Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2014, 12:38
Benutzerbild von Shauck
Shauck Shauck ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Mannheim-Neckarau
Beiträge: 19
Standard Altgroßeltern aus Würzburg - Heidingsfeld und Umgebung

Hallo an Alle hier!
Ich bin auf der Suche nach Informationenzu meinen Altgroßeltern und deren Ahnen aus der Region Würzburg-Heidingsfeld. Habe leider nur die Namen und eine ungefähre Jahrsangabe. Es handelt sich um die Jahre vor 1895 und folgende Namen der Ehepaare sind bekannt:
Bauer, Bartholomäus und Schwind, Eva Christine
Mark, Michael Joseph Rochus und Steinert, Katharina
Neubert, Christian und Wolz, Apollonia
Alsheimer, Johann Philipp und Zehntgraf, Karolina
Vielleicht hat ja auch jemand eine Idee wie ich weiterkomme da ich nicht in der Nähe wohne sonden bei Heidelberg
Vielen Dank schonmal und ich freue mich auf Nachrichten
Stephan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2014, 21:39
tvogel17 tvogel17 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 394
Standard

Hallo Stephan,

Du bist ja noch recht spärlich mit Details.
Welche Konfession?
Ungefähre Geburts-/ Heiratsdaten?
Wie groß ist die Region um Heidingsfeld?

Ich vermute, bei so jungen Generationen sind noch wenig Übereinstimmungen mit anderen zu finden.
Trotzdem könnte Dir evtl. die GFF-CD bzw. das Mägerlein-Familienregister helfen.
Vgl:
http://www.gf-franken.de/quellen_frm.html

Viel Erfolg.
Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2014, 11:22
Benutzerbild von Shauck
Shauck Shauck ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Mannheim-Neckarau
Beiträge: 19
Standard

Hallo Thomas, danke schonmal für den Link.
Also soweit ich informiert bin sind alle genannten rk und kommen direkt aus Heidingsfeld, bei den Ehefrauen weis ich das allerdings nicht genau.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2014, 11:24
Benutzerbild von Shauck
Shauck Shauck ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Mannheim-Neckarau
Beiträge: 19
Standard

PS: gibt es von Würzburg bzw Heidingsfeld ein OFB?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2014, 19:15
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo!

Ich war vor Jahren mal im Diözesanarchiv Würzburg um nach dem FN Beck aus Heidingsfeld zu suchen. Leider wurde mir dort gesagt, dass alle katholischen Kirchbücher von 1804 bis 1945 im Krieg vernichtet wurden.

*Hier* mein Thread von damals. Da findest du noch einige Tipps wo du was finden könntest. Ich habe seit damals allerdings nichts weiter unternommen und bin dir insofern keine große Hilfe.

Falls du aber was einschlägiges herausfindest, wäre ich dankbar wenn du mir Bescheid sagst.

LG
Daniela
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.09.2014, 23:09
Benutzerbild von Shauck
Shauck Shauck ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Mannheim-Neckarau
Beiträge: 19
Standard

Hallo Daniela ,
danke für die Info. Mir hat man per Mail mitgeteilt es wären wohl noch Kirchenbücher da, aber habe leider im Moment nicht die Zeit um nach WÜ zu fahren.
Weist du etwas über OFB´s aus der Region?
Gruß Stephan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.09.2014, 05:50
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Guten Morgen!

Woher hast du die Info mit den Kirchenbüchern? Es gibt schon noch welche aber eben ältere und mir z. B fehlen ein paar Jahrzehnte um da anzuknüpfen. Denn 1803 ist schon eine Zahl.

OFB habe ich damals auch keine gefunden. Was nun aber nicht heißen muss, dass es keine gibt.

LG
Daniela
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2014, 09:58
tvogel17 tvogel17 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 394
Standard

Hallo Stephan und Daniela,

leider ist mir über Ortsfamilienbücher nichts bekannt.
Die Bestände im Diözesanarchiv sind zwar hier zu finden, leider aber keine Angabe zu Beginn und Ende der KBs.
Wie sieht es denn mit Pfarrmatrikelzweitschriften im Staatsarchiv Würzburg aus?
In Nürnberg werden die Abschriften der mittelfränkischen Gemeinden teilweise bis 1820 zurück im Staatsarchiv aufbewahrt. Die Originale natürlich im Landeskirchl. Archiv.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2014, 17:07
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo Thomas,

über Pfarrmatrikelzweitschriften im Staatsarchiv Würzburg weiß ich nichts. Wenn es das gäbe, wäre es ja schön. Ich bin bisher davon ausgegangen, das wenn die Bücher im Krieg verbrannt sind, sie nunmal weg sind. Wann wurden denn solche Zweitschriften angefertigt? Würde sich das Diözesanarchiv nicht davon Mikrofilme ziehen, wenn sie Zweitschriften existieren würden?

LG
Daniela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.09.2014, 18:17
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Sooo ... ich hab nun mal in meinen alten Archivnotizen (Diözesanarchiv) gewühlt. Meinem damaligen Notizen zufolge sind 1945 die folgenden (Heidingsfelder) Bücher in Rauch aufgegangen:

Zitat:
Taufen:
1804 - 1827
1828 - 1856
1856 - 1867
1867 - 1884
1884 - ?

Eheschließungen:
1804 - 1870
1870 - ?

Sterbefälle:
1804 - 1823
1823 - 1863
1863 - 1878
1878 - 1906
1906 - ?

Firmungen/Kommunion:
1691 - 1803

Familienbuch:
1803, nach Hausnummern
Über das was vorhanden ist, habe ich mir leider keine Notizen gemacht. Ich weiß nur noch, dass ich mir das Taufbuch von ? - 1803 angesehen habe.

LG
Daniela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alsheimer , bauer , heidingsfeld , mark , neubert , schwind , steinert , wolz , zehntgraf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.