Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2021, 23:33
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 216
Standard Lateinischer Kommentar zu Traueintrag von 1611

Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1611
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wartberg ob der Aist, Oberösterreich
Namen um die es sich handeln sollte: Georg Brückler und Susanna Kriech(?)


Liebe Forschende. Ich erbitte Eure Hilfe beim Entziffern eines Kommentars bei einem Traueintrag vom 24.11.1611 aus der Pfarre Wartberg ob der Aist.

Kann hier jemand helfen?

Ich lese:

Copul? den 24 Novmb:
Spon[sus] Jorg Prickler
Pater Martin Prickler
Mater Ursula
Sponsa Virgo Susanna
Pater Matthes Kerich? von
Schönreudt
Mater Elisabetha

? Susanna facta est ?
? ante ? ? ?
? Stieffvattern Simoni Scheln=
bauern zu Schönreudt, ?
? facta: ? 5 die
Septemb: St.? 1612 per
Judicium ? ?
? ? ?
? ? ex provincia


Ich danke Euch und wünsche einen guten Sonntag
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2021, 08:08
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.957
Standard

Guten Morgen!

In paar Ergänzungen von mir:

Copulavi(?) den 24 Novmb:
Sponsus Jorg Prickler
Pater Martin Prickler
Mater Vrsula
Sponsa Virgo Susanna
Pater Matthes Krich? zu
Schönreudt
Mater Elisabetha

Haec Susanna facta est In..tiosa
concubuit ante nuptias cum suo vi-
trico
Stieffvattern Simoni Scheln=
bauern zu Schönreudt, Item?
? facta: ? 5 die
Septemb: A(nn)o 1612 per
Judicium captiva ducta
Freystadium ? ?
post religata ex provincia
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2021, 09:52
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Guten Morgen!

In paar Ergänzungen von mir:

Copulavi(?) den 24 Novmb:
Sponsus Jorg Prickler
Pater Martin Prickler
Mater Vrsula
Sponsa Virgo Susanna
Pater Matthes Krich? zu
Schönreudt
Mater Elisabetha

Haec Susanna facta est In..tiosa
concubuit ante nuptias cum suo vi-
trico
Stieffvattern Simoni Scheln=
bauern zu Schönreudt, Item?
? facta: ? 5 die
Septemb: A(nn)o 1612 per
Judicium captiva ducta
Freystadium ? ?
post religata ex provincia
Ich danke ganz herzlich.

Verstehst du auf was sich diese Bemerkung bezieht?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2021, 10:49
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.011
Standard

Hallo,

Nur zwei Wöter kann ich hinzufügen:

1) facta est Incestuosa

2) item Adultera
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (25.07.2021 um 10:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2021, 10:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.560
Standard

Dann würde mich mal der Eintrag zur Kindstaufe aus 1612 interessieren.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2021, 11:18
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 938
Standard

Hallo,
Ich versuche auch etwas zu ergänzen:

...et 5 die
Septemb: Ao. 1612 per
Judicium captiva ducta
Freystadium paulo deinde
post religata ex provincia
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (25.07.2021 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2021, 11:29
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Dann würde mich mal der Eintrag zur Kindstaufe aus 1612 interessieren.
Diesen konnte ich leider noch nicht lokalisieren.

Also was würdet ihr sagen ging hier genau vor?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2021, 11:37
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.011
Standard

Wahrscheinlich eine dumme Frage: wie wisst Ihr daß 1612 ein Kind geboren wurde?
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2021, 11:43
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.560
Standard

War nur eine Vermutung.

Also kam das Kind vor der Heirat zur Welt.
Getauft sicher in einer benachbarten Pfarrei, um die Schande zu verbergen.
Vielleicht sollte der Bräutigam/Ehemann das Kind legitimieren und hat sich schlichtweg verweigert.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.07.2021, 11:50
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.011
Standard

Es ist doch nirgendwo in dieser Bemerkung die Rede davon, daß sie schwanger gewesen wäre.

Das "gravita" (gravida) in der letzten Zeile, ganz links, bezieht sich auf eine andere Ehe (Martin und Ottilia).
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (25.07.2021 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.