#1  
Alt 07.09.2007, 03:59
Florian Florian ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 90
Standard Meine Ahnen

Hallo ihr Ahnen- und Familienforscher,

ich nutze mal hier die Möglichkeit um (wie z.B. Jens das gemacht hat), meine Ahnen aufzulisten. Es ist aber nur provisorisch, solange bis ich meine eigene Internetseite mehr oder weniger fertig habe.


Meine Ahnen- bzw. Familienforschung konzentriet sich bisher ausschlißlich auf den Niederrhein und auf das südwestlich gelegene Münsterland, diese Regionen befinden sich im Westen von Nordrhein-Westfahlen an der niederländischen Grenze. Sehr gut an dieser Karte von 1710 zu sehen.


Copyrigth since 2006 by Florian


Die Liste geordnet nach Landkreisen und Kreisen.
(Jetzt sind auch Nebenlinen, zusätzlich zu den direkten Vorfahren in der Liste)



Landkreis Borken

Kreis Rhede


Busshaus | Rhede, 1826 - 1979.

Elsinghorst | Barlo, 1822 - 1909.

Nienhaus | Vardingholt, um 1770 - 1903.

Perdebrock | Vardingholt, um 1700 - 1920.

Rötering | Vardingholt, 1788 - 1811.

Terhardt | Vardingholt, 1615 - Heute.




Landkreis Kleve

Kreis Rees

Bruns | Bienen, um 1840 - 1949.

Croes | Bienen, um 1700 - 1831.

Döhring | Bienen, 1743 - 1863.

Döring | Bienen, 1740 - 1864.

Evers (I) | Bienen, 1805 - 1870.

Gissing | Bienen, 1747 - 1890.

Kom(m)escher | Kries Rees, 1880 - Heute. (Vor 1880 mit der Schreibweise Kommescher)

Köster | Bienen, um 1700 - 1939.

Mölders | Hafen - Mehr & Rees , um 1855 - 1900.

Roebrock | Bienen, um 1750 - 1808.

Reyers | Berg, 1710.

Stockhorst | Rees & Hönnepel, 1810 - 1967.

Verbücheln | Bienen, um 1753 - 1791.

Vennemann | Bienen, um 1830 - 1900.

Nebenline:
Schlaghecken | Bienen, um 1800 - 1993.

Rörß | Rees, um 1855 - Heute.

Wawers | Haldern & Trier (Rheinland-Pfalz), um 1920 - 1950.

van Alst | Rees, um 1880 - Heute.




Kreis Goch

Angenendt | Hülm & Keppeln, 1793.

Boos | Keppeln, um 1760 - 1820.

Bossmann | Keppeln, um 1660 - 1745.

Brucks | Keppeln, um 1650 - 1711.

Croonen | Pfalzdorf, Asperden & Goch, um 1718 - 1783.

Derieth | Goch, um 1650 - 1720.

Elbers (I) | Pfalzdorf & Goch, um 1800 - Heute.

Gerlichs | Keppeln, um 1680 - 1743.

Gimbon | Goch, um 1724 - 1765.

Haack | Goch, um 1675 - 1749.

in het Vehn | Keppeln, 1701 - 1740.

Köpp | Weeze, 1640 - 1740.

Krebbers | Pfalzdorf & Goch, 1721 - 1828.

Linse | Goch, 1692.

Masseling | Keppeln & Schneppenbaum, 1800.

Mülder(s) | Pfalzdorf, um 1870 - 1988.

Schoofs | Keppeln & Schneppenbaum, 1801 - 1889.

Sterck | Goch, um 1653.

Kaeten | Pfalzdorf, um 1700.

van Aken | Goch & Schneppenbaum, 1652 -1828.

Vehreschlid bzw. Fehreschild | Pfalzdorf & Kleve, um 1810 - 1940.

Verheyen | Goch, um 1685 - 1775.

Vervoorst | Weeze, 1650 - 1700.




Kreis Kalkar

Elbers (II) | Appeldorn, 1823 - 1870.

Frücht | Appeldorn, 1810 - 1920.

Hanrath | Appeldorn, um 1820 - 1881.

Renning | Appeldorn, 1753 - 1800.




Kreis Kleve

Bossmann | Keppeln, 1745 - 1810.

Dickhoff | Schneppenbaum, 1789 - 1900.

Giesen (I) | Hau, 1771.

