Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.09.2020, 18:32
Oleoleo Oleoleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2020
Beiträge: 9
Standard Taufeintrag 1777 Hrobschitz/Tschechien - Latein


Quelle bzw. Art des Textes: Ausschnitt aus Geburtstext
Jahr, aus dem der Text stammt: ca. 1770-1780
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Tschechien


Hallo liebe Freunde,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, den angehängten Text zu lesen/übersetzen.
Es handelt sich hierbei um einen Ausschnitt aus einem Geburtsbuch.

Ich habe schon viel Zeit investiert und komme einfach nicht weiter.
Ich kann den Namen am Anfang (Johann Wenzel) und am Ende (Anna Maria) und uxor = Ehefrau lesen, aber das war es leider schon.

Ich bin neu im Forum und hoffe, dass ich die Anfrage an der richtigen Stelle platziert habe.
Ich freue mich über Antworten und bedanke mich für eure Unterstützung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lesehilfe_2020-09-23.JPG (47,3 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von Xtine (24.09.2020 um 21:28 Uhr) Grund: Titel angepasst
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.09.2020, 19:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.836
Standard Datenschutz für Schinderhannes

Guten Abend,
ich finde die Schwärzung des Namens....
...befremdlich.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2020, 19:40
Oleoleo Oleoleo ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2020
Beiträge: 9
Standard

Guten Abend Horst,
danke für deine Anmerkung zum Namen. Da ich hier neu bin und mich noch nicht auskenne, wollte ich noch nicht zu viel preis geben.

Vielen Dank und viele Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.09.2020, 19:41
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.539
Standard

Hallo Horst!

Der Datenschutz und die Personenstandsrechte gehen über den Tod hinaus!
Du kannst doch froh sein, dass als Ort/Gegend der Text-Herkunft nicht "Planet Erde" oder "Milchstraße" steht

Als Neuling muss Oleoleo erst lernen, dass er umso mehr und bessere Informationen erhält, desto mehr und genauere Informationen er bereitstellt.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.09.2020, 20:01
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.539
Standard

Hallo Oleoleo!

Willkommen im Forum!

Wie du bemerkt hast, war dein erster Versuch hier nicht ganz adäquat.
Du möchtest etwas von uns, also musst du auch erstmal etwas liefern. Bestimmt hast du dir vor der Themeneröffnung vorher andere Themen angesehen.

Was willst Du wissen?
- Vornamen, Familiennamen, Ortsnamen
- Inhalt fremdsprachiger Texte

Was müssen wir (möglichst) wissen? Und warum?
- Dir bereits bekannte Namen (erspart uns die Recherche)
- genauere Orts- und Zeitangaben, Name des Kirchspiels, Wohnorte (Eigennamen lassen sich nicht aus dem Text erschließen, wohl aber aus der Region oder über geographische Karten)
- möglichst umfangreiche Vergleichstexte, am besten einen Link zum Online-Kirchenbuch (Pfarrer benutzen häufig ein Standardschema ihrer Texte, welches man nur im Vergleich mit anderen erkennen kann; Auflösung von Abkürzungen im Lateinischen gelingt häufig nur mit Vergleichsmaterial, ...)

Du kannst hier ein Rundum-Sorglos-Paket bekommen, wenn du es zulässt.

Und noch etwas: Bitte einen aussagekräftigen Titel wählen. Art des Textes, Ort, Zeit, Sprache, z.B. "Taufeintrag 1775 Prag/Tschechien - Latein". Dass du im Lese- und Übersetzungsforum eine "Lese-, Übersetzungshilfe" benötigst, dürfte klar sein
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (23.09.2020 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.09.2020, 18:10
Oleoleo Oleoleo ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2020
Beiträge: 9
Standard Taufeintrag 1777 Hrobschitz/Tschechien - Latein

Hallo Astrodoc,
danke für deine netten Willkommensgrüße und deine vielen Hinweise.

Leider kann ich den Titel meiner Anfrage nicht mehr editieren, also aussagekräfig beschreiben, da es mir nicht erlaubt ist meine Beiträge zu bearbeiten. Was meinst du soll ich meine Übersetzungsanfrage erneut einstellen? Als ich den Titel im nachhinein gelesen habe, ist mir auch aufgefallen, dass er nicht so gut beschrieben ist. Oben ein neuer Versuch.


Ich bin neu im Forum und auch relativ neu in der Ahnenforschung. Vielleicht helfen dir/dem Forum die folgenden Angaben weiter. Es handelt sich hierbei um:
- einen Geburts-/Taufeintrag
- das Geburtsjahr ist 9.2.1777
- der Name des Täuflings ist "Wenzel Johann"
- in der Spalte im Bild werden die Eltern beschrieben, sein Vater ist "Johann Wenzel", seine Mutter ist "Anna Maria"
- der Wohnort ist Hrobcice (Hrobschitz) in Tschechien
- das Personenstandsregister ist: Staatliches Gebietsarchiv Litomerice
- die Archivabteilung ist: N, O, Z • inv. č. 5548 • sig. 120/2 • 1724 - 1784 • Hrobčice, Mrzlice, Razice, Tvrdín

Der Text zwischen den Namen beider Elternteile ist auf Latein geschrieben (soweit ich das erkennen kann), ..., uxor = Ehefrau konnte ich noch übersetzen.

Ich bitte nun um Übersetzungshilfe des lateinischen Textes der zwischen dem Namen des Vaters und dem Namen der Mutter steht. Ich erhoffe mir darauf einen Hinweis zum Geburts- oder Wohnort des Vaters zu erhalten, da hier die Spur der Anhnen leider abreist.

Vielen, vielen Dank im Voraus für deine Unterstützung.

