#11  
Alt 11.01.2020, 01:36
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.091
Standard

Ich bin zwar nicht in Südhessen aufgewachsen, sondern im Nordpfälzer Bergland, aber auch dort wurde früher der Nachwuchs in der Kinnerschees transportiert. Heute eher im Buggy....
Und im sog. "Herrenzimmer" meines Großvaters stand auch eine Scheeselong.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2020, 01:51
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 385
Standard

Offenbar ist dieser Ausdruck nicht regional begrenzt, da offenbar sehr viele diesen Ausdruck kennen.
Von der Pfalz über Hessen und Südbayern.

Ich bin gespannt ob sich jemand aus Norddeutschland meldet.

Daher lege ich mich noch nicht aufs Scheese und bleibe noch
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.01.2020, 02:15
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.040
Standard

Aus dem Berlinerisch-Lexikon:

"Scheese, 1. schlechtes Auto und 2. Kinderwagen"

https://www.mediensprache.net/de/bas...dex.aspx?abc=s
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.01.2020, 16:43
inge inge ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: 67141 Neuhofen
Beiträge: 68
Standard

Aus Niedersachsen kenne ich auch den Ausdruck Scheese für Kinderwagen.
LD
inge
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.01.2020, 17:43
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 738
Standard

Württemberg kennt das Wort auch, dort ist es mir vor allem als anderes Wort für Kutsche bekannt.


Ich finde es überhaupt sehr spannend und schön wie französische Worte in den Sprachgebrauch übernommen wurden. Mein Lieblingswort ist da immer noch das "Botschamberle" kommt von Pot de chambre = Nachttopf


Grüße
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.