georg Möhle
* vor 1924 (Erwähnung auf Hochzeitseinladung 1925),
wohnhaft immer in Hamburg Farmsen (Absender mehrerer Korrespondenzen bezgl. Suche Vater/Ausgleichszahlungen)

Emma Schütt verw. Hanke geb. Möhle
Wann immer erwähnt, wohnhaft in Hamburg-Harburg
Folgende Einträge habe ich aus Dokumenten:
25.7.1925: Emmy Hanke geb. Möhle (Hochzeitseinladung, grüne Hochzeit (zusammen mit Silberhochzeit der Eltern)
1941: „Emma Hanke“ (erwähnt in Testament der Eltern/Abschrift)
1948: „Witwe Emma Hanke“ (Erbschein? Bescheid?)
1959: "Emma Schütt" (Bescheid, erwähnt zusammen mit Geschwistern die noch lebten)


Liebe Grüße
Tobias
Hallo, Tobias!

Willkommen hier im Forum!

Hast Du schon die verfügbaren Adressbücher gewälzt? Vielleicht gibt es die für die Jahre, in denen Du zunächst suchst, sogar online? - Vielleicht ist hier im Forum ein ancestry-Mitglied so nett und guckt mal nach?

Für die Suche nach diesen beiden Personen sind mir diese ganzen "privaten" Quellen nicht amtlich genug. Das sind zwar sehr gute Anhaltspunkte, aber ...

Ich weiß im Moment nicht genau, welche Voraussetzungen (Datenschutz) für eine Melderegisterauskunft gelten, aber das kann man ja erfragen.

Auf jeden Fall würde ich sehen, dass ich in Hamburg an Melderegister zu diesen beiden Personen käme. Da sollte das Geb.-Datum zu finden sein, darin sollte man Angaben zu weiteren Personen finden, die im Haushalt gelebt haben, und mit Glück findet man dabei auch ein Sterbe-Datum.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2019, 09:35
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.227
Standard

Moin,

nur weil Du nichts findest und Du "frustriert" bist, mußt Du doch nicht gleich die Generalregister in Frage stellen. Ich habe mir auch trotzdem noch einmal die "bekannten Datenbanken" angesehen ....
Pauline Anna Emma geb. Möhle heiratet am 25.7.1925 in Harburg Walter Hanke (Standesamt Harburg Nr. 358/1925). Dort werden die Geburtsdaten von ihr verzeichnet sein.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2019, 09:59
tobias_berlin tobias_berlin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Scheuck,


ja es gibt Melderegister im Hamburger Archiv, sogar zu den wenigen Adressen die ich hier den Schreiben vorhanden sind. Leider nicht online verfügbar, werde hinfahren müssen, aber ein guter Tipp, danke! Die Sperrfristen sind abgelaufen.LG
Tobias
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2019, 10:15
tobias_berlin tobias_berlin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 5
Standard

Moin Gandalf, suuuper, danke!


ich bin nicht frustriert weil ich zu den gesuchen nichts gefunden habe sonder weil ich nichts zu Personen in den Generalregistern gefunden habe wo ich definitiv weiß dass Einträge vorhanden sein müssten... mehrere :-)


Kannst Du mir sagen wo Du diesen Treffer gefunden hast?


Ancestry geht nur bis 1920 und das Buch aus dem Staatsarchiv Hamburg ist nicht online...


LG
Tobias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.09.2019, 10:19
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 557
Standard

Hallo,
ich bin zwar nicht Gandalf,
aber die Register sind online unter
https://www.hamburg.de/bkm/digitalis...r-nvz-harburg/
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2019, 10:28
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.227
Standard

Man hat anscheinend keine Zeit mehr selbst zu antworten ....

Hier findest Du das Heiratsdatum:

https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...off=&ml_rpos=1
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2019, 10:48
tobias_berlin tobias_berlin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 5
Standard

Unglaublich und 1000 Dank!!


Keine Ahnung wie ich das übersehen konnte, habe mich für meine Suche durch diese Register gequält:


https://recherche.staatsarchiv.hambu...spx?id=1280067


Und auch bei Ancestry habe ich Stunden gesucht. Vielleicht in den ersten Minuten durch eine Unachtsamkeit den Treffer übersehen und danach immer gröber gesucht?


Keine Ahnung, habe auf jeden Fall mehrere Abende mit der Suche verbracht, jetzt habe ich endlich wieder einen großen Schritt machen können, vielen Dank!
Tobias
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.09.2019, 12:19
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.962
Standard

Hallo,

ein Georg Möhle ist im Telefonbuch 1980 ja im Tegelweg 152 in HH 72 verzeichnet. Wenn er nach 1983 verstorben ist, findest Du ihn ja auch nicht in den Listen.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.09.2019, 16:37
tobias_berlin tobias_berlin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,
ein Georg Möhle ist im Telefonbuch 1980 ja im Tegelweg 152 in HH 72 verzeichnet. Wenn er nach 1983 verstorben ist, findest Du ihn ja auch nicht in den Listen.
Gruß
Thomas

Danke, Thomas,


sind Telefonbücher um 1985/1990/1995 eigentlich auch irgendwo einsehbar?


Habe sowohl online, als auch bei ebay, oder in irgendwelchen Archiven etc. nichts darüber gefunden.


Die waren ja mal "öffentlich", die kann man ja nicht aus Datenschutzgründen wieder einkassieren ;-)
LG
Tobias

Geändert von tobias_berlin (09.09.2019 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.