Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.09.2022, 08:00
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 259
Standard

Hallo Andre,

Danke, dass Du am Thema dranbleibst.

Die Zusatzinformationen zu Gramps sind interessant. Mein erstes Ahnenprogramm war vor vielen Jahren Gramps und ich habe gern damit gearbeitet. Ich bin nur auf Webtrees umgestiegen, weil ich ein webbasiertes Programm brauchte.
Das Tool Ahnenkarte sollte ich mal ausprobieren.

Mit uMap kann man auch tolle Karten gestalten. Auf dieser Karte

https://silviadiessner.de/kartographie/

ist jeder Pin von Hand eingetragen. Das ist aber bei vielen tausend Vorfahren irgendwann nicht mehr praktikabel.

Grüße
Silvia
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2022, 14:59
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 317
Standard

Zitat:
Zitat von ofb-dühringshof Beitrag anzeigen
Hallo Mitforscher,

ich suche ein Programm, das eine optisch ansprechende Karte aus einer Gedcom erzeugt. Nach Möglichkeit sollte es auch noch einfach zu bedienen sein, also Gedcom einlesen --> Karte anzeigen lassen --> fertig.

So richtig gut gefällt mir die Verbreitungskarte von Herbert Juling.
https://www.lesum.de/juling/ahnen/ma...ap=all&lang=de

...

Danke und Grüße
Silvia
Hast du Herbert Juling mal angeschrieben und gefragt, wie er die Karte erstellt hat?

Viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2022, 16:48
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.402
Standard

Zitat:
Zitat von ofb-dühringshof Beitrag anzeigen

Mit uMap kann man auch tolle Karten gestalten. Auf dieser Karte

https://silviadiessner.de/kartographie/

ist jeder Pin von Hand eingetragen. Das ist aber bei vielen tausend Vorfahren irgendwann nicht mehr praktikabel.
Wenn die Daten und Koordinaten in Gramps schon vorhanden sind, braucht man natürlich nur einen Gramps-CSV-Export zu machen, und die Daten etwas aufbereitet als CSV in QGIS einzulesen.
Weil Geburts- und Sterbeort zu jeder Person in der Tabelle drinstehen, kann man daraus relativ einfach Linien vom Geburtsort zum Sterbeort malen lassen. So entstand dann die Karte, die ich im anderen Beitrag gezeigt habe.

Natürlich muß man sich da ein wenig in die Kartenerzeugung einarbeiten. Dann ist aber auch der Export in eine Webkarte kein Problem mehr.

Das hier ist von mir auch mit QGIS gestaltet:
http://nrwbahnarchiv.bplaced.net/karte/index.html
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.09.2022, 19:22
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 259
Standard

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Das hier ist von mir auch mit QGIS gestaltet:
http://nrwbahnarchiv.bplaced.net/karte/index.html
Wow! Echt toll.

Die Suche nach einem geeigneten Programm hat ein Ende. Der Rest ist dann "nur" noch Fleißarbeit.

@1975reinhard

Ich habe Herbert nicht angeschrieben, weiß aber, dass er mit selbstgestrickter Software arbeitet, die halt nicht frei verfügbar ist.
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.09.2022, 22:04
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 259
Standard

Hallo Andre,

jetzt brauche ich bitte mal etwas Nachhilfe bei Gramps.

Ich habe testweise bei einigen Orten die Koordinaten eingegeben und mir die Karte anzeigen lassen. Bei Klick auf den Ort werden die einzelnen Ereignisse angezeigt. So weit, so gut. Aber bekomme ich diese Funktion auch in eine webbasierte Karte? Im Programm selbst ist das perfekt, aber es soll halt auch im Internet sichtbar sein.

Was muss ich tun?

Schon mal Danke und Grüße
Silvia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gramps.jpg (244,7 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.09.2022, 08:04
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.402
Standard

Zitat:
Zitat von ofb-dühringshof Beitrag anzeigen
Ich habe testweise bei einigen Orten die Koordinaten eingegeben und mir die Karte anzeigen lassen. Bei Klick auf den Ort werden die einzelnen Ereignisse angezeigt. So weit, so gut. Aber bekomme ich diese Funktion auch in eine webbasierte Karte? Im Programm selbst ist das perfekt, aber es soll halt auch im Internet sichtbar sein.
Gramps ist perfekt als Ahnendatenbank, aber Kartografie und Export ins Web können andere besser. Dafür verwende ich QGIS. Kostet genausowenig wie Gramps, und ist nach dem gleichen Prinzip (open source) entwickelt worden.

In Gramps kannst du mit dem "Export nach CSV" die Orte, Personen, Familien und Familienkinder exportieren. Dummerweise wird das alles in eine Datei geschrieben, die du mit einem Texteditor in Teildateien zerlegen musst.

In dem Teil der Orte sind die Koordinaten drin, die QGIS als CSV importieren kann. Eventuell muß man die Koordinaten noch im Texteditor passend formatieren, denn N und E versteht QGIS nicht von alleine.
Der Bezug zu den Personen (Geburtsort und Sterbeort) geht über die Gramps-ID (mit den eckigen Klammern) bei Personen und Orten. Dazu muß man die Personen-CSV-Datei ebenfalls in QGIS importieren, und die Verküpfung zum Ort dann als Relation definieren.

Um das Ergebnis in QGIS besser einordnen zu können, braucht man eine Hintergrundkarte, z.B. Openstreetmap. Dazu nimmt man das Plugin QuickMapServices. Und wenn die Anzeige am Bildschirm ordentlich aussieht, exportiert man das mit dem Plugin web2qgis. Die Darstellung läuft dann über javascript, was so ziemlich jeder Provider erlaubt.

Wie du schon geschrieben hast: Fleißarbeit
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.09.2022, 09:46
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 259
Standard

Hallo Andre,

vielen Dank für Deine Hilfe. Das Ergebnis ist Klasse, aber es sind eine Reihe von Arbeitsschritten. So fleißig bin ich vielleicht doch nicht.

Ich werde eine andere Lösung probieren.
Es gibt die Möglichkeit bei uMap eine csv-Datei zu importieren, siehe
https://docplayer.org/208091248-Mit-...erstellen.html
Eine csv mit Koordinaten kann ich aus Webtrees exportieren, die muss vielleicht einmalig etwas angepasst werden, aber dann habe ich schon mal alle Orte in der Karte.

Es fehlen die Familiennamen mit dazugehörigen Ereingnissen. Da mache ich es mir leicht und verlinke einfach auf das OFB, bspw. für Barby auf diese Seite:
https://www.online-ofb.de/namelist.p...y=name&lang=de
Vorteil ist, dass das OFB regelmäßig aktualisiert wird. Fehlt zukünftig ein Ort, kann ich den auch von Hand in der Karte nachtragen.

Ist erstmal auch viel Arbeit, aber langfristig wohl einfacher. Es kommen eben immer noch viele neue Daten hinzu. Ich möchte die Karte aber nur einmal erstellen und dann möglichst wenig Arbeit damit haben.

Danke für euren Input hier.
Grüße
Silvia
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.