Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.07.2020, 09:36
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 48
Standard Geburtsort 1843

Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
Jahr, aus dem der Text stammt: 1870
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rattenkirchen, Mühldorf am Inn
Namen um die es sich handeln sollte: Sebastian Gabler





Guten Morgen,

Vielleicht kann mir jemand helfen den Geburtsort von Sebastian Gabler herauszufinden.
Schon mal herzlichen Dank für die Hilfe!
Grüße Bavariatroll
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 04F8C29F-4779-4251-92B5-F60218D00785.jpg (101,2 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2020, 11:08
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

hola,


seine Eltern wohnen in Hirzelheim (oder so ähnlich)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2020, 11:20
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.249
Standard

Hallo!

Und in der Spalte "Geboren wann? wo?" steht's auch noch mal:
"3ten Novemb. 1843. Hirzelheim."
Landgemeinde Mühldorf passt auch (Link)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2020, 11:24
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.126
Standard

Hallo,


ich lese ebenfalls Hirzelheim, vermutlich dieses http://gov.genealogy.net/item/show/HIREIM_W8255


Es war wohl nur ein Hof/Weiler, auf der Karte wohl etwa hier gelegen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.07.2020, 11:26
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 48
Standard


Dann werde ich mal weiter suchen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.07.2020, 11:38
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo,


ich lese ebenfalls Hirzelheim, vermutlich dieses http://gov.genealogy.net/item/show/HIREIM_W8255


Es war wohl nur ein Hof/Weiler, auf der Karte wohl etwa hier gelegen
Ich bin ungelogen schon hundert mal an diesen Ort vorbeigefahren.:.
Ich sollte mal lesen was am Ortsschild steht.


Oida Schwede des gibts doch ned!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.07.2020, 21:23
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 48
Standard

Das gesuchte Hirzlheim ist in Schwindegg, und nur noch als Straße zu finden.
Bei Bayern Atlas unter Historische Karte gefunden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.