Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2021, 18:46
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 490
Standard Heiratseintrag Pauel Macht und Catharina Laur oder Lauer

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1714
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Deutsch-Eylau
Namen um die es sich handeln sollte: Pauel Macht


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!
Guten Abend
ich würde mich über Füllen der Lücken freuen. Vielen Dank. Ich lese:
Am 27. Oktober ward Pauel Macht (oder Nacht?), Waldknecht in ..., mit Catharina Lauer, ... Dirck Lauer (Laur?), ... ... im ...
... ... bey? ..., ... ...
Jüngling ... ..., ... Dominica: XIX post Trinitatis
... ... der 27. Oktober. ... ... Consens auf ... ...
..., ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Paul Macht.JPG (160,4 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von AlexanderSch (27.02.2021 um 19:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2021, 19:22
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 683
Standard

Hallo,

d. 27. Oktober ward Pauel Macht , Waldknecht in Wartsch, mit Catharina
Lauen, seel. Dirck Lauen, gewesenen Ziegelstreichers im Bran-
denburgischen Preussen bey Kirschburg, nachgelassenen eheleiblichen
Tochter, nach einer vorher zum ersten, andern u. dritten mahl
zugleich geschehenen Auffbietung, (nemlich Domin: XIX. post Trinitatis,
war eben der 27. Oktobr.) dessen er Consens aus dem Ampte
einbrachte, getraut.
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (27.02.2021 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2021, 19:34
Scriptoria Scriptoria ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 57
Standard

Hallo, noch ein Fragment:

...Lauer (Lauer?) Ziegelstreichers im Brandenburgischen Preüssen bey Hirschburg?, nachgelassene eheleiblich Tochter...


Gruß Scriptoria
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2021, 19:42
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 490
Standard

Vielen Dank und noch einen guten ruhigen Abend !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.