#11  
Alt 17.11.2011, 06:29
kivaas kivaas ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 152
Standard

Ich habe jede Menge Diehl-Vorfahren aus Groß-Gerau (die Reihe geht zurück bis 1614), und ein paar Marburger Diehls (nicht mit den Gerauern verwandt) auch. In Butzbach gibt es auch eine Diel/Diehl-Familie, die mit den beiden vorigen nichts zu tun hat und übrigens über eine Homepage verfügt. Dann gibt es noch die Zeilsheimer Diehls, da ist jemand bei myheritage sehr aktiv.

Diehl war in Hessen ein Allerweltsname, fast so schlimm wie anderswo Müller oder Schmidt... es gibt einen Universitätsprofessor, in Gießen (wenn ich mich richtig erinnere), der den Namen auf "thilo", eine Verballhornung des Wortes "theot" für "Volk" zurückführt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diehl , frankfurt/main

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.