Viele Grüße,
Oleoleo

PS: Was meinst du genau mit "Name des Kirchspiels"?
Wie kann ich einen Link zum Online-Kirchenbuch direkt eingeben?


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2020, 18:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.539
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Oleoleo Beitrag anzeigen
(1) Leider kann ich den Titel meiner Anfrage nicht mehr editieren, also aussagekräfig beschreiben, da es mir nicht erlaubt ist meine Beiträge zu bearbeiten. Was meinst du soll ich meine Übersetzungsanfrage erneut einstellen?
(2) Ich bin neu im Forum und auch relativ neu in der Ahnenforschung. Vielleicht helfen dir/dem Forum die folgenden Angaben weiter. Es handelt sich hierbei um:
(3)
PS: Was meinst du genau mit "Name des Kirchspiels"?
(4) Wie kann ich einen Link zum Online-Kirchenbuch direkt eingeben?
Ad 1) Ja, das geht erst ab 10 eigenen Beiträgen. Bitte keinen neuen Artikel einstellen. Im Zweifelsfalle einen Admin anschreiben (Verkehrsschild Typ 101 rechts oben). Das sollte hier aber nicht nötig sein. Ab dem nächsten Mal machst du es ja richtig!
Ad 2) Kein Problem! Wir haben alle klein angefangen! Diese Angaben sind perfekt, fast schon zu viel des Guten . Du wirst das richtige Maß finden! Meist erklärt ein Link zum Kirchenbuch sowieso schon alle Fragen; aber bitte immer die wenigen Angaben des Fragebogens ergänzen. Häufig können hier aber nur Bilder angehängt werden, weil die Quelltexte z.B. nicht (frei verfügbar) online sind. Dann muss man eben etwas mehr schreiben.
Ad 3) Das ist die Pfarrgemeinde, also die "zentrale" Kirche mit Pfarrer und all den angeschlossenen Ortschaften ... und mit den Kirchenbüchern.
Beispiel: Jemand sei in Rasitz geboren worden. Hierzu finde ich aber kein Kirchenbuch, weil der Ort Rasitz zum Kirchspiel Hrobschitz/Hrobcice gehört.
Ad 4) Die URL des Kirchenbuchs (hier bei soalitomerice.cz den "Permalink zum Digitalisat" benutzen!) kopieren [STRG+C]. Ein beliebiges Wort hier im Forum in den Text schreiben (z.B. "Link", "hier", "Kirchenbuch") und markieren. Linkbutton (Weltkugel mit 2 Kettengliedern; keine Brille! ) klicken und URL einfügen [STRG+V]. OK, fertig!
Beispiel: Link zum Kirchenbuch
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2020, 19:10
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.539
Standard

OK, dann erstmal zur Lesung. Wenn die klar ist, dann kommt erst die Übersetzung:


Mense Februario [1777]

[Dies]
9

[Baptizans]
Idem (= P. Joseph Müller)
Curatus

[Infans]
Joannes
Wenceslaus
Mortuus
a(nno) (1)854. die
6 Augusti

hora 4 post
meridiem.

[Parentes]
Joannes Wenceslaus
Renner, qui in
haras penes civi-
tatem Pontensem
ad Neum(?) __-se
contulit uxor
Anna Maria

[Patrini]
Wenceslaus filius
Matthiae Wlassack
rustici, Jacobus
Ginter, villicus Do-
minicalis, Michael
Rieger cazarius, Dorothea
uxor Georgij Fritsh
cazarij hi __ ex Hrobschitz
et Rosalia filia Caspari
Renner inquilini ex
Kautz

[Religio]
Catho.(ica]

[Locus]
Hrobschitz

[Numerus Domus]
34



___________________
P.S. Die beiden für mich nicht lesbaren Zeichen, die wie eine "4" aussehen, erinnern an das Symbol für den Planeten Jupiter oder den Wochentag Donnerstag (= lat. Dies Jovis = "Jupiter"-Tag). Bedeutung in diesem Eintrag? Scheint bei den weiteren Einträge in dieser Form nicht vorzukommen.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (24.09.2020 um 19:29 Uhr) Grund: Links eingefügt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2020, 21:29
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 1.091
Standard

ad n(ume)rum 4 (= quattuor): bis zu viermal
hi 4 (= quattuor) (patrini) ex Hrobschitz: diese vier (Paten) aus Hrobschitz (Hrobčice)

haras? mit einem Kurrent h?
Pons = Brüx (Most)
Saras = das Dorf Saraz (Zahražany) in der Nähe von Brüx cf. https://de.wikipedia.org/wiki/Schlac...%C3%BCx_(1421)
https://cs.wikipedia.org/wiki/Kl%C3%...lenitek_(Most)
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (25.09.2020 um 00:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2020, 08:12
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.539
Standard

Guten Morgen!

Da war das Heinzelmännchen heute Nacht aber fleißig!

Zitat:
Zitat von ChrisvD Beitrag anzeigen
ad n(ume)rum 4 (= quattuor): bis zu viermal
hi 4 (= quattuor) (patrini) ex Hrobschitz: diese vier (Paten) aus Hrobschitz (Hrobčice)
Es waren also doch Vieren Was bedeutet das "-se" hinter der ersten Vier? --> ad N(ume)rum 4-se contulit

Zitat:
Zitat von ChrisvD Beitrag anzeigen
haras? mit einem Kurrent h?
Pons = Brüx (Most)
Saras = das Dorf Saraz (Zahražany) in der Nähe von Brüx cf. https://de.wikipedia.org/wiki/Schlac...%C3%BCx_(1421)
https://cs.wikipedia.org/wiki/Kl%C3%...lenitek_(Most)
Respekt! Ich hab's sogar auf der Karte gefunden Hier

Vielen Dank, Chris!
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.