Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines > Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #13  
Alt 20.02.2009, 19:29
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.863
Standard Grössere Variété-Theater und Localitäten zur Abhaltung von Concerten, Schaustellungen etc.

Essen a. d. Ruhr

Reichshallen-Theater, gegr. 1890
Erbaut von Dir. J. R. Kempen
Jetziger Inh.: Isaac Bruck


Flensburg

Tivoli
Dir.: L. Levin


Frankfurt a .d. Oder

Schützenhaus
J. Scheibel


Frankfurt a. d. Oder – Carthaus

Restaurant Hilse


Frankfurt a. Main

Variété Heckmann
Inh.: Chr. Heckmann

Erstes Frankfurter Orpheum
Dir.: Jos. Daubenthaler
Variété Zum Stoltze
Inh.: J. Hänssler
Zeil-Passage

Salon Variété
Besitzer: Heinrich Kern

Gräff´s Garten, Spezialitäten-Theater
Besitzer: Paul Nimbach

Spezialitäten-Theater, Zum Stein
Dir.: J. Zappe
Allerheiligenstrasse 10/12

Variété „Zum Gutenberg“
Bes.: J. Gonder

Tauber´s Grand Café Metropole
Zeil 61

Café Royal
Besitzer: Joseph und Oscar Hess
Zeil 18

Restaurant „Württemberger Hof“
E. G. Schucht
Fahrgasse 41

Internat. Theater- und Concert-Agentur
H. Sauvlet´s Wittwe
Kleine Hochstrasse 18 II

Theater- und Concert-Agentur
M. Winter
Gr. Eschenheimerstrasse 24

Theater- und Künstler-Agentur
Jacob Bösmann
Börnestrasse 23 II

Theater- und Künstleragent
S. Segall
Rechneistrasse 10

Concert- u. Küntler-Agentur
Musik-Director Fr. Steindorff

Künstler-Agentur
M. Grünewald
Gelbe Hirschstrasse 9a


Quelle: Artisten-Lexikon von S. Saltarino, 1895

-Fortsetzung folgt-


Bei möglichen Fragen zu Details der genannten Lokalitäten, stehe ich gerne zur Verfügung.


Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.