Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2020, 16:19
init7 init7 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2020
Beiträge: 20
Standard Geburtsname der Mutter 1662 (Latein)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch / Taufen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1662
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Untermühlhausen / LL / Bayern
Namen um die es sich handeln sollte: Ottilia Coningis?


Hallo zusammen,

in folgendem Geburtseintrag eines Vorfahren habe ich es schwer, den Geburtsnamen der Mutter zu lesen. Jede Hilfe hierzu wäre sehr willkommen. Vielen Dank dafür schonmal!



Mein Verständnis wäre wie folgt:

November
22. huius baptizatus est filius legitimus Joannis Völk__
et Ottilia Coningis eiq's Andrea nomen imposi,,
tum. Patrinus Georgius Siesmayr de MI___
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ottilia.jpg (73,7 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2020, 17:04
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.941
Standard

Hallo!

Kein Wunder, dass es dir sehr schwer erscheint. Es steht überhaupt keiner da! Der FN der Mutter war dem Pfarrer wohl nicht so wichtig. Du wirst also andere Einträge, insbesondere den Heiratseintrag zu Rate ziehen müssen.

Das unterstrichene Wort heißt übrigens "coniugum" - "der Ehepartner" (Gen.Pl.) oder "des Ehepaares".

November
22. hujus Baptizatus est filius legitimus Joannis Völkhen
et Ottiliae coniugum, eique Andreae nomen imposi-
tum. Patrinus Georgius Siesmayr o'es (=omnes?) de Milhaußen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2020, 17:18
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.941
Standard

Hallo!

Den Heiratseintrag vom 22.11.1661 findest du hier! Exakt ein Jahr vor der Taufe des o.a. Andreas.
Der Mädchenname lautet: Lehler(in).



P.S. Wenn du die Links zu den frei zugänglichen Kirchenbüchern auch im Beitrag eintragen könntest (s.o. gelber Kasten), wäre es für die Helfer sehr nützlich (höhere Auflösung, mehr Vergleichstext etc.) ... und demzufolge auch für dich!
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2020, 17:31
init7 init7 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.08.2020
Beiträge: 20
Standard

Wunderbar, vielen lieben Dank.

Und danke für den Hinweis bzgl. des Scans - den hatte ich in der Zwischenablage aber dann total vergessen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.