#1  
Alt 15.02.2018, 16:59
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard Buchholz bei Zielenzig Lebus

Name des gesuchten Ortes: Buchholz
Zeit/Jahr der Nennung:
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Zielenzig
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Ich habe im www gelesen.... Geschichte des ehemahligen Bisthums Lebus und des Landes dieses Nahmens, Band 3
von Siegmund Wilhelm Wohlbrück,

dort geht es um Buchholz anderthalb Meilen westlich von Zielenzig. Das kann doch unmöglich das Buchholz im heutigen Landkreis Oder-Spree (ehemals Lebus) sein? Denn dann würde in der Chronik des Dorfes so einiges nicht stimmen.

Viele Grüße Annett
__________________
Mittelpolen Kreis Radom Gozdawa
FN: Neumann, Wojan

Neumark Kreis Friedeberg Trebitsch, Wormsfelde,
FN: Müller, Prescher

Posen: Tlukawy,
FN: Wehking

Nordrhein Westfalen Minden Todtenhausen, Friedewalde
FN Wehking, Reuter

Brandenburg Steinhöfel, FN: Kerle, Puhlmann

Geändert von annii68 (15.02.2018 um 18:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2018, 20:49
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard Buchwaldhöhe

Hallo Annett,

Nur so ein Gedanke:
In der Nähe finde ich nur als geographische Lage die Buchwaldhöhe (Gora Bukowiec).
16 km südöstlich von Zielenzig befindet sich Langenpfuhl.
Hierzu finde unter: Chroniken der Ordensdörfer: Burschen, Seeren, Langenpfuhl und Tempel:
"BUCHWALDLEUTE" könnte man die Langenpfuhler Bewohner zusätzlich nennen, doch diese Bezeichnung ist zu einseitig."
Fußnote:
"Waldarbeiter : Einige Waldarbeiter sollen genannt werden:
Deutschmann Wilhelm, Gloger Karl, Hain Richard, Henkel Karl, Keller Paul, Kringel Paul, Krüger Paul, Kube Heinrich(Sohn), Kube Wilhelm(Vater),
Lengert Paul, Ritter Wilhelm, Stürmer Friedrich, Vetter Georg, Voß Karl, Walde, und Naatz"

In Sachsen zum Beispiel wird oft für Wald das Wort Holz verwendet.

Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (15.02.2018 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2018, 22:14
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.290
Standard

Zitat:
Zitat von annii68 Beitrag anzeigen
... Ich habe im www gelesen.... Geschichte des ehemahligen Bisthums Lebus und des Landes dieses Nahmens, Band 3 ...
Hallo Annett,
weißt Du noch auf welcher Seite es erwähnt ist?
http://reader.digitale-sammlungen.de...397_00005.html
Gruss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2018, 22:50
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.072
Standard

Es ist auch ganz einfach das heutige Grabno, wie beschreiben nur 1 1/2km von Zielenzig entfernt:
https://www.google.de/maps/place/69-...9!4d14.9338531
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg buchholz.jpg (159,7 KB, 18x aufgerufen)

Geändert von StefOsi (15.02.2018 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2018, 23:13
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.290
Standard

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
Es ist auch ganz einfach das heutige Grabno, wie beschreiben nur 1 1/2km von Zielenzig entfernt...
kleine Korrektur: 1 ½ preussische Meilen sind umgerechnet ungefähr 11 km. Das passt dann noch besser.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.02.2018, 09:13
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
kleine Korrektur: 1 ½ preussische Meilen sind umgerechnet ungefähr 11 km. Das passt dann noch besser.
11 km? Ich dachte eine Meile hat 1,6 km? Gibts da noch Unterschiede? Ist ja interessant.

LG Annett
__________________
Mittelpolen Kreis Radom Gozdawa
FN: Neumann, Wojan

Neumark Kreis Friedeberg Trebitsch, Wormsfelde,
FN: Müller, Prescher

Posen: Tlukawy,
FN: Wehking

Nordrhein Westfalen Minden Todtenhausen, Friedewalde
FN Wehking, Reuter

Brandenburg Steinhöfel, FN: Kerle, Puhlmann
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2018, 09:17
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo Annett,
weißt Du noch auf welcher Seite es erwähnt ist?
http://reader.digitale-sammlungen.de...397_00005.html
Gruss
Hallo Anna Sara,

auf Seite 532 steht etwas über Buchholz.

LG Annett
__________________
Mittelpolen Kreis Radom Gozdawa
FN: Neumann, Wojan

Neumark Kreis Friedeberg Trebitsch, Wormsfelde,
FN: Müller, Prescher

Posen: Tlukawy,
FN: Wehking

Nordrhein Westfalen Minden Todtenhausen, Friedewalde
FN Wehking, Reuter

Brandenburg Steinhöfel, FN: Kerle, Puhlmann
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.02.2018, 10:17
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard

Zitat:
Zitat von annii68 Beitrag anzeigen
Hallo Anna Sara,

auf Seite 532 steht etwas über Buchholz.

LG Annett

https://books.google.de/books?id=oTA...0lebus&f=false
__________________
Mittelpolen Kreis Radom Gozdawa
FN: Neumann, Wojan

Neumark Kreis Friedeberg Trebitsch, Wormsfelde,
FN: Müller, Prescher

Posen: Tlukawy,
FN: Wehking

Nordrhein Westfalen Minden Todtenhausen, Friedewalde
FN Wehking, Reuter

Brandenburg Steinhöfel, FN: Kerle, Puhlmann
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2018, 11:54
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard

Ja genau das ist die Lösung. Grabno zu deutsch Buchholz, wurde 1286 als Bucholt erstmals erkundlich erwähnt.

Vielen Dank für die Hilfestellung.
__________________
Mittelpolen Kreis Radom Gozdawa
FN: Neumann, Wojan

Neumark Kreis Friedeberg Trebitsch, Wormsfelde,
FN: Müller, Prescher

Posen: Tlukawy,
FN: Wehking

Nordrhein Westfalen Minden Todtenhausen, Friedewalde
FN Wehking, Reuter

Brandenburg Steinhöfel, FN: Kerle, Puhlmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.