Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2020, 18:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.534
Standard FN Meysahl(er)

Familienname: MEYSAHL(ER)
Zeit/Jahr der Nennung: 18. Jht.
Ort/Region der Nennung: Stuttgart

Hallo,
ich habe den Namen, oder ähnlich klingende, vorher noch nie gehört


Friedrich August Christoph MEYSAHLER, Kommerzienrat u. Handelsmann in Stuttgart, *cal.1695, +15.2.1741 Stuttgart, 45J alt
oo ca.1724 Maria Elisabetha GARB, *14.3.1676 Augsburg, +23.5.1752 Stuttgart; 1.oo 1699 Stuttgart-Hohenheim Christoph Friedrich SCHWEITZER, +8.3.1723 Stuttgart


Anmerkung: in Bild 2 ist der Name abgekürzt geschrieben

Nachtrag:
der VN könnte vielleicht ein Hinweis auf sächsische Herkunft sein, wo Friedrich August (August der Starke) im Jahr 1694 den Thron bestieg.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mey1.jpg (65,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mey2.jpg (49,4 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2020, 19:15
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.251
Standard

Hallo Anna Sara Weingart,
im Moment weiß ich es nicht, muss überlegen. Nur: der Name lautet mE nicht Meysahler, sondern Meysahl. In Bild 1 steht er im Genitiv (Meysahlen). Der Abkürzungspunkt in Bild 2 ist wohl ein Komma.
https://www.google.com/search?client....0.f1JN7DmWOaI
https://www.google.com/search?q=%22M...w=1200&bih=552
Scheint ein norddeutscher Name zu sein. Hier andere Schreibweisen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...7._Jahrhundert

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (15.04.2020 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2020, 19:40
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.301
Standard

Hallo,

die älteste Schreibweise lt. Wikipedia-Liste lautet Meysoll; Meysall und Meisall sind lediglich "andere Schreibweisen".
Meysoll basiert m.E. nach auf einem Los- bzw. Abgabetermin - hier im Monat Mai.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2020, 19:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.534
Standard

@Xylander. Ja richtig. Der FN ist anscheinend Meysahl
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2020, 19:52
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.251
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Hallo,
die älteste Schreibweise lt. Wikipedia-Liste lautet Meysoll; Meysall und Meisall sind lediglich "andere Schreibweisen".
Meysoll basiert m.E. nach auf einem Los- bzw. Abgabetermin - hier im Monat Mai.
Das dachte ich auch gerade. Ich versuch mal was zu finden.
Der Monat Mai scheint jedenfalls zu stimmen:
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...ye&f=mnd&mod=0
Für die Abgabe finde ich bisher nur meybede und meyschat
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (15.04.2020 um 20:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2020, 21:29
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.251
Standard

Bei mnd sal denkt man normalerweise an Saal, Wohnung, Wohnsitz
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...l+&f=mnd&mod=0
Aber was sollen wir mit einem Maisaal oder Maisitz?
Ein vermutetes mnd. soll - Abgabe finde ich nach wie vor nicht
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2020, 22:17
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.301
Standard

@Xylander:
Sieh mal hier (DWB Grimm):
http://www.woerterbuchnetz.de/DWB?lemma=sollen
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2020, 22:28
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.040
Standard

Hallo,

das habe ich noch gefunden: https://books.google.de/books?id=hcl...isolle&f=false
und https://books.google.de/books?id=mXl...eizolt&f=false
https://books.google.de/books?id=WbJ...eizolt&f=false

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (15.04.2020 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2020, 06:45
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.251
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
@Xylander:
Sieh mal hier (DWB Grimm):
http://www.woerterbuchnetz.de/DWB?lemma=sollen
Ja, Laurin, aber das dortige Lemma ist ein Verb. Gebraucht würde aber ein mnd. Gegenstück zum hd. Substantiv Soll (wie in Soll und Haben). Das scheint es nicht zu geben, ebensowenig wie ein hd. Mai-Soll für eine Abgabe im Mai, dh ein Synonym zu Maizehnt, Maischuld. Und mnd. hatten wir stattdessen die meybede und den meyschat. Deswegen komme ich mit der Deutung Maiabgabe (für den Bewohner eines abgabepflichtigen Hofes oder einen Eintreiber) nicht klar. Aber Thomas hats ja gefunden.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (16.04.2020 um 06:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.04.2020, 07:08
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.251
Standard

Schön, Thomas, das sollte es sein! Siehe auch im Gottschald noch unter Mait (Seite 418 ganz öffnen):
https://books.google.de/books?id=WbJ...q=mait&f=false
Anscheinend gibt es auch hochdeutsche Formen, zb Masholz

Damit hätten wir einen Satznamen "Schneide das Holz" (evtl. auch ein Kompositum "Schnittholz") als Berufsübernamen für einen Sägewerker, Zimmermann, Holzschnitzer, Holzhauer, Forster.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (16.04.2020 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.