Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 22.11.2020, 13:20
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Guten Tag,
weiß man denn, welches Reichenbach gemeint ist und wer den Ortsnamen Hirschberg ins Spiel gebracht hat?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.11.2020, 13:22
niniwitsch niniwitsch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2020
Beiträge: 24
Standard

20201122_131258.jpg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.11.2020, 13:24
niniwitsch niniwitsch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2020
Beiträge: 24
Standard

Hirschberg kam daraus, das wir dachten Grünberg gehörte mal zum Kreis Hirschberg. Was wohl nicht der Fall war?! Und Reichenbach war unsere Vermutung in Schlesien.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.11.2020, 13:28
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Guten Tag,
vielen Dank für die Abbildungen.
Ich frage nochmal dumm nach: Von wem stammt die Kreisangabe Hirschberg?
Und: Wo hat Oma bis 1945 gelebt?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.11.2020, 13:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Guten Tag,
wenn da also Grünberg Kreis Hirschberg steht, dann könnte es ja auch
Grunau Kreis Hirschberg sein:
Grunau (poln. Jeżów Sudecki), Kreis Hirschberg, Niederschlesien
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.11.2020, 13:37
niniwitsch niniwitsch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2020
Beiträge: 24
Standard

Also, ich denke das sie bei der eidesstattliche Versicherung Grünberg Kreis Hirschberg angegeben hat. Vielleicht weil es mehrere Grünberg gibt. Oder derjenige der sie ausgefüllt hat, hat es mit reingeschrieben.

Wann sie aus Grünberg tatsächlich geflüchtet ist, kann ich nicht sagen. Meine Mutter ist 1949 bei Düsseldorf geboren. Wo meine Großmutter vorher genau war und wann sie genau hier gelandet, hat sie nie erzählt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.11.2020, 13:42
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Guten Tag,
das ist eine spannende Sache.

Das Problem ist, dass es dieses Grünberg Kreis Hirschberg nicht gab und
dass es in Grünberg (Schl.) keine Villenkolonie gab.

Wo im Riesen- oder Eulengebirge hat es eine große Villenkolonie gegeben?
Wo gab es die Postadresse = Straßenanschrift Villenkolonie 84?

Oder wollte Großmutter etwas verschleiern?

Wer war der Bruder Martin?
Wer hat ihn gekannt?
Ist er im Krieg vermisst oder gefallen?

Großmutter war nicht verheiratet?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.11.2020, 13:46
niniwitsch niniwitsch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2020
Beiträge: 24
Standard

Hallo, ja das sind genau die Fragen die ich mir stelle...

Sie war verheiratet, also hat 1950 meinen Großvater geheiratet hier in Düsseldorf. Aus der Sammelakte der Hochzeit habe ich auch diese eidesstattliche Versicherung.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.11.2020, 13:49
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Guten Tag,
und es gab nie Verwandte, die vor der Tür standen?
Steht denn auf den Folgeseiten der EV irgendwas von Relevanz?
Der Name eines Zeugen?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.11.2020, 13:51
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.940
Standard

Also zu Martin Kitzing, angebl. * 1998 in Breslau folgendes:
Es gab 1898 effektiv 4 STA in Breslau, I, II, III und Landbezirk.

In den Namensregistern von II, III und Landbezirk keine Kitzing Geburt im Jahr 1898. Ein Namensregistrer für I ist nicht vorhanden. Es gab 3 evg. Kirchen im Einzugsbereich von I. Bis auf 1 Kirche (Barbara) wo die Unterlagen fehlen, kein Hinweis auf Kitzing.

Tja...schwierig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breslau , grünberg , kitzing , reichenbach eulengebirge , schlesien , villenkolonie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.