Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2021, 18:53
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 797
Standard Heirat in Sagan, 1869

Quelle bzw. Art des Textes: KB Sagan (ev.)
Jahr, aus dem der Text stammt: 1869
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sagan/Kr. Sorau
Namen um die es sich handeln sollte:


Guten Abend,

ich benötige Hilfe beim Entziffern und Verstehen eines Eintrags. Es handelt sich dabei um den Eintrag der Eheleute Pfitzmann/Grünig:

27. Juni (1869)
An den Sonntagen 3 u. 4 u. 5 p. ... wurden in hiesiger Evangelischer(?)
Kirche ... ... aufgeboten:
Carl Hermann Pfitzmann Tuchmachergeselle in Sagan unehelicher
Sohn der Judith Pfitzmann ... unehelich ... Tagarbeiter ...
... in ... Colonie(?) und Johanna Marie Grünig 3te(?) Tochter
2te Ehe des Carl Josef Grünig, ... und Colonist(?) in ...
NB: ...

Wie ihr seht, fehlt da noch so einiges. Zudem eine Verständnisfrage: Handelt es sich hier um ein weiteres Aufgebot, oder ist das schon die Eheschließung Pfitzmann/Grünig?

Gruß
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat Sagan 1869.JPG (137,0 KB, 24x aufgerufen)
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2021, 21:23
Benutzerbild von Schischka
Schischka Schischka ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2015
Ort: in Sichtweite der Ostgrenze
Beiträge: 193
Standard

Zwei Ergänzungen kann ich beisteuern:



... Judith Pfitzmann nachmals verehelicht gewesene Tagarbeiter [Name] ...



... Carl Josef Grünig, Webers und Colonist in Schönthal (?)


und es ist Paar Nr.1 der an den genannten Tagen Aufgebotenen ("ohne Einspruch" übrigens). Heirat später. Wo auch immer.

Geändert von Schischka (29.03.2021 um 21:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2021, 21:53
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 925
Standard

Guten Abend

Am "ohne Einspruch" habe ich mir gerade die Zähne ausgebissen. Was ist denn das für ein "o"?

Den Rest lese ich auch so wie Schischka.

Die Sonntage waren "post Trinitatis" und der Tagearbeiter K..che könnte Kliche geheissen haben, ein rund um Grünberg recht häufig vorkommender Name. Colonie und Colonist stimmt meiner Meinung nach. Und das NB vielleicht "Braut katholisch" (???).

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2021, 16:38
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 797
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe! Einen weiteren Eintrag findet man leider nicht im evangelisch KB Sagan und 1870 wird bereits eine eheliche Tochter geboren, daher war ich etwas unsicher, wie das zu deuten ist.

Schönthal passt auf jeden Fall, das findet man in der Nähe: http://gov.genealogy.net/item/show/object_189874
Bei der Ortsangabe der Judith Pfitzmann könnte es sich um den Ort Alte Forst(-kolonie) handeln: https://www.meyersgaz.org/place/10029063

Damit hieße es jetzt:

27. Juni (1869)
An den Sonntagen 3 u. 4 u. 5 p. Trin wurden in hiesiger Evangelischer
Kirche ohne Einspruch aufgeboten:
Carl Hermann Pfitzmann Tuchmachergeselle in Sagan unehelicher
Sohn der Judith Pfitzmann nachmals verehelicht gewesene Tagarbeiter Kli-
che in A.F. Colonie und Johanna Marie Grünig 3te(?) Tochter
2te Ehe des Carl Josef Grünig, Webers und Colonist in Schönthal
NB: Braut kathol.

Bliebe nur noch zu klären, ob da wirklich dritte Tochter steht - was meint ihr?


Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2021, 21:39
Benutzerbild von Schischka
Schischka Schischka ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2015
Ort: in Sichtweite der Ostgrenze
Beiträge: 193
Standard

Was siehst Du denn für einen Anlaß, an "3t." Tochter zu zweifeln? Für mich sieht das recht eindeutig aus ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.04.2021, 05:27
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 797
Standard

Hey,

alles klar, wollte nur gern noch mal ne zweite Meinung dazu hören - danke!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.