Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 28.11.2020, 11:22
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 301
Standard

Meine Informationen stammen aus genau diesem Familienbuch. Als ich den FN Mahr entdeckte, musste ich sofort an dich denken!

Wenn du aus dem Buch Informationen brauchst, dann kann ich dir gern weiterhelfen.

Mit der Information *um 1753 würde übrigens auch der Konfirmationseintraf von Georg Mahr in Brauerschwend von 1768 passen!
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.

Geändert von MMR (28.11.2020 um 11:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.11.2020, 20:19
BjörnM BjörnM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2019
Beiträge: 52
Standard

@Scherfer

Danke, das klingt sehr interessant. Aber vielleicht kann mir schon MMR helfen. Aber für spätere Recherchen werde ich mir das mit dem Heimatverein merken.

Geändert von BjörnM (28.11.2020 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.11.2020, 20:29
BjörnM BjörnM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2019
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von MMR Beitrag anzeigen
Wenn du aus dem Buch Informationen brauchst, dann kann ich dir gern weiterhelfen.

Mit der Information *um 1753 würde übrigens auch der Konfirmationseintraf von Georg Mahr in Brauerschwend von 1768 passen!
Das stimmt. Hm... ob das der Missing Link zu den Brauerschwend-Mahrs wäre? Im Moment schwirren gerade bei mir die ganzen Daten durch den Kopf rum. Da herrscht jetzt ein wenig Chaos.

Aber nichtsdestotrotz - und sollte es nicht zu viel deiner Zeit in Anspruch nehmen - würdest du für mich in dem OFB nachschauen und mir alle Informationen, die du zum FN Mahr / Maar finden kannst, als Scan oder als Foto an meine PN schicken? Sehr gerne auch weibliche Namensträger, wenn es nicht zu umständlich ist.

Vielen, vielen Dank.

Achso: es eilt natürlich nicht. Wie es dir zeitlich passt! Ich renne nicht weg...




Edit Nachtrag: Ich habe gerade noch einmal alle Aufzeichnungen zu Brauerschwend gecheckt, die ich aus Archion gespeichert habe. Für 1753 (den 16. Februar) ist in den dortigen KBs lediglich die Geburt eines Johannes Henrich MAHR verzeichnet. Die Identität des Konfirmanden 1768 namens Johann Georg MAHR ist damit leider nicht bestätigt.

Geändert von BjörnM (28.11.2020 um 20:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.