Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Mittelpolen und Wolhynien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2021, 13:41
fsikl fsikl ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2021
Beiträge: 1
Standard Wo kann man Zugriff auf Matriken in der heutigen Westukraine erhalten (Hordok damals Grodek)

Wo kann man Zugriff auf Matriken in der heutigen Westukraine erhalten (Hordok damals Grodek)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2021, 15:48
larspiet larspiet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Rosengarten (Niedersachsen)
Beiträge: 103
Standard KB

Hier zB


http://www.agad.gov.pl/inwentarze/testy.html


larspiet
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2021, 16:51
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.263
Standard

Hallo,

die griechisch katholischen Bücher aus der Westukraine habe ich auch bei FamilySearch gefunden.
Sie werden u.U. unter Austria-Galizien geführt

Schau mal, ob das evtl. das richtige Grodek ist: https://www.familysearch.org/search/...Open=607188-50
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2021, 17:17
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.783
Standard

Hallo, da ich neulich selber suchte, als kleine Info noch:

Kirchenbücher von Galizien finden Sie hier.
http://www.agad.gov.pl/inwentarze/testy.html

Viele Informationen zu Galizien auch auf dieser Website.
https://www.galizien-deutsche.de/
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.