Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2022, 11:06
Muchkoe Muchkoe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 266
Standard Claudi

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1786
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Geisenheim
Namen um die es sich handeln sollte: Claudi


Hallo zusammen, ich bräuchte bitte einmal eure Übersetzungshilfe bei folgendem Eintrag:


https://data.matricula-online.eu/de/...s+K+2_1/?pg=87


Ich kann lesen: (4. EIntrag linke Seite von oben)


20 "12" (kann mir das jemand bitte erklären) Anna Maria, Adami Claudi ??? ???? et Anna Maria conjugum ??? ii Febr. 17821 fillia legitima, levante Anna Maria Lerchin???? villua? C bis ab Ingelheim


Vielen lieben Dank für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2022, 11:10
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

laufende Nummer 20 Tag 12
Anna Maria,

Adami Claudi civ. huj. et Anna Mariae conjugum

/ copul. 11 Febr. 1782 /

fillia legitima,
levante Anna Maria Lerchin villica Comit. ab Ingelheim (der Mann war Hofmann des von Ingelheim)
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2022, 11:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

Anna Maria Lerch heiratete am 8.4.1782

https://data.matricula-online.eu/de/...s+K+2_3/?pg=26

den von Ingelheimischen Verwalter in Geisenheim Adam Lerch aus Hochheim als Witwe Thomas und geborene Dreß. Sie verstarb am 20.1.1805 in Geisenheim im Alter von 52 Jahren.
Von 1783 bis 1796 sind von ihren Kindern acht Taufen in Geisenheim verzeichnet.


Lerch war aus Hochheim.
So wie die Mutter der 1786 geborenene Claudi (Heiratseintrag auf der Seite zuvor).
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (02.10.2022 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2022, 11:20
Muchkoe Muchkoe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 266
Standard

Besten Dank für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2022, 11:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

Falls Du die Heirat von Adams Eltern (Adam und Elisabeth) findest, dann wäre ich für eine Nachricht dankbar.
Am 5.8.1744 offenbar Taufe des ältesten Kindes:
https://data.matricula-online.eu/de/...+K+1_1/?pg=172
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (02.10.2022 um 11:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.10.2022, 18:24
Muchkoe Muchkoe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 266
Standard

Hallo Horst,


jetzt hätte ich doch noch einige Rückfragen da ich gerade nicht mehr zurecht komme, ich steh gerade auf dem Schlauch.


Mein Ausgangspunkt war Katharina Issinger geb 25.02.1810 in Geisenheim


https://data.matricula-online.eu/de/...is+K+3_1/?pg=2


Eltern demnach Johannes Joseph Ißinger und Anna Maria Claudi


so und nun sind wir an dem Punkt von vorhin:


https://data.matricula-online.eu/de/...s+K+2_1/?pg=87 Anna Maria Claudi Tochter des Adami Claudi und Anna Maria Lerchin


Hab ich es richtig verstanden das sie zuvor mit Adam Lerch aus Hochheim in zweiter Ehe verheiratetet war und in erster Ehe mit einem Thomas? der gestorben ist und sie eigtl. eine geborene Dreß war die 1805 in Geisenheim starb?



Aber warum heißt sie dann hier https://data.matricula-online.eu/de/...s+K+2_3/?pg=25 Ackermann?



Ich komm gerade leider nicht mehr klar... sorry


Könntest du es mir bitte entwirren


Vielen lieben Dank
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2022, 18:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

Anna Maria Lerch ist die Taufpatin von Anna Maria Claudi *1786.
Anna Maria Ackermann deren Mutter.
Sowohl der Ehemann der Lerch wie auch die Ackermann sollen aus Hochheim (am Main) stammen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2022, 18:31
Muchkoe Muchkoe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 266
Standard

Super vielen Dank - falls mir die besagte Hochzeit über den Weg läuft meld ich mich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2022, 18:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

Primig!
Viele Nachfahren würden sich darüber freuen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2022, 16:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.049
Standard

Adam Claudi stirbt am 29.3.1770:
https://data.matricula-online.eu/de/...s+K+2_2/?pg=26
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.