#1  
Alt 27.10.2015, 19:55
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 371
Standard Heirat 1854 in USA, Ohio

Hallo Forumsmitglieder,
heute habe ich ein ganz spezielles Problem, bei dessen Lösung ich auf den Sachverstand von USA-Insidern hoffe.

Als Ancestry kürzlich offen war hatte ich einen Heiratseintrag eines Vorfahren Eduard (Edward) Kahleys mit Mary S. Dover in den USA (Montgomery, Ohio, 1854) gefunden. Dieser Sachverhalt war bisher in der Familie völlig unbekannt.
16 Jahre später taucht die Frau unter ihrem alten Namen (Mary Dover) und einer 15-jährigen Tochter Florence Dover in der Volkszählung 1870 wieder auf, während der Vorfahre zur VZ 1860 etwa 200 Meilen entfernt im Hause seines Bruders lebt.
Im Jahre 1869 kam Eduard dann wieder nach Deutschland und hat hier (erneut?) geheiratet.
Meine Fragen dazu an die Insider und USA-Kenner:

1. Ist der beigefügte Scan die zu dieser Zeit übliche Beurkundung der Ehe? Oder kann/sollte es dazu noch weitere Papiere am Ort geben? Und welchs Amt wäre da anzusprechen?
2. Gab es eventuell Beurkundungen zu Scheidungen und wo könnte man das finden?
3. Vermutlich ist die Florence Dover ja die Tochter von Eduard. Könnte es dazu einen Geburtseintrag geben auf dem auch der Vater vermerkt ist und wo müsste man da nachfragen?

Für jeden Hinweis bin ich dankbar
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat Eduard Kahleyss in Montgomery 31_01_1854.jpg (138,1 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2015, 00:20
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.224
Standard

Hallo

Das sind Frau und Tochter im Census von 1860 und 1870:

https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:MCL5-8DV

https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:M6L8-36Q

Und hier ist noch der Heiratseintrag von Florence D. Kahleyss
am 26. Mai 1880 mit Charles Lineberg im Montgomery County.

https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:XZBC-144

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (28.10.2015 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2015, 04:22
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.981
Standard

Florence's Grab: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...&GRid=21428428
Und das ihrer Mutter: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...GRid=21428306&
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (28.10.2015 um 04:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2015, 04:36
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.981
Standard

Mary Smith war in erster Ehe mit John Dover verheiratet. Von ihm sind dann wohl auch die älteren Kinder.
Zur Heirat von Edward und Mary gibt es noch diesen Eintrag:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Edward.jpg (28,4 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (28.10.2015 um 04:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2015, 08:30
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 371
Standard Florence Kahleyss

Hallo Svenja und Anita,
das sind ja interessante Ergebnisse. Recht vielen Dank schon einmal. (Eine PM hatte ich schon an Svenja geschrieben.)

Offen bleibt nun vor allem:
1. Gibt es Unterlagen zu einer Scheidung? Denn Fakt ist, das Eduard (Edward) 1869 in Deutschland ein weiteres Mal geheiratet hat, während Mary Dover erst 1890 gestorben ist.
2. Könnte es einen Geburtseintrag zu Florence geben, wo auch der Vater benannt ist?
3. Gibt es Nachkommen zu Florence?
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.10.2015, 10:55
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.981
Standard

Zu Frage 3: Es gab eine Tochter Mary E: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:XZPC-QHX
Die wiederum hatte eine Tochter Florence: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:MLF6-ZSZ
Mary ist 1981 gestorben: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:VKBG-7T3
Zwei Söhne gab es auch noch: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:MDTV-JP2
Harry senior ist 1918 gestorben: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:X8VB-4XM
Harry junior 1985: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:VKKH-F9K
Das könnte Harry junior 1940 sein: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:KW8K-GX2
Mary, Charles und Florence 1940: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:KW8F-TH4
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (28.10.2015 um 11:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2015, 13:03
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 371
Standard Nachkommen

Vielen Dank Anita und Svenja!
Inzwischen habe ich die Infos aufgearbeitet.
Neben den bisher noch offenen Fragen ist eine neue dazugekommen:
Bis zu welchem Jahr sind eigentlich in den USA die VZ-Daten öffentlich?
War 1940 Schluss?
Aber vielleicht komme ich auch so an noch lebende Nachkommen in Dayton.
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.10.2015, 15:13
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.224
Standard

Hallo

Ja die letzte online einsehbare Volkszählung ist diejenige von 1940,
von 1942 gibt es noch militärische Unterlagen, die online einsehbar sind.

Friedhofs- und Sterbeeinträge gibt es jedoch oft auch spätere,
genau so auch Zeitungsartikel und Obituaries.

In Obituaries kannst du am ehesten die Namen und Wohnorte
der Nachkommen finden. Obituaries sind nach dem Tod in Zeitungen
erschienen, die neueren auch auf den Websites der Funeral Homes.

Bei ancestry scheint es ein Obituary von Harry D. Brannon *1912
zu geben, das am 24.06.1985 im Dayton Journal erschienen ist.

Bei findagrave findet man das Obituary seiner Frau Ruth Pitstick Brannon.
http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...&GRid=86909373

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (29.10.2015 um 15:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2015, 19:11
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.212
Standard

Hallo,
ich finde die lebenden Nachfolger hier

http://www.intelius.com/people-search.html

oder bei white pages oder

natürlich
bei facebook

Viel Glück
Heuermann
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2015, 20:17
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 371
Standard

Hallo Svenja,
Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Bei ancestry scheint es ein Obituary von Harry D. Brannon *1912
zu geben, das am 24.06.1985 im Dayton Journal erschienen ist.
ich habe die Quelle gefunden.
__________________
Viele Grüße
Navigator

Geändert von Navigator (02.11.2015 um 22:03 Uhr) Grund: erledigt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.