#11  
Alt 21.05.2021, 10:49
Aurichnet Aurichnet ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2021
Beiträge: 13
Standard

Nochmals..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FlHorst.jpg (43,3 KB, 62x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.05.2021, 10:54
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.619
Standard

also so etwas wie hier, nur ganz anders?

P.S. das war vor dem letzten Beitrag von aurichnet geschrieben.
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (21.05.2021 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.05.2021, 10:57
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.880
Standard

Da bin ich überfordert, die Schrifttype scheint mir auf ein älteres Datum hinzuweisen. Das ist eigentlich ein Thema für das Unterforum Militär. Du kannst mit dem kleinen roten Dreieck r.o. um Verschieben bitten.
Viele Grüße
Xylander
ok oder in die Heraldik

Geändert von Xylander (21.05.2021 um 12:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.05.2021, 12:56
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.880
Standard

Die Google-Bildersuche liegt völlig daneben hatte es mal hochgeladen

https://www.google.de/search?hl=de&t...w=1152&bih=543
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.05.2021, 14:23
Aurichnet Aurichnet ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2021
Beiträge: 13
Standard

Hallo,
mit der Bildersuche habe ich es auch schon probiert :-(
Ich dachte da es hier in erster Linie um ein Wappen ging, wäre ich hier richtig.
Nach wie vor vermute ich, dass es sich um ein Stadt - oder Gemeidewappen handeln könnte.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.05.2021, 14:25
Aurichnet Aurichnet ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2021
Beiträge: 13
Standard

Genau, andres Abzeichen ggf. selbe Bedeutung / Verwendung.
Wo haben Sie das Bild gefunden?

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
also so etwas wie hier, nur ganz anders?

P.S. das war vor dem letzten Beitrag von aurichnet geschrieben.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.05.2021, 14:50
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 821
Standard

Hallo,

für mich eindeutig ein Verbands"abzeichen" mit Bezug zu einer Luftwaffeneinheit und kein Wappen.
Ist im Mil.forum sicher besser aufgehoben.

Der untere Teil wird dann vermutlich den Bezug zum Standort der 2501ten herstellen.

Grüße Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)

Geändert von Pauli s ucht (21.05.2021 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.05.2021, 15:08
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.491
Standard

Moin Aurichnet,

erzähle doch erstmal ein bisschen mehr zum Hintergrund .. das Teil ist ja nicht vom Himmel gefallen.
Woher stammt das "Wappen"? Nachlass? Wenn ja: Infos zur Person, Orte etc. pp.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.05.2021, 16:05
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 821
Standard

... die Nummer könnte auf Luftflotte 1 Geschwader 25 hinweisen.
Seeflieger vielleicht.
Aber bei II WW kenne ich mich nicht aus.
Wenn man das Geschwader herausfinden kann, hat man ja den Bezug zum (Aufstellungs-?)Ort. Und dort (Ortswappen) finden sich bestimmt die 3 Rosen wieder.
Wie gesagt mein Tipp bleibt Verbandsabzeichen. Mil.Forum!

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.05.2021, 16:06
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.261
Standard

Hallo

Das Wappen könnte sein:
https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Arenberg

bzw. daraus entstanden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Arenberg-Meppen

Also vielleicht eine Luftwaffeneinheit die in diesen Gebieten (Emsland oder Eifel) stationiert war
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.05.2021 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.