#1  
Alt 20.03.2017, 08:35
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 582
Standard Suche Gewerbesteuerunterlagen von Berlin - 1910 - 1945

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1910-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Berlin Archive
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Guten Morgen,
ich habe bisher wenig Glück bei meiner Suche nach meinem Großonkel Alfred Lutoschka. Daher suche ich Gewerbe/Firmenunterlagen aus Berlin, die eventuell Daten und Unterlagen über sein Gewerbe enthalten könnten, denn er war teilweise selbständig in Berlin tätig.

Gib es aus Berlin solche Unterlagen bzw. kann man daraus Daten und Dokumente einsehen?

Alfred Lutoschka war im Berliner Adressbuch von 1910 -1913, 1940 - 1942 als Monteur, Techniker, bezeichnet und kann teilweise auch selbständig gearbeitet haben. 1924-1926 steht er nicht im Adressbuch verzeichnet und war vielleicht bei einer Firma angestllt gewesen.

Oder, er war nach seiner Rückkehr aus der Verbannung aus Wologda/ Russland nach 1918 als Angestellter, Techniker, Ingenieur bei der Berliner U-Bahn tätig (welche Firmen), denn erarbeitete laut seiner Tochter 1925-27 am Aus/Umbau der Station "Alexanderplatz" mit (ev. neuer Streckenbau, oder neue Bahnstrecke ausprobiert oder geprüft?). Später betrieb er in Neustettin einen Elektrowarenhandel mit eigenem Laden in der Königstraße 16 bis ca. 1928. Dort steht er im Adressbuch von Neustettin 1928 als Installateur verzeichnet.

Welche Firmen arbeiteten am Aus/Umbau der U-Bahn am Alexanderplatz 1924-26? Sind hier noch Firmenunterlagen eventuell erhalten geblieben?
Über Hinweise und Informationen bin ich sehr dankbar!
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz


Geändert von U Michel (20.03.2017 um 08:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2017, 16:12
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.532
Standard Landesarchiv Berlin

Hallo Michel,

lese Dich doch mal hier ein:

http://landesarchiv-berlin.de/neuerschliessungen

Gruß Dave
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2017, 09:47
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 582
Standard

Hallo DaveMaestro,
vielen Dank für Deinen Hinweis.
Ich bin diese Bestände mal durchgegangen gestern abends, aber habe leider nichts zum Thema gefunden.

Da mein Großonkel viel im Ausland tätig war (auch als vermutlich Elektrotechniker für Telefonie, Elektromechaniker beim Ausbau der Berliner U-Bahnen, der Metros in Petersburg und Moskau, arbeitete als Auslandsdeutscher in Russland im Auftrag, welcher Firma auch immer), und nur wenige Jahre jeweils in Berlin arbeitete könnten Unterlagen vielleicht nur in den Archiven der beteiligten Elektromechanikbaufirmen vorhanden sein. Da wir jedoch nicht genau wissen, ob er bei Siemens & Halske, Siemens & Schuckertwerke, bei der Stadt Berlin bei der Nordbahn, oder auch nur freischaffend tätig war können wir auch nicht wissen, wo wir suchen sollten. Daher ist meine Suche nach den Gewerbeunterlagen für Selbstständige Handwerker oder Firmen von 1910 - 1945 so wichtig.

In Petersburg 1913-14 waren jedoch nur die Werke Siemens & Halske, Siemens & Schuckert sowie ein deutsches Kabelherstellungswerk vorhanden, später kamen noch AEG und wohl noch andere Zweigfirmen von Siemens dazu.

Ich danke Dir trotzdem sehr für diesen Tipp, denn ich fand auch andere, mich interessierende Bestände im Archiv!
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2017, 19:28
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.532
Standard Siemens Archiv

Hallo Michel,

wenn das Wörtchen Siemens fällt, kann ich Dir nur das Siemens Archiv empfehlen. Der Leiter ist zwar nicht ständig in der Außenstelle bei München.
Aber soweit ich weiß ist die Personalkartei ordentlich sortiert.

https://www.siemens.com/history/de/s...geschichte.htm

Gruß Dave
__________________


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2017, 23:59
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo Michel,
vielleicht findest Du im Handelsregister etwas, hier ist der link dazu:

https://www.berlin.de/gerichte/amtsg...gistergericht/

Handelsregister können von jedermann eingesehen werden, bitte frage doch dort an. Du kannst aber auch "Registergericht" in eine Suchmaschine eingeben, vielleicht ist das, was Du suchst, schon online vorhanden.

Viel Glück und beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gewerbeunterlagen berlin , lutoschka , u-bahn berlin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.