Hartmann | Hasselt, 1811.

Lorum | Hau, 1785 - 1856.

Scholten | Hau, 1773 - 1900.

van Ackeren | Hasselt, 1769 - 1841.

van Enderen | Pfalzdorf & Materborn, um 1776 - 1848.





Landkreis Wesel

Kreis Bislich


Agenend(t) | Bergerfurth & Buederich Moers & Ginderich, 1700 - 1956.

Benning | Bislich, um 1800 - 1865.

Elbers (III) | Bergerfurth & Bislich, 1830 - 1974.

Fenger | Bislich, um 1800 - 1900.

Koopmann | Bergerfurth, um 1860 - 1900.

Pooth | Bergerfurth, um 1850 - Heute.

Nebenline:
Wolters | Bergerfurth & Bislich, um 1890 - Heute.




Kreis Alpen

Dörnen | Ginderich, um 1725 - 1770.

Evers (II) | Menzelen, 1719 - 1800.

Giesen (II) | Buederich Moers, 1780 - 1840.

Ivens | Ginderich, um 1750 - 1860.

Nabbefeld | Buederich Moers, 1740 - 1845.

Schroots | Ginderich, um 1800 - 1900.

Staymann | Ginderich & Buederich Moers, um 1750 - 1870.

Ullenboom | Ginderich, um 1775 - 1830.

Wessels | Menzelen, 1723 - 1785.



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Evtl. ergeben sich ja einige Kontakte?!
Wenn jemand einen verwandten Namen findet oder Tipps und sonstige Hinweise parat hat, und/oder Fragen hat, würde ich mich über eine Nachricht freuen.


Viele Grüße
Florian


Dieser Beitrag wird ständig erweitert.

Geändert von Xtine (15.11.2008 um 14:38 Uhr) Grund: Schriftgröße nach Forenumstellung angepasst
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2007, 09:13
Barbara Eckrath Barbara Eckrath ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 59
Standard RE: Meine Ahnen

Hallo Florian

Bist du schon unter www.ongen.de angemeldet? Die Seite wäre für dich vielleicht interessant.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2007, 16:02
Florian Florian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 90
Standard

Hallo Barbara,

danke für deinen Hinweis, nein bisher bin ich nicht dort Angemeldet, jedoch scheint mir diese Seite sehr wichtig, insbesondere als Informationsquelle.

Bist Du dort Mitglied? Evtl. kannst Du mir ein paar Dinge erklären...

Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2007, 10:29
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard RE: Meine Ahnen

Hallo Florian,

hast du auch schon in den Niederlanden gesucht? Der Name Elsinghorst kommt bei www.genlias.nl diesseits der Grenze 195x vor. Wenn die NL Sprache ein Problem ist, kann ich Dir helfen. Viel Erfolg bei der Suche.

Schönen Gruß von der anderen Seite der Grenze

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2007, 16:10
Florian Florian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 90
Standard

Hallo Freddy,

und danke für deinen Tipp. Ich habe mich mal auf der Seite umgesehen, und ja ich habe allerdings einige Schwierigkeiten mich zurecht zufinden. Normalerweise reicht mir schon die Ähnlichkeit des niederländischen zum deutschen um mich zurecht zu finden, doch hier will es nicht so recht funktionieren . . . wie würdest Du mir denn helfen wollen?

Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.09.2007, 17:51
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Florian,

da ich Niederländer bin, kann ich Dir vielleicht bei Übersetzungen behilflich sein, oder niederländische Seiten suchen.

Gruß aus Hengelo (O)

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2007, 17:13
Florian Florian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 90
Standard

Hallo Freddy,

ich habe gerade gesehen, das man die Seite auf englisch umstellen kann.
Ich habe auch sofort Vorfahren gefunden! Hier.
Eine Sache wurde allerdings nicht richtig übersetzt, diese Stelle:

Additional information
beroep bg.: handelsbediende; beroep bruid: zonder beroep; beroep vader bg.: geen beroep vermeld; beroep moeder bg.: zonder beroep; beroep vader bd.: manufacturier; beroep moeder bd.: geen beroep vermeld


Viele Grüße und schon mal danke im Voraus.
Florian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.09.2007, 17:53
Achim Achim ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2007
Beiträge: 3
Standard RE: Meine Ahnen

Hallo Florian,

mich interessieren Deine Pfalzdorfer KREBBERS, von denen ich ebenfalls abstamme. Ich schlage vor, dass wir unsere KREBBERS einmal vergleichen.
Als Spizenahnen habe ich Johann KREBBERS (* 1721 + 4.11.1794) sowie seinen Sohn Heinrich KREBBERS (* um 1750 + 18.3. 1818) verheiratet mit Sibilla JANSEN (18.8.1753 + 1.3.1815 in Pfalzdorf).

