Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2019, 13:12
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 118
Standard Lesehilfe für "Johann?" Franz Skuthan

Quelle bzw. Art des Textes: Geb-Register
1748-1770_Bezdekov_Holedec_Holedecek_Selibice_Stankovic e_Stranky_Tvrsi_

Jahr, aus dem der Text stammt: 1765
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sellowitz (Selebice)
Namen um die es sich handeln sollte: Skuthan



Hallo,
auch hier fehlt mir das "Wissen", um die Schrift zu lesen.


Es wäre schön, wenn der ganze Text übersetzt werden könnte, da ich hieraus erhoffe, folgende Daten zu erhalten :


1) Name des Kindes : Johann Franz oder nur Franz
2) Namen der Eltern
- nach bisheriger Recherche ggf. Wenzel

3) ggf. sonstiges wichtiges


Im Dokument kann ich lesen :
1) Skuthan

2) 7. Februar 1765
3) Sellowitz
4) Postelberg ?


Gruß

Wolfgang


und einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!!!!!!!!!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Ausschnitt-Franz-1765.pdf (510,1 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2020, 17:32
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 118
Standard

Hallo


hat hier jemand eine Idee?


LG
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2020, 18:09
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.214
Standard

Hallo Wolfgang,

1) Name des Kindes : Johann Franz oder nur Franz
ich lese noch Joannes davor.
2) Namen der Eltern
- nach bisheriger Recherche ggf. Wenzel
ich kann Wenceslai sehen.

3) ggf. sonstiges wichtiges
Stell doch in die Lesehilfe für Latein ein.


Im Dokument kann ich lesen :
1) Skuthan

2) 7. Februar 1765
3) Sellowitz
4) Postelbergenheim
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2020, 19:15
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.497
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
4) Postelbergenheim
Guten Abend,
da lese ich -ensis.
Herrschaft Postelberg.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2020, 20:15
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.214
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
da lese ich -ensis.
Herrschaft Postelberg.

oder -ensium.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2020, 12:25
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 1.030
Standard

Texte, die nicht in deutsch sind, gehören in die Lesehilfe für fremdsprachige Texte!

Siehe https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=183897
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (04.01.2020 um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2020, 12:36
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 118
Standard

Hallo,


Chris hat mir das ja schon super übersetzt.
Habe da noch eine Frage zur Mutter - siehe rot markierten Text-
Heißt das, das Anna auch am 7.2. geboren ist ??


--------------------------------------------------------------------

1765 die 7 februarii Zatecii in Ecclesia Decanali Beatae Virginis Mariae
In Coelos Assumptae a Presbytero Ordinis Praemonstrantis Andrea
Los loci decano baptizatus est Joannes Franciscus filius
legitimus Wenceslai Scuthan rustici ex Sellowitz et ejus
uxoris Annae subditorum Postelbergensium natus die
eodem in Sellowitz? ejus levans erat Wencelaus Wolffram
rusticus ex eodem loco, testes Wencelaus Iona? et
Susanna Gintherin.

7. Februar 1765 Žatec (Saaz) in der Dekanatskirche Mariä Himmelfahrt
wurde vom Priester der Prämonstranten, Andreas Los
Ortsdekan getauft Johann Franz, rechtmäßiger
Sohn von Wenzel Scuthan Bauer aus Sellowitz und seiner
Ehefrau Anna, Untertanen von Postelberg, geboren
am selben Tag in Sellowitz
. Sein Pate war Wenzel Wolffram
Bauer aus demselben Ort, Zeuge Wenzel Iona? und
Susanna Ginther.

Los Andreas Johann, aus Schmiedberg, Chorherr des Stiftes Strahow,
IV. Stadtdechant von Saaz, st 29. Jän. 1777 im 61. Lebensj.,
in der Johanneskapelle beig.; Stadtkaplan 1750—57, Dechant
1757—77.
------------------------------------------------------------------------


Danke


Gruß


Athos (Wolfgang)
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu Namen Skuthan )
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2020, 12:38
Benutzerbild von Interrogator
Interrogator Interrogator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Emsland
Beiträge: 1.628
Standard

ja
__________________
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2020, 12:48
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.954
Standard

Heißt das, das Anna auch am 7.2. geboren ist ??

NEIN

natus (männlich !) bezieht sich ausschliesslich auf den Täufling der am selben Tag (der Taufe) geboren war
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (16.01.2020 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2020, 11:19
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 118
Standard

Hallo,


danke an alle
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu Namen Skuthan )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.