#1  
Alt 05.09.2013, 21:25
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.420
Standard Kayser aus Durlach

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor/ab 1712
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Durlach, Karlsruhe
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):

Hallo von der Kieler-Förde,
ich suche weitere Infos zur Familie KAYSER/PERTSCHEN,
insbesondere weitere Vorfahren, die von Durlach
nach Schleswig-Holstein kam und als Colonisten in
Christiansholm, im Kreis Schleswig-Flensburg siedelte:

< 2893> Friedrich KAYSER, ev.
* 1712 in Karlsruhe-Durlach
+ in Christiansholm
oo
< 2894> Barbara PERTSCHEN, ev.
* 1717 in Karlsruhe-Durlach
Kinder:
1. < 2895> Bernhard KAYSER, ev.
* um 1735 in Karlsruhe-Durlach
+ in Christiansholm
oo
< 2896> Maria JETTER, ev. * 1730 in Karlsruhe-Durlach
2. < 2891> Elias Leonhard KAYSER, ev.
* um 1738 in Karlsruhe-Durlach
+ am 19.02.1802 in Christiansholm
oo
< 2892> Anna JETTER, ev.
* um 1745. + 1794 in Christiansholm
3. < 2900> Cathrine KAYSER, ev.
* 1740 in Karlsruhe-Durlach
4. < 2901> Michel KAYSER, ev.
* 1751 in Karlsruhe-Durlach
+ in Christiansholm


Vielen Dank für die Untersützung
LG. Roland
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2013, 22:13
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.071
Standard

Roland,
in den Bürgeraufnahmen Durlach 1551-1700 kommen die Nachnamen Bertsch und Kaiser vor.
Über die Einwohner von Durlach gibt es einen familienkundlichen Teil in Karl Gustav Fecht, Geschichte der Stadt Durlach 1869 ab Seite 601.

Die evangelischen Kirchenbücher von Durlach sind auf Mikrofilm aufgenommen und können bei den Mormonen (FamilySearch) ausgeliehen werden.
Nachdem ein kostenloses Konto bei FamilySearch angelegt wurde, kann die gewünschte Filmnummer bei FamilySearch in eine Forschungsstelle in der Nähe bestellt und dort angesehen werden. Die Kosten für die befristete Ausleihe liegen derzeit bei 8,50 Euro. Die Nutzung der Forschungsstelle ist kostenlos.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2013, 08:00
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.420
Standard

Hallo Michael,
vielen Dank für die Infos.
LG. von der Kieler-Förde
Roland
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
christiansholm , colonisten , durlach , jetter , kayser , kolonisten , pertschen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.