MfG

Achim
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.09.2007, 00:13
Florian Florian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 90
Standard Volltreffer...

Verwandt!


Hallo Achim,

na wenn das jetzt kein Ding ist, dann weiß ich es nicht.

Gestern erst, habe ich um genaueres über meine Krebbers herauszubekommen mich mit Robert Krebber in Verbindung gesetzt. Er konnte mir weiterhlefen, jedoch scheint sich zwischen den Ahnen von Robert Krebber keine Verbindung zu Johann KREBBERS zu ergeben.

Johann Krebbers war zeimal verheiratet.


Die Daten die mir Robert Krebber übersandt hat:


Zitat:
13.09.2007 Familienblätter
--------------------------------------------------------------------------
Ehemann: Johann Krebber/s #32478
--------------------------------------------------------------------------
geboren: 1721 in: Goch?
gestorben: 04.11.1794 in: Goch
Referenz: krebber (rk) Beruf:
Vater: Krebber 1720-1729 #36441
--------------------------------------------------------------------------
Ehefrau: Annae Gimbon #36883
Heirat amtl.: in:
--------------------------------------------------------------------------
geboren: um 1724 in: Goch?
gestorben: in:
Referenz: krebber (rk) Beruf:
Vater:
Mutter:
--------------------------------------------------------------------------
M Kind 1 Gerhard Krebbers #38867
geboren: 27.01.1754 in: Goch (rk)
gestorben: in:
Referenz: krebber Beruf:
--------------------------------------------------------------------------
M Kind 2 Heinrich Krebbers #36402
geboren: 18.04.1744 in: Asperden
getauft: 18.04.1744 in: Asperden
gestorben: in:
begraben: 01.03.1815 in: Pfalzdorf
Referenz: krebber (rk) Beruf:
Gatte: Sibilla Jansen #32481 * 18.08.1753 † 01.03.1815
Heirat amtl.: 21.04.1776 in: Goch
--------------------------------------------------------------------------
Ehefrau: Aldegunde Kaeten #32479
Heirat amtl.: 15.01.1758 in: Goch
--------------------------------------------------------------------------
geboren: um 1728 in: Goch?
gestorben: 28.01.1785 in: Goch?
Referenz: krebber (rk) Beruf:
Vater:
Mutter:
--------------------------------------------------------------------------
F Kind 1 Anna MARIA Krebbers #38734
geboren: 29.01.1759 in: Goch (rk)
gestorben: 05.02.1828 in: Pfalzdorf
Referenz: krebber Beruf:
Gatte: Heinrich Mulders #32482 * um 1750
Heirat amtl.: 11.06.1780 in: Goch (rk)
--------------------------------------------------------------------------
F Kind 2 Joanna Krebbers #38798
geboren: 25.09.1761 in: Goch (rk)
gestorben: 17.10.1829 in: Pfalzdorf
Referenz: krebber Beruf:
Gatte: Jaques Sieraat #32499 * um 1778
Heirat amtl.: 10.09.1808 in: Keppeln #
--------------------------------------------------------------------------
M Kind 3 Peter Krebbers #38904
geboren: 17.01.1764 in: Goch (rk)
gestorben: 14.04.1766 in: Pfalzdorf
Referenz: krebber Beruf:
--------------------------------------------------------------------------
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen?

Leider konnte ich noch nicht viel weiter kommen. Hast Du vor dich mit der Line noch weiter zu beschäftigen? Wenn ja können wir uns ja weiter austauschen, aber auch so ... wir sind ja jetzt auch schließlich Verwandt

Mensch, das ist wirklich ein Zufall.


Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.09.2007, 16:21
Achim Achim ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2007
Beiträge: 3
Standard RE: Volltreffer...

Hallo Florian,

mich interessiert natürlich, von welchem der Kinder des Johann KREBBERS Du abstammst. Ich habe die meisten Nachfahren von Heinrich KREBBERS und Sibilla JANSEN zusammengestellt und kann Dir vermutlich noch die eine oder andere Einzelheit berichten.

