#1  
Alt 31.12.2019, 12:29
Benutzerbild von MelanieK
MelanieK MelanieK ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 85
Standard Sperrfristenablauf Dauer Archivübergabe

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1919
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rheda
Konfession der gesuchten Person(en): Kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

mich interessiert ob hier im Forum jemand Erfahrungswerte hat wie lange die Übergabe von Archivgut vom Standesamt Rheda zum Staatsarchiv Danzig dauern könnte. Bisher wüsste ich nur dass es von Monaten bis Jahren alles möglich ist, aber evtl. gib es da konkrete Beispiele.
Dann sind zwei weitere Fragen diesbezüglich wie sich das Standesamt verhält wenn die Sperrfrist abgelaufen ist, die Übergabe aber noch nicht stattgefunden hat. Bekomme ich dann evtl. von dort Auskunft? Und falls ja, ist eine polnische Adresse notwendig (bei einigen Standesämtern hatte ich so eine Vorgehensweise mal gelesen)?

Danke fürs Lesen und einen guten Rutsch, viele Grüße

Melanie

Geändert von MelanieK (01.01.2020 um 13:33 Uhr) Grund: Fehler gefunden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sperrfristen , staatsarchiv danzig , standesamt polen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.