#1  
Alt 01.02.2020, 00:40
robertko robertko ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 6
Pfeil Lesehilfe gewuenscht (aus Kanada)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1813
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: St.Jakob iR /Pograd
Konfession der gesuchten Person(en): Kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): http://data.matricula-online.eu/de/o...27_011-1/?pg=9
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Waere sehr dankbar da ich kann folgendes eintrag nicht verstehen (sorry, anglo -kanadier) zeile 62 :

http://data.matricula-online.eu/de/o...27_011-1/?pg=9

Soweit wie ich es sehe handelt es um Mutter: Ana Kobenter die nach dem geburt des kindes eine Ehe anschloss mit dem Vater ? oder?

danke im voraus kobenter@yahoo.com
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2020, 09:18
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 764
Standard

Hallo Robert!
auf der Seite gibt es keine Anna Kobenter.
LG Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2020, 10:10
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.671
Standard

Es ist eine Anastasia, Tochter von Valentin Kobenter. Ich lese nichts davon, dass die beiden heiraten wollen sondern nur, dass er der Vater des in dieser Rubrik benannten Kindes Anton sei, was er mit Kreuzzeichen (Unterschrift) anerkennt.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2020, 23:02
robertko robertko ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 6
Standard vielen dank!

Fuer die auskunft ueber Valentin Kobenter->Anastasia Kobenter>Anton Kobenter

Das hilft mir sehr!

Frage? Ist irgendeine hinweis ueber dem geburtspfarre vom Anastasia? oder zeitraum?

Nochmals--vielen vielen Dank!

mfg Robert K
Victoria BC
Canada
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2020, 22:39
guss guss ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Pleissing NÖ
Beiträge: 27
Standard Abschrift

Hab versucht den Text zu übertragen:
17. Jänner nachmittags um 2h geboren 1814
Pugrad Nr. 6
Anton
illegit.
Vater:
Johann Tiesnigger vulgo Türkbauer
zu Selkach
des
Mathias Tiesnigger
und dessen Eheweibes
Maria geb. Schann
ehelicher Sohn

Mutter:
Anastasia Aichholzer oder Kobenter
Gästin(?)
eheliche Tochter des
Valentin Kobenter
Keuschler
vulgo Toni
zu Pugrad
und der
Agnes geb. N.

Johann Tiesnigger vulgo Türkbauer
im Orte Selkach Nr. 9 in der Pfarre Ludmannsdorf
hat sich in Gegenwart der unterzeichneten Zeugen,
die ihn von Person gut kennen, persönlich als
wirklicher Vater des in dieser Rubrik benannten Kindes
Anton erklärt und als solcher ins Taufbuch nach
seinem eigenen Verlangen einschreiben lassen,
welches er auch mit seinem eigenen
Kreuzzeichen bestätigt.

Coram me
Thomas Moser
Pfarrer als Zeuge

Dazu gibt es auch den Originaleintrag:
http://data.matricula-online.eu/de/o...27_010-2/?pg=8

Zwei Worte sind mir unklar:
das Wort ODER zwischen Aichholzer und Kobenter. Könnte das bedeuten, dass Anastasia unehelich geboren wurde? Leider ist der Familienname der Mutter nicht angegeben.
Als zweites das Wort nach Kobenter: Gästin. Im Original könnte ich auch Zästin lesen, aber das ergibt für mich auch keinen Sinn.
Hoffe der Rest ist richtig und hilft weiter. Ein Hinweis auf eine Trauung der Eltern ist leider nicht enthalten. Die Geburtspfarre der Anastasia könnte Ludmannsdorf sein, denn Pugrad gehört zu dieser Pfarre. LG guss

Geändert von guss (19.02.2020 um 22:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2020, 00:33
robertko robertko ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 6
Daumen hoch recht recht vielen dank!

Sehr sehr interessant!

Danke vielmals! ihr seid alle super!


Gruesse aus Kanada

Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gurk , kaernten , oesterreich , pograd , st.jakob

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.