Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2021, 07:27
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard 1813 Kirchenbuch Rhynern Fragezeichen

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1813
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rhynern
Namen um die es sich handeln sollte: Aurelia A. Ferber

https://data.matricula-online.eu/de/...04-01-T/?pg=46
letzter Eintrag auf der Seite

Ihr Lieben, neue Fragezeichen für mich, die ich bisher nur teilweise selbst lösen konnte

Was bedeutet denn dieses immer wiederkehrende PPW bei den Geburtsnamen (hat das vielleicht was mit ehelich zu tun?) Es gibt so tolle Seiten, wo all die Kirchenbucheintragungen erklärt werden, aber dazu entdecke ich nichts.

Zu dem Geburts-und Taufdatum habe ich auch eine Frage:

9ber bedeutet November, richtig?
Aber ist nicht die erste Spalte das Geburts- und die zweite Spalte (Bapty) das Taufdatum (28)? Dann wäre Madame Ferber vor der Geburt getauft *wasstimmthiernicht*

Und was bedeutet dieses N4 (?) unter Süddinker 29. November?

Bin schon wieder sehr gespannt, was Neues zu erfahren, und freue mich über eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2021, 07:30
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard

dingdong.. statt 29 könnte das auch 25 sein als Geburtstag, oder? Vielleicht habe ich das bisher nicht richtig gesehen mit meinen unscharfen Augen..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2021, 08:14
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Weissenburg (CH)
Beiträge: 230
Standard

Hallo
Ich sehe auch eine 29 :-).
Das PPW habe ich auch nocht nicht gesehen, warten wir mal auf die Lateinspezis. Ich habe nur das gefunden: https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung...ngeal+Wall+ppw Könnte das mit einer Wallfahrt zusammenhängen. Aber wie gesagt, bin kein Experte bei Latein.
9ber = November ist m. M. auch richtig.
Gruss
Thomas
__________________
Ave


Ballendorf: Heyne; Grossbothen: Lange, Dietze; Bad Lausick: Hantschmann, Schilde, Sebastian, Zopf; Leipzig: Zopf, Näumann, Kühn; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Greitschütz: Staacke; Drehbach: Orgis; Waldkirchen: Neubert; Kaltenborn: Kern; Hohnbach: Frentzel; Grimma: Lange, Ansorg, Börner; Stadtroda: Kittel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2021, 17:14
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.298
Standard

Hallo,

wenn man einige Seiten nach vorne blättert, ändert sich das PPW in pp Wellen. Wellen war wohl der Name des Pfarrers (Quelle) in der Zeit. Hier im 2. Eintrag von oben ist es sogar "pp Wellen et Elisabeth Busemann" (E.B. wurde dann wieder durchgestrichen, aber für die Deutung der Abkürzung ist das ja irrelevant). Ich tippe daher (meine Lateinkenntnisse sind nicht die allerbesten) auf "per pastore Wellen", also die Anzeige, wer die Taufe durchgeführt hat.

Der Geburtstag ist der 25. November (9 lateinisch gelesen = novem). Die 9en schreibt er anders (die können bei ihm nicht oben rechts offen sein).

Bei dem N4 tippe ich auf die Zeitangabe zu Geburt, schon, weil es direkt unter der Tagesangabe steht, aber auch, weil ich nur N und M und Zahlen im Bereich 1-11 sehe. Falls sich hier niemand findet, der diese Angabe auflösen kann, poste doch diese Frage nochmal extra im Unterforum Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2021, 17:54
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard

Wow, Sherlock Holmes würde blass vor Neid!
Vielen Dank für die Hilfen und tollen Ideen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.04.2021, 18:01
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard

Nacht noctis N
Mittag meridiem M
??
Naja versuchen kann ich es ja mal .lol.

Ich freue mich auf jede weitere sinnvolle Antwort

Geändert von ahnenforinfi (27.04.2021 um 18:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.