An Heinrich KREBBERS habe ich mir lang die Zähne ausgebissen. Ich bin zunächst einmal auch wie Du davon ausgegangen, dass er 1744 in Asperden geboren wurde, aber dann müsste er der Sohn von Arnold KREBBERS und Elisabeth VAN DE STAY sein, die in Asperden geheiratet haben und dort ihre ersten Kinder (Wilhelm * 1742, Heinrich * 1744, Christina * 1746 und Anna * 1748) haben taufen lassen. Danach sind sie nach Goch gezogen und haben noch weitere drei Kinder (Mathias * 1750, Allegonda * 1753 und Theodor * 1.11. 1755) taufen lassen. Danach haben sie Goch wohl wieder verlassen, denn es finden sich keine weiteren Spuren der Eltern oder Kinder im KB Goch.

Folgende Gründe sprechen gegen die Tatsache, dass der Heinrich KREBBERS der oben genannte Kandidat ist:

1. Alle Altersangaben auf Urkunden und auch bei der Volkszählung weisen darauf hin, dass unser Heinrich um 1750/51 geboren sein muss.

2. Bei der Geburt des ältesten Sohnes Christian, tritt Johannes KREBBERS als Pate auf, es war damals am Niederrhein üblich, dass die Großeltern bei den Taufen der ersten Kinder als Paten fungierten.

3. Die Halbschwester Anna Maria KREBBERS und ihr Mann Heinrich MÜLDERS treten als Paten von Kindern des Paares Heinrich KREBBERS und Sibilla JANSEN auf und umgekehrt.

4. Heinrich KREBBERS ist nach dem Tode seiner Frau als Schäfer umhergezogen und ist am am 18. 3. 1818 in Üdemerbruch auf dem Horxhof verstorben. Der KB Eintrag in Üdem besagt, dass Heinrich der Sohn von Johann KREBBERS und Allegunda JANSEN ist und dass er aus Asperden wohnhaft war. Es gibt im KB Asperden aber keine passende Taufe.

5. Die standesamtliche Sterbeurkunde (Standesamt Keppeln) besagt, dass Heinrich auf der Gocher Heide (d.h. in Pfalzdorf) geboren sei und der Sohn von Johannes KRTEBBERS sei, aber im KB Goch sucht man seine Taufe leider vergeblich.

Ich nehme an, dass Heinrich KREBBERS Taufeintrag entweder vergessen wurde oder dass er irgendwo anders geboren wurde. Als sein Vater ist Johannes KREBBERS mit Sicherheit anzunehmen, ob seine Mutter Anna GIMBON war, weiß ich nicht, ich nehme es aber an. Die Heirat KREBBERS - GIMBON suche ich auch vergeblich, sie könnte in Goch stattgefunden haben, die Heiraten sind ab 1750 dokumentiert. Eine Heirat zwischen Johann KREBBERS und einer Allegonda JANSEN ist mir unbekannt, ich nehme an die Anzeigenden aus Üdemerbruch kannten die Familienverhältnisse nur vom Hörensagen und haben sich aus Sibilla Jansen und Allegonda KAETEN eine imaginäre Mutter kombiniert.

Johannes KREBBERS war Ackersmann und Hufschmied aus dem Klevischen und hat ab 1754 in Pfalzdorf gewohnt (Quelle Stadtarchiv Goch). Sein Schwiegersohn Heinrich MÜLDER, der auch Hufschmied war, hat Haus und Hof seines Schwiegervaters übernommen. (Quelle: Hauptstaatsarchiv Düsseldorf - Katastereintrag)-

Bitte teile mir mit, wer Deine Vorfahren aus dieser KREBBERS Linie waren und wir sollten auch weitere Fakten, Bilder und Totenzettel austauschen.

Mit freundlichem Gruß

Achim (Weise)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Ahnen Mirrakor Genealogie-Forum Allgemeines 3 25.03.2014 15:47
Meine Ahnen Aimee Genealogie-Forum Allgemeines 1 15.06.2013 14:31
Meine Ahnen Katrin Genealogie-Forum Allgemeines 30 03.02.2012 23:41
Meine Ahnen Naresiak Thüringen Genealogie 17 28.08.2011 03:23

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.