#1  
Alt 01.08.2014, 12:02
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard AK, Propaganda I WK, 1914

Hallo Welt,
Vorne "Vater ich rufe dich"

hinten auf AK aufgedruckt:
"Pflicht jedes Deutschen ist Mitglied eines deutschen Schulvereins zu sein"

Was soll das Bild bitte darstellen?
lg
p
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ak_253a.jpg (290,9 KB, 45x aufgerufen)

Geändert von pfiffig (01.08.2014 um 12:02 Uhr) Grund: tippo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2014, 12:24
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.079
Standard

Hallo,
zum deutschen Schulverein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Schulverein

Verein für das Deutschtum im Ausland, Schulverein e. V.
http://de.wikipedia.org/wiki/Allgeme...er_Schulverein
Gruss
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2014, 12:27
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 517
Standard

Der Ausruf auf der Titelseite ist aus einem Gedicht von Theodor Körner, was wohl auch als Gebet vor der Schlacht gesprochen werden konnte.

Ich habe solche Postkarten schon einmal gesehen und da ist der Spruch mit dem Schulverein wie aufgestempelt gewesen, also wie ein Zusatzstempel zum Stempel über der Briefmarke.


Gruß
Martina

Nachtrag: Das Historische Museum in Speyer (http://www.museum-digital.de/nat/pdf...php?oges=62880) hat die ähnliche Postkarte in der Sammlung 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg. Allerdings sieht der "Soldat" im Vordergrund irgendwie stark nach Theodor Körner aus, kann aber Zufall sein. Naja, vielleicht hilft das ja bei der Einordnung?

Geändert von Claqueur (01.08.2014 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2014, 12:28
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.079
Standard

Zitat:
Zitat von pfiffig Beitrag anzeigen
... Was soll das Bild bitte darstellen? ...
Könnte eine Schlacht gegen Napoleon sein?
P.S. die Kriege gegen Napoleon führten zur gesamtdeutschen Nationalbewegung
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2014, 12:37
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

Vielen Dank derweil, und das Zeichen rechts oben, habt ihr viellicht auch noch Vorschläge?
Dank
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2014, 12:40
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.475
Standard

Moin,

hier noch mehr von K.A. Wilke: http://www.ak-ansichtskarten.de/ak/9...ilke-Karl-Alex

Patriotische Motive aus verschiedenen Epochen, früher ja nicht selten zu finden.

Vllt. kann ja noch jemand explizit etwas zu Uniformen und Zeit sagen.
Ich tippe mal auf 1813/15.


EDIT:
Zitat:
Zitat von pfiffig
Vielen Dank derweil, und das Zeichen rechts oben, habt ihr viellicht auch noch Vorschläge?
Dank
Deutscher Schulverein
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2014, 12:42
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.079
Standard

Hallo,
Zur Daseinsberechtigung solcher Dt.Vereine möchte ich etwa nennen, dass zum Beispiel in der zweiten Hälfte des 19.Jht. die ungarischen Deutschen (Donauschwaben) unter erheblichen Integrationsdruck in die ungarische Kultur gerieten: Pflicht eines ungarisch-sprachigen Schulunterrichts, deutsche Namen wurden magyiarisiert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Magyarisierung
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (01.08.2014 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2014, 12:53
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 517
Standard

Da ich immer sicherer meine, Körner als Titelfigur zu erkennen, würde sich anbieten, dass das Zeichen von den Lützower Jägern stammt. Jedenfalls hatten sie die Farben schwarz - rot - gold genutzt und hatten auch Eichenlaub dabei.

Ich kann aber leider momentan nichts weiter dazu finden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2014, 12:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.079
Standard

P.S.
Durch den Kauf einer solchen Postkarte hat man offenbar den Schulverein mitfinanziert, der sich für deutsch-sprachigen Schulunterricht im Ausland engagierte.

Ähnliches geschieht heutzutage z.B. mit der Förderung des türkisch-Unterrichts in Deutschland durch türkische Kulturvereine (bzw. den türk.Staat)
Gruss
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2014, 14:01
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.079
Standard

Zitat:
Zitat von pfiffig Beitrag anzeigen
Vielen Dank derweil, und das Zeichen rechts oben, habt ihr viellicht auch noch Vorschläge?
Dank
hier:
http://www.huesken.com/onload/fotos/2889.jpg
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1. weltkrieg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.