Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.12.2019, 00:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.113
Standard

Oder der Autor des Lexikons hatte sich vertan? Er ging ja von zwei verschiedenen Orten aus.
Aber möglicherweise hatte sich nur die Gemeindezuordnung geändert?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Karte.jpg (259,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (28,6 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.12.2019 um 00:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.12.2019, 00:46
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 663
Standard

Bin bei mapire.eu fündig geworden.
Cieciorki (russ. Цециорки, 52.9252 N/21.2020E) liegt einige Kilometer südöstlich vom Ploniawy (russ. Плонявы)


Nachtrag: Und selbst bei Google Maps findet man unter den Koordinaten "Cieciorki Szlacheckie"
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...

Geändert von Astrodoc (30.12.2019 um 00:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.12.2019, 00:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.113
Standard

Es ist wohl so wie ich vermute. In Wahrheit gab es nur das eine. (welches heute wiederum in zwei Teile geteilt ist.



Zitat:
Im Jahre 1884 bestand das Gut Płoniaw aus den Höfen Płoniawa, Zblich und Pracas, den Dörfern Płoniawy und Zblich. ... Landfläche = 5600 m2. (...) In der Gemeinde gab es 1 Brennerei, Brauerei, mehrere Mühlen und Windmühlen, Teer und Ziegelei. Die Gemeinde bestand aus 7 Adelsdörfern: Babino Wielkie, Budzino, Chodkowo, Kobylin, Krzyżewo, Obiecanowo und Rogowo, und 14 Bauerndörfern: Cieciórki, Gołoniwy, Jaciążek, Łęg, Młodzianowo, Obłudzino, Podoś, Retka, Samotrzaska, Szlasy – Łozino, Zacisze, Zawady, Zblicha. - http://www.ploniawy-bramura.pl/135-historia_gminy.htm


Die Eltern Deines August Thomas stammen ursprünglich vielleicht aus den weiter oben erwähnten deutschen Siedlungen südlich von Cieciórki.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.12.2019 um 01:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.12.2019, 02:16
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.113
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
... Płoniawy ... Die Gemeinde bestand aus ... Krzyżewo ... Cieciórki, Gołoniwy, ... Zacisze ...
Durch diese Auflistung haben wir quasi den Beweis, dass dasselbe Cieciórki gemeint sein müsste, wenn man es mit der Lage dieser anderen erwähnten Gemeindeteile von Płoniawy vergleicht:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Plo.jpg (100,4 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.