#11  
Alt 03.10.2019, 23:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.934
Standard

August, denk daran, dass das Wort "Kost" auch den Wortsinn Lebensunterhalt hatte.
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...mata&term=kost
http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bi...&lemid=GK11512

Insbesondere weil es neben der weiteren Bedeutung "Pflege" steht, das man in etwa mit "Fürsorge" gleichsetzen kann.
Früher hatte das Wort Pflege eine weitgefassterer Bedeutung als heute, wo es meist nur noch in Bezug auf Kranke und Alte verwendet wird. Z.B. ein Klosterpfleger war jemand der sich um die Belange des Klosters kümmerte

Daher: Vödung = Nahrung, Lebensunterhalt, Fürsorge
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.10.2